GodesbergerSchachklub
  1929

News-Archiv 2001

zurück zur Startseite


Donnerstag, 27. Dezember 2001
  • Das diesjährige Weihnachts-Schnellturnier des GSK war mit 46 Teilnehmern sehr gut besucht. Nach 9 spannenden Runden siegte IM Dennis Breder hoch überlegen mit 9 Punkten! Zweiter wurde Sandro Kohn mit 7 Punkten. Den dritten Platz erkämpfte sich, einen halben Zähler zurück, Ferdinand Roski. mehr...
  • GSK I siegte im SVM-Pokal in der Besetzung Rüdiger Seger, Robert Philipowski, Hans Lotzien (remis) und Volker Elis beim Verbandsligisten Lasker Köln mit 3.5 : 0.5 und erreichte damit das Achtelfinale.
  • Die Bundesliga-Partien der 3. + 4. Runde sind nun online nachspielbar. Außerdem besteht eine Downloadmöglichkeit im PGN- oder TXT-Format. mehr...

Freitag, 21. Dezember 2001
  • In der Zwischenrunde der deutschen Pokal- Mannschaftsmeisterschaft 2001/2002 trifft der Godesberger SK am 26. / 27. Januar 2002 auf den mehrfachen Deutschen Meister und Pokalsieger SG Porz, den Zweitligisten SSG Hungen-Lich und den ausrichtenden Oberligisten Wiesbadener SV. Die Auslosungen werden vor Ort vom Schiedsrichter vorgenommen.
    Die kompletten Paarungen sind beim Deutschen Schachbund einzusehen.
  • Am Freitag dem 14. Dezember fand die diesjährige Jahreshauptversammlung des Godesberger SK statt. mehr...
  • Aktualisierung der Einzelergebnisse: GSK IV, GSK V, GSK VI, GSK VII, GSK VIII, GSK Jugend I

Montag, 17. Dezember 2001

Montag, 10. Dezember 2001
  • Ergebnisse der GSK-Mannschaften vom Wochenende:
    GSK II  - SC Hansa Dortmund I 6½ : 1½  mehr...
    GSK V  - SK Troisdorf I 5 : 3  mehr...
    GSK VII  - SK Troisdorf II 2 : 4  mehr...

Dienstag, 04. Dezember 2001
  • Ergebnisse der GSK-Mannschaften vom Wochenende:
    GSK III  - SF Köln-Brück I 4 : 4  mehr...
    GSK IV  - SC Siegburg I 7 : 1  mehr...
    GSK VI  - TTC GW Fritzdorf I 2 : 6  mehr...
    GSK VIII  - Stadtverwaltung IV 4½ : 1½  mehr...

Montag, 26. November 2001
  • Am Wochenende gelang der 1. Mannschaft des Godesberger SK in der 1. Bundesliga eine große Überraschung. Sie erkämpfte gegen einen der Favoriten, die SG Aljechin Solingen, ein verdientes 4 : 4. Ganze Zähler verbuchten die Amateure IM Dennis Breder und FM Thomas Jackelen. Je ein Unentschieden steuerten GM Mikhail Gurevich, GM Edvins Kengis, GM Aloizas Kveinys und FM Rüdiger Seger bei. Nach der knappen 3.5 : 4.5 - Niederlage am Vortag gegen die SG Porz sind die Klingenstädter nun zumindest vorerst aus der Spitzengruppe ausgeschieden.
    In der vorgeschalteten Runde 3 besiegte der Klub von der Godesburg am Samstag den Aufsteiger SG Heiligenhaus klar mit 6.5 : 1.5. Keine Partie ging verloren. Die Großmeister Gurevich und Kveinys sowie die Amateure Breder, Jackelen und Seger siegten. Unentschieden spielten GM Dautov, GM Kengis und Ferenc Langheinrich.
    In der Tabelle nimmt der GSK nun unter den 16 besten Deutschen Schachvereinen mit 5 : 3 Punkten nach vier Runden Rang 5 - 7 ein. mehr...
  • Neuer Pokalmeister des Godesberger SK ist Michael Müller-Boge. Das Finale mit Dr. Ernst Schulte-Geers endete Remis. Die Entscheidung fiel anschließend in einer Schnellschachpartie über je 30 Minuten. Damit ist das Feld des GSK-Grand Prixe komplett. Es spielen um den Titel Dennis Breder (Klubmeister), Bodo Schmidt (Blitzmeister), Michael Müller-Boge (Pokalsieger) und Jürgen Eckermann (Vize- Schnellschachmeister hinter Dennis Breder).
  • In Abwesenheit der 1. Mannschaft des am Wochenende in der Bundesliga beschäftigten Godesberger SK sicherte sich der Oberligist SC Bonn/Beuel überlegen die Mannschaftsmeisterschaft des Schachbezirks Bonn-Rhein/Sieg im Blitzschach. Er verbuchte neun Siege und nur ein Unentschieden. Kein Kampf ging verloren. Hinter dem neuen Meister qualifizierten sich die SF Lohmar und die 2. Mannschaft des GSK mit jeweils 11:9 Punkten gleichfalls für die Meisterschaft des Schachverbandes Mittelrhein in dieser Disziplin. Für diesen Wettbewerb ist GSK I schon vorberechtigt. Die folgenden Plätze belegten SC Bonn/Beuel II, Godesberger SK III und SF Lohmar II.

