GodesbergerSchachklub
  1929

Bericht vom Spieltag am 14. Januar 2018

So ein Tag...

singen jetzt wieder die Karnevalisten. Für den GSK hat dies gestern für drei Teams auch gegolten. Leider aber im wohl wichtigsten Spiel nicht. Denn GSK II unterlag zwar ersatzgeschwächt aber durchaus in guter Besetzung in einem echten 'Abstiegsspiel' der zweiten Vertretung des Klubs Kölner SF mit 13 : 19.

Nur fünf Remis, keine einzige Gewinnpartie, aber drei Niederlagen. Also beharren auf einem Abstiegsplatz. Und dies angesichts eines sehr schweren Restprogramms. So zum Beispiel in den nächsten Runde am 4. Februar daheim gegen den auch in diesem Jahr erneut stark auftretenden SC Bonn/Beuel. Wie im Vorjahr wartet also schon wieder das Abstiegsgespenst.

Große Freude hingegen ein Klasse tiefer. Unsere 'Dritte' gewann das Heimspiel gegen den Nachbarn SF Lohmar (wie Hans Lotzien im Bericht selbst schreibt) knapp und sogar ein wenig glücklich mit 17 : 15. Hier gab es drei Siege, zwei Niederlagen und drei Punkteteilungen. Damit verteidigte sie in der Verbandsliga Süd den zu Beginn wohl nie erwarteten zweiten Tabellenplatz und kann in aller Ruhe das Restprogramm angehen. Dies führt in drei Wochen zum Besuch beim starken Tabellendritten SG Porz III.

Im großen Programm dieser Woche gab es weiter noch zwei GSK-Heimspiele in der 2. Kreisklasse. Die 'Sechste' siegte im Lokalderby gegen SC Siegburg III knapp mit 3 : 2 und überholte damit den diesmal spielfreien SV Turm St. Augustin II. Die beiden derzeit Best-Platzierten treffen in der vorletzten Runde am 15.4. aufeinander. Weiter also echte Aufstiegschancen bei allerdings nicht leichtem Restprogramm. In der gleichen Klasse siegte die neue 7. Mannschaft ebenfalls mit 3 : 2 gegen den SV Hennef IV. Dabei gab es zwei kampflose Siege. Nun gilt es im weiteren Restprogramm - zunächst am 4.2. bei VdSF Stadtverwaltung Bonn V - den Mittelplatz zu verteidigen. Mehr lesen sie sicher schon bald in den Berichten der Mannschaftsführer.

gp
 

zum Seitenanfang 

Godesberger SK 1929 e.V.
Internet: http://www.godesbergersk.de   E-Mail:
Copyright © 1999-2018 by
zuletzt geändert am 15. Januar 2018