GodesbergerSchachklub
  1929


Der GSK beim »Tag des Sports«

am 12. Mai auf dem Bonner Münsterplatz

 

Presseberichte

 

Ziel unserer Teilnahme war, den Schachsport zu vertreten und für den GSK zu werben. Das ist rundherum gelungen. Nach dem morgendlichen Aufbau unserer Präsentation (Großfeldschach, Spielmöglichkeiten an 15 Brettern, Infomaterial über den GSK und speziell seine Jugendabteilung) hatten wir von 11:00 - 17:30 Uhr regen Zuspruch.

Unser Klubmeister Sebastian Brandt spielte an 12 Brettern simultan mehr als 3 Stunden (!) erfolgreich gegen immer wieder nachrückende neue Gegner. Bravo!

Viele Gespräche wurden geführt und viele Partien gespielt. Unser Infomaterial fand viele Interessenten. Das Großfeldschach war ein erfolgreicher Anziehungspunkt. Unsere Jugendgruppe war auch zahlreich vertreten und bewies ihre Spielstärke.

Joachim Scheumann

Hier noch einige Impressionen:
 

Unser Bereich auf dem Münsterplatz

 

Nach dem Aufbau und vor dem Start

 

Klein übt und müht sich

 

Junge Gäste aus Wachtberg

 

»American Football« einmal anders

 

Drei aus unserer GSK-Jugend

 

Es wird voller

 

Der frischgebackene Klubmeister Sebastian Brandt und Jugendtrainer Wolfgang Otto

 

Sina. Sie hat schon das »Springerdiplom«

 

Sebastian Brandt spielt simultan

 

Sebastian Brandt spielt simultan

 

Sebastian Brandt spielt simultan

 

Sebastian Brandt spielt simultan

 

Spieler und Kiebitze

 

zum Seitenanfang 

Godesberger SK 1929 e.V.
Internet: http://www.godesbergersk.de   E-Mail:
Copyright © 1999-2018 by
zuletzt geändert am 23. Mai 2012