Montag, 19. November 2001
  • Die erste Pokalmannschaft des GSK gewann in der ersten Pokalrunde des Schachverbandes Mittelrhein gegen den starken Oberligisten Turm Bergheim klar mit 3.5-0.5.
    Godesberger SK I - Turm Bergheim I 3½ : ½ 
    Breder,Dennis - Tochtenhagen,Wolfgang ½ : ½
    Jackelen,Thomas - Krüger,Andre 1 : 0
    Schmidt,Bodo - Block,Wolfgang 1 : 0
    Gawehns,Klaus - Grimm,Frank 1 : 0
  • Die erste Jugendmannschaft des GSK erreichte in der SJM-Liga gegen den starken SV Horrem ein 4-4. Dabei verpasste man aber bei einer zwischenzeitlichen 4-2 Führung einen schon sicher geglaubten Sieg.

Montag, 12. November 2001
  • Ergebnisse der GSK-Mannschaften vom Wochenende:
    GSK II  - Turm Lippstadt I 2½ : 5½  mehr...
    GSK V  - SK Heimerzheim I 5½ : 2½  mehr...
    GSK VII  - SF Seelscheid I 2½ : 3½  mehr...
     
  • Update GSK-Mannschaften: GSK IV, GSK VI, GSK VIII
  • Das diesjährige Pokalfinale des GSK bestreiten Dr. Ernst Schulte-Geers und Michael Müller-Boge. Sie setzten sich im Halbfinale gegen Hans Lotzien und Dr. Bruno Pott durch. Das Finale wird am 23. November ausgetragen. mehr...

Montag, 05. November 2001
  • Ergebnisse der GSK-Mannschaften vom Wochenende:
    GSK III  - Turm Bergheim I 2 : 6
    GSK IV  - VdSF Bonn I 5½ : 2½
    GSK VI  - SV Hennef II 6 : 2
    GSK VIII  - SC Siegburg III 3 : 3
  • Beim Monatsblitzturnier im November siegte nach 12 spannenden Runden IM Dennis Breder (GSK) mit 10 Punkten. Zweiter wurde, einen halben Zähler zurück, Martin Upleger (GSK). Den dritten Platz erkämpfte sich, wiederum einen halben Punkt zurück, FM Rüdiger Seger (GSK).
    Die Gesamtjahreswertung konnte Bodo Schmidt für sich entscheiden und damit seinen Titel als GSK- Blitzmeister verteidigen. Vizemeister wurde Dennis Breder vor Rüdiger Seger. mehr...

Donnerstag, 01. November 2001
  • Die GSK-Schnellschachmeisterschaft 2001 ist beendet. Nach 6 spannenden Runden siegte erwartungsgemäß IM Dennis Breder mit 5 Punkten. Dagegen kommt der zweite Platz von Jürgen Eckermann mit 4.5 Punkten einer kleinen Sensation gleich, konnte er doch den um über 200 DWZ- Punkte besseren Thomas Stenzel auf den dritten Platz verdrängen. mehr...
  • Update GSK-Mannschaften: GSK V, GSK VI, GSK VII, GSK VIII
  • Ergebnisse vom Viertelfinale des GSK-Pokalturniers und Auslosung des Halbfinales. mehr...
  • Neue DWZ-Rangliste des GSK. mehr...

Mittwoch, 24. Oktober 2001
  • Ergebnisse der GSK-Schnellschachmeisterschaft der ersten 3 Runden und Auslosung der 4. Runde. In Führung liegt verlustpunktfrei IM Dennis Breder (GSK) vor Nils Grüne (SF Lohmar) und Jürgen Eckermann (GSK) mit jeweils 2.5 Punkten. Die restlichen Runden 4-6 werden am kommenden Freitag 19.30 gespielt. mehr...

Montag, 22. Oktober 2001
  • Ergebnisse der GSK-Mannschaften vom Wochenende:
    GSK II  - SG Porz III 4½ : 3½  mehr...
    GSK V  - SC Limperich I 5 : 3
    GSK VII  - SG Siebengebirge II 4 : 2
  • Der frisch gekürte NRW-Meister Rüdiger Seger (GSK) hat einen interessanten Turnierbericht über die NRW- Einzelmeisterschaft in Dortmund geschrieben. mehr...

Dienstag, 16. Oktober 2001
  • Update GSK-Mannschaften: GSK III, GSK IV, GSK V, GSK VII
  • Bei den NRW-Meisterschaften vom 06. - 14. Oktober 2001 in Dortmund wurde Rüdiger Seger (GSK) seiner klaren Favoritenstellung gerecht. Der neue NRW- Meister qualifizierte sich damit für die Deutsche Meisterschaft im Herbst/Winter 2002. Auch der zweite GSK- Vertreter, der erst 19- jährige Robert Philipowski, spielte ein tolles Turnier und landete auf dem geteilten zweiten Platz. Er bestreitet mit Deto Bischof (SC Hansa Dortmund) einen Stichkampf um den zweiten Qualifikationsplatz. mehr...
  • Neue Fide-Elozahlen vom 01. Oktober 2001. mehr...

Samstag, 13. Oktober 2001
  • Bundesliga-Partien der 1. Mannschaft am Bildschirm nachspielen mit unserem bewährten Online- Gameviewer. Den Anfang machen wir mit den spannenden Partien von der ersten Doppelrunde in Bonn gegen Hamburg und Lübeck. mehr...
  • In ihrem ersten Kampf erreichte unsere 1. Jugendmannschaft ein 4-4 gegen die SG Niederkassel. mehr...

Dienstag, 09. Oktober 2001
  • Ergebnisse der GSK-Mannschaften vom Wochenende:
    GSK I  - Hamburger SK I 4½ : 3½  mehr...
    GSK I  - Lübecker SV I 3 : 5  mehr...
    GSK III  - SV Horrem I 6 : 2
    GSK IV  - Brühler SK I 2½ : 5½
    GSK VI  - SK Heimerzheim II 3 : 5
  • Das 27. Godesburg-Schnellturnier des GSK war mit 66 Teilnehmern gut besucht. Nach 11 Runden siegte IM Yuri Boidman (SV Andernach) mit 9 Punkten vor dem punktgleichen FM Thomas Jackelen (GSK). Den dritten Platz erkämpfte sich, einen Zähler zurück, Michael Schenderowitsch (SC Koblenz). Vierter wurde, ebenfalls mit 8 Punkten, Bodo Schmidt (GSK). mehr...
  • Beim Monatsblitzturnier im Oktober siegte Ferenc Langheinrich (GSK) hoch überlegen mit 10 Punkten. Nach 11 Runden lag er einen ganze 2.5 Zähler vor Bodo Schmidt (GSK). Den dritten Platz erkämpfte sich, ebenfalls mit 7.5 Punkten, Oliver Albrecht (SC Bonn/Beuel). mehr...
  • Ergebnisse der Hauptrunde des GSK-Pokalturniers und Auslosung des Viertelfinales. mehr...

Montag, 01. Oktober 2001
  • Ergebnisse der GSK-Mannschaften vom Wochenende:
    GSK II  - SV Betzdorf-Kirchen I 2 : 6  mehr...
    GSK V  - SC Empor Maulwurf I 4 : 4
    GSK VII  - Turm St. Augustin II 3½ : 2½
  • Am kommenden Mittwoch (Tag der Deutschen Einheit) findet das 27. Godesburg Schnellturnier statt. mehr...

Donnerstag, 27. September 2001
  • Ergebnisse der GSK-Mannschaften vom Wochenende:
    GSK III  - SC Bonn/Beuel I 4 : 4  mehr...
    GSK IV  - Lasker Köln II 5 : 3  mehr...
    GSK VI  - Turm St. Augustin I 5½ : 2½  mehr...
    GSK VIII  - SF Lohmar V 2 : 4  mehr...
     
  • In einem vorgezogenen Spiel der 7. Runde gewann die 4. Mannschaft gegen den Pulheimer SC II mit 5.5 - 2.5.

Mittwoch, 12. September 2001
  • Beim Monatsblitzturnier im September siegte Martin Upleger (GSK) mit 10 Punkten. Nach 12 Runden lag er einen ganzen Zähler vor Bernd Dahm (SF Ford Köln). Den dritten Platz erkämpfte sich, einen halben Punkt zurück, Bodo Schmidt (GSK). mehr...

Freitag, 31. August 2001
  • IM Dennis Breder berichtet über sein tolles Turnier in Budapest, bei dem er seine erste GM-Norm nur um einen halben Punkt verpasste. mehr...

Freitag, 24. August 2001

Dienstag, 21. August 2001
  • Der Stadtbezirk Bad Godesberg feiert am kommenden Samstag, dem 25. August 2001 im Stadtpark zum 27. Mal das Sommerfest.
    Der Godesberger SK nutzt seit vielen Jahren diese Möglichkeit der Werbung für sich selbst und den Schachsport. Wir bieten den Interessenten aus der Bürgerschaft ein Großfeldschach mit unserer Jugendabteilung, die Möglichkeit untereinander und mit GSK- Mitgliedern Schach zu spielen, vielleicht auch eine Simultanvorstellung, und gedruckte Informationen über den GSK und über das Königliche Spiel in Bad Godesberg.
    Die Veranstaltung beginnt um 11 Uhr und dauert bis etwa 17 Uhr. Der Standplatz des GSK befindet sich am Eingang zum Stadthallen- Restaurant (zwischen Musikmuschel und Weiher).

Donnerstag, 16. August 2001
  • Die Spielpläne + Aufstellungen der GSK-Teams 4-8 liegen nun vor. mehr...
  • Die komplette Terminliste aller GSK-Mannschaften ist nun verfügbar. mehr...

Dienstag, 14. August 2001
  • Die neue Mannschafts-Saison 2001/2002 steht in den Startlöchern. Von den GSK- Teams 1-3 gibt es bereits Spielpläne + Aufstellungen. Die Infos der restlichen Mannschaften folgen in den nächsten Tagen. mehr...

Mittwoch, 08. August 2001
  • Die offizielle DWZ-Auswertung vom 5. Godesburg Open liegt nun vor. mehr...
  • Die offizielle DWZ-Auswertung vom GSK-Klubturnier liegt nun vor. mehr...
  • Neue Termine im GSK. mehr...

Montag, 23. Juli 2001
  • Das 5. Godesburg Open (14. - 22. Juli) ist beendet. Nach 9 spannenden Runden siegte GM Janis Klovans von der Schachgemeinschaft Enger- Spenge mit 7.5 Punkten. Zweiter wurde, einen halben Zähler zurück, Boris Khanukov (BSW Wuppertal). Den dritten Platz erkämpfte sich Peter Wacker (Pulheimer SC) mit 6.5 Punkten. Punktgleich auf Rang 4 landete Robert Philipowski (GSK), der als bester Bonner Teilnehmer zudem die Stadtmeisterplakette erhielt. Geradezu sensationell der 5. Platz von Günter Poell (GSK) mit ebenfalls 6.5 Punkten, noch einen Platz vor IM Yuri Boidman (SV Andernach) der 6 Punkte erzielte. mehr...

Freitag, 20. Juli 2001

Montag, 09. Juli 2001
  • Beim Monatsblitzturnier im Juli siegte unser neues Klub-Mitglied Martin Upleger überlegen mit 10 Punkten. Nach 11 Runden lag er ganze 2 Zähler vor Volker Elis (GSK). Den dritten Platz erkämpfte sich, einen halben Punkt zurück, Rüdiger Seger (GSK). mehr...

Freitag, 06. Juli 2001

Montag, 25. Juni 2001

Freitag, 22. Juni 2001
  • Das GSK-Klubturnier ist beendet. Dennis Breder konnte seinen im Vorjahr errungenen Titel erfolgreich verteidigen. Nach 8 spannenden Runden siegte er unangefochten mit 7 Punkten. Vizemeister wurde, einen Punkt zurück, Robert Philipowski. Den dritten Platz erkämpfte sich Gottfried Schumacher, ebenfalls mit 6 Punkten aber der schlechteren Buchholzwertung. mehr...

Dienstag, 19. Juni 2001
  • Die DWZ-Auswertung der SVM-Einzelmeisterschaft liegt nun vor. mehr...
  • Neue DWZ-Rangliste des GSK. mehr...

Mittwoch, 13. Juni 2001
  • Die Partien der SVM-Einzelmeisterschaft sind nun online direkt am Bildschirm nachspielbar. mehr...

Dienstag, 12. Juni 2001
  • Großer Erfolg für Robert Philipowski. Der erst 19- jährige Jugendspieler des GSK errang den Titel des Mittelrhein- Meisters bei den Erwachsenen(!). Vize- Meister wurde Hans Lotzien (GSK). mehr...

Mittwoch, 06. Juni 2001
  • Beim Monatsblitzturnier im Juni triumphierte erneut Dennis Breder (GSK) vor Bodo Schmidt (GSK). Nach 11 spannenden Runden verbuchten beide 9 Punkte. Den dritten Platz erkämpfte sich Peter Meyer (SVG Plettenberg) mit 7.5 Punkten vor dem punktgleichen Axel Schneider (SC Turm Rurtal). mehr...

Donnerstag, 31. Mai 2001
  • Ergebnisse vom GSK-Klubturnier Runde 7 und Auslosung der 8. und letzten Runde. mehr...
  • Die Bundesliga-Partien aus der letzten Doppelrunde in Plauen liegen nun vor. Sie lassen sich wie gewohnt online direkt am Bildschirm nachspielen. mehr...

Dienstag, 29. Mai 2001
  • Das 26. Godesburg-Schnellturnier des GSK war mit 116 Teilnehmern sehr gut besucht. Nach 11 Runden siegte FM Thomas Koch (Aachener SV) vor Rafael Fridmann und IM Daniel Fridman (beide Weiße Dame Borbeck). mehr...
  • Update GSK-Mannschaften: GSK II
    Die DWZ-Auswertung der NRW-Oberliga Gruppe 1 liegt nun vor.

Montag, 21. Mai 2001
  • Update GSK-Mannschaften: GSK III, GSK IV, GSK V
    Einzelergebnisse der letzten Runde und inoffizielle DWZ- Auswertungen liegen nun vor.
  • Neue DWZ-Rangliste des GSK. mehr...
  • Am kommenden Donnerstag (Christi Himmelfahrt) findet das 26. Godesburg- Schnellturnier statt. mehr...

Montag, 14. Mai 2001
  • Ergebnisse der GSK-Mannschaften vom Wochenende:
    GSK III  - SF Lohmar II 2½ : 5½  mehr...
    GSK IV  - Turm Euskirchen I 3½ : 4½  mehr...
    GSK V  - Freib. Eikamp I 3 : 5  mehr...
  • Ergebnisse vom GSK-Klubturnier Runde 6 und Auslosung der 7. Runde. mehr...

Donnerstag, 10. Mai 2001
  • Der Schachbezirk Bonn/Rhein-Sieg hat seine Spielzeit 2000/2001 beendet. Für den Godesberger SK, mit seinen 5 Mannschaften in den verschiedenen Spielklassen, brachte die abgelaufene Saison Licht und Schatten.
    Dem überraschenden Aufstieg von GSK VI in die Bezirksliga und GSK X in die 1. Kreisklasse, steht das etwas enttäuschende Ergebnis von GSK VIII + GSK IX gegenüber, die beide in die 2. Kreisklasse absteigen müssen. Die 7. Mannschaft belegte in der Bezirksklasse einen guten 5. Platz. Damit ist der GSK in der nächsten Saison wieder in allen Spielklassen vertreten.
    Abschluss-Tabellen, Einzelergebnisse, etc... liegen nun vor: GSK VI+VII, GSK VIII+IX, GSK X

Dienstag, 08. Mai 2001
  • Ergebnisse der GSK-Mannschaften vom Wochenende:
    Elberfelder SG I  - GSK II 2½ : 5½  mehr...
    GSK VIII  - SV Hennef III 3 : 3
    Troisdorf II  - GSK IX 3 : 3
  • Beim Monatsblitzturnier im Mai siegte Dennis Breder (GSK) überlegen mit 11.5 Punkten. Nach 13 Runden lag er ganze 2.5 Zähler vor Bodo Schmidt (GSK). Den dritten Platz erkämpfte sich, ebenfalls mit 9 Punkten, Christian Seel (SG Porz) vor dem punktgleichen Cornelius Gähler (SF Rheinbach). mehr...

Samstag, 05. Mai 2001

Dienstag, 01. Mai 2001
  • Ergebnisse der GSK-Mannschaften vom Wochenende:
    TV Tegernsee  - GSK I 4½ : 3½  mehr...
    SK König Plauen  - GSK I 4½ : 3½  mehr...
    Lasker Köln I  - GSK III 4 : 4
    SC Bonn/Beuel II  - GSK IV 3 : 5
    SV Ehrenfeld I  - GSK V 4½ : 3½
    SF Lohmar V  - GSK VI 3½ : 4½
    SK Heimerzheim II  - GSK VII 3½ : 4½
    SK Troisdorf III  - GSK X 1 : 5
  • Die 6. Runde des GSK-Klubturniers musste durch einen Turnierrücktritt neu ausgelost werden. mehr...
  • Update GSK-Mannschaften: GSK VI+VII, GSK VIII+IX, GSK X

Freitag, 27. April 2001
  • Ergebnisse vom GSK-Klubturnier Runde 5 und Auslosung der 6. Runde. mehr...

Donnerstag, 26. April 2001
  • Die Bundesliga-Partien der 1. Mannschaft lassen sich nun online direkt am Bildschirm nachspielen. Den Anfang haben wir vor einiger Zeit mit den Partien unserer 1. Jugendmannschaft von der DVM U20 gemacht. Dabei fand unser neuer Online- Gameviewer den erhofften Anklang bei den Usern. Daher setzten wir nun diesen Service fort und präsentieren Ihnen sämtliche Partien der Runden 1-13 unserer Bundesliga- Mannschaft. mehr...

Montag, 23. April 2001
  • 8. Spieltag der NRW-Oberliga. Während unsere 2. Mannschaft spielfrei war, taten uns die anderen Teams leider keinen Gefallen. Nun muss man in der letzten Runde gegen die SG Elberfeld zumindest ein 4-4 erzielen, um einen möglichen Stichkampf zu vermeiden und den Verbleib in der NRW-Oberliga zu sichern. mehr...
  • Von der SVM-Liga sind nun die Einzelergebnisse der 9. Runde verfügbar: GSK IV, GSK V
  • Aus der NRW-Jugendliga U20 liegen die DWZ- Auswertungen vor: GSK Jgd. I

Donnerstag, 19. April 2001

Dienstag, 10. April 2001
  • Ergebnisse der GSK-Mannschaften vom Wochenende:
    GSK III  - Übach-Palenberg I 5½ : 2½
    GSK IV  - SV Horrem II 5½ : 2½
    GSK V  - Langenfelder SF I 4 : 4
    GSK VI  - SC Bonn/Beuel III 3 : 5
    GSK VII  - SF Lohmar V 4 : 4
    GSK X  - SC Limperich II 1½ : 4½
  • Beim Monatsblitzturnier im April siegte nach 13 spannenden Runden Wolfgang Schlüter (GSK) mit 11 Punkten. Im Ziel lag er einen ganzen Zähler vor Sandro Kohn (GSK). Den dritten Platz erkämpfte sich, einen halben Punkt zurück, Bodo Schmidt (GSK). mehr...
  • Update GSK-Mannschaften: GSK Jgd. I

Montag, 02. April 2001
  • Ergebnisse der GSK-Mannschaften vom Wochenende:
    GSK I  - SK König Tegel 4½ : 3½
    GSK I  - SFR Neukölln 1½ : 6½
    mehr...
  • Neue DWZ-Rangliste des GSK. mehr...

Montag, 26. März 2001
  • In der NRW-Jugendliga unterlag unsere 1. Jugendmannschaft den SF Berghofen-Wambel mit 2.5-5.5. Dabei konnte man den Ausfall von 3 Stammspielern leider nicht verkraften. Nach Abschluss der Vorrunde hat man sich aber mit Rang 6 trotzdem für die neu gegründete NRW-Jugendklasse qualifiziert. mehr...
  • Ergebnisse vom GSK-Klubturnier Runde 4 und Auslosung der 5. Runde. mehr...

Mittwoch, 21. März 2001

Montag, 19. März 2001
  • Ergebnisse der GSK-Mannschaften vom Wochenende:
    Krefelder SK I  - GSK II 3½ : 4½  mehr...
    SK Troisdorf II  - GSK VIII 4½ : 1½
    SF Stadtv. Bonn V  - GSK IX 3½ : 2½

Sonntag, 18. März 2001
  • Ergebnisse vom GSK-Klubturnier Runde 3 und Auslosung der 4. Runde. mehr...

Freitag, 16. März 2001
  • Beim Monatsblitzturnier im März siegte nach 13 Runden Yuri Boidman (SV Andernach) mit 10 Punkten. Zweiter wurde, einen halben Zähler zurück, Bodo Schmidt (GSK). Den dritten Platz erkämpfte sich Gottfried Schumacher (GSK) mit 9 Punkten. mehr...

Dienstag, 13. März 2001
  • Ergebnisse der GSK-Mannschaften vom Wochenende:
    Lübecker SV  - GSK I 6 : 2  mehr...
    Hamburger SK  - GSK I 4 : 4  mehr...
    Aachener SV II  - GSK III 2½ : 5½
    SF Lohmar III  - GSK IV 4 : 4
    SG Porz IV  - GSK V 5 : 3
    SF Seelscheid I  - GSK VI 3½ : 4½
    SV Hennef II  - GSK VII 5½ : 2½
    TTC Fritzdorf II  - GSK X 1 : 5

Donnerstag, 08. März 2001
  • Bundesliga-Vorschau:

    Am kommenden Wochenende (10.+11. März) konzentriert sich das Schachinteresse auf die Bundesligarunde in Hamburg. Denn hier werden der Tabellenführer, der Lübecker SV, und der einzige Verfolger, die SG Köln-Porz, die Meisterschaft unter sich ausmachen. Aber auch unsere Mannschaft die momentan überraschend auf Platz 3 liegt und der Gastgeber aus Hamburg, der immerhin Solingen mit 5:3 geschlagen hat, werden zu einem der wohl spannendsten Bundesligakämpfe überhaupt beitragen. Denn hier kann jeder jeden schlagen.

    Für die Zuschauer ist dieser Kampf eine besondere Attraktion. Neben den Top-Mannschaften mit fast 30 Großmeistern wird in Hamburg der bekannte Kommentator GM Dr. Helmut Pfleger das Geschehen auf den Brettern analysieren und erklären. Erstmals in der Geschichte der Bundesliga zieht der Hamburger SK aus seiner "Pausenhalle" aus und bietet in einer überdachten Eingangshalle der Hanse Merkur Versicherung einen würdigen Rahmen. In der Neuen Rabenstr. 28, in unmittelbarer Nähe zum Dammtor, hat der Besucher die Möglichkeit, dieses Spektakel mitzuerleben (Sa. ab 14 Uhr - So. ab 9 Uhr).
    Chess-Online ist mit seinem Team wieder dabei und wird alle Partien live ins Internet (www.chess-online.de) übertragen.

    Sa, 10. März, 14.00 Lübecker SV - GSK , HSK - SG Porz
    So, 11. März, 09.00 GSK - HSK , SG Porz - Lübecker SV


Dienstag, 06. März 2001
  • NRW-Jugendliga 6. Spieltag: Unsere 1. Jugendmannschaft unterliegt dem hohen Favoriten SG Bochum mit 2-6. mehr...

Dienstag, 27. Februar 2001
  • Update GSK-Mannschaften: Nun liegen auch die Kreuztabellen aller Mannschaften vor.
  • Neue DWZ-Rangliste des GSK. mehr...
  • Neue Termine im GSK. mehr...

Freitag, 23. Februar 2001

Sonntag, 18. Februar 2001
  • GSK in der Bundesliga auf Rang 3 !!!
    Unsere 1. Mannschaft hat mit zwei überraschend klaren Erfolgen den dritten Tabellenplatz der 1. Bundesliga erobert. Das ist die beste Platzierung, die der GSK in seiner zweijährigen Zugehörigkeit zur höchsten deutschen Spielklasse bisher erreicht hat.
    Am Samstag gewann er gegen den SV Castrop-Rauxel mit 5.5 : 2.5. Es siegten GM Mikhail Gurevich, GM Aloizas Kveinys, Ferenc Langheinrich und der IM-Kandidat Dennis Breder. Remis spielten GM Rustem Dautov, Thomas Jackelen und Rüdiger Seger.
    Am Sonntag wurde der bisherige Tabellendritte SV Wattenscheid ganz überlegen mit 6 : 2 bezwungen. Ganze Zähler verbuchten GM Rustem Dautov, GM Aloizas Kveinys, Thomas Jackelen und erneut Dennis Breder. Keine Partie ging verloren, denn GM Mikhail Gurevich, GM Edvins Kengis, Ferenc Langheinrich und Rüdiger Seger spielten Remis.
    Spitzenreiter bleibt verlustpunktfrei der Lübecker SV, der die Hürde bei der zurückgefallenen Solinger SG nahm. Anschluss hält der amtierende Meister SG Porz, der jeweils mit 5.5 : 2.5 gegen den SV Wattenscheid und den SV Castrop-Rauxel gewann. Die Entscheidung fällt voraussichtlich in der kommenden Doppelrunde am 10. und 11. März wenn die SG Porz und der GSK in Hamburg gegen den Lübecker SV und den Hamburger SK von 1863 antreten. mehr...

  • Update GSK-Mannschaften: GSK IV, GSK Jgd. II

Montag, 12. Februar 2001
  • Ergebnisse der GSK-Mannschaften vom Wochenende:
    GSK III  - SF Aachen-Hörn I 6½ : 1½
    GSK IV  - Brühler SK I   ½ : 7½
    GSK V  - SF Ford Köln I 4 : 4
    GSK VI  - SC Meckenheim I 4½ : 3½
    GSK VII  - SC Bonn/Beuel III 4 : 4
    GSK X  - SG Siebengebirge III 4 : 2
  • Ergebnisse vom GSK-Klubturnier Runde 2 und Auslosung der 3. Runde. mehr...

Donnerstag, 08. Februar 2001
  • Beim Monatsblitzturnier im Februar siegte nach 13 spannenden Runden Bodo Schmidt (GSK) vor Rüdiger Seger (GSK). Beide verbuchten im Ziel 10 Punkte. Den dritten Platz erkämpfte sich Dennis Breder (GSK) mit 9 Punkten. mehr...

Dienstag, 06. Februar 2001
  • Ergebnisse der GSK-Mannschaften vom Wochenende:
    GSK II  - SC WD Essen-Borbeck I 4 : 4  mehr...
    GSK VIII  - SG Siebengebirge II 2 : 4
    GSK IX  - SF Stadtv. Bonn IV 2 : 4
    GSK Jgd. I  - SC Wuppertal 3½ : 4½
  • Update GSK-Mannschaften: GSK III, GSK IV, GSK V, GSK VIII+IX, GSK Jgd. I
  • Wie bereits berichtet, konnte unsere 1. Jugendmannschaft bei der DVM U20 in Neumünster die Vizemeisterschaft erringen. Norbert Breder war als GSK-Betreuer vor Ort dabei und hat einen sehr interessanten Reisebericht verfasst. mehr...
  • Auf vielfachen Wunsch haben wir eine Möglichkeit geschaffen, Partien online direkt am Bildschirm nachspielen zu können. Dies kommt z.b. Nicht-Chessbase-Usern zugute, die mit PGN - oder CBH-Dateien nichts anzufangen wissen. Den Anfang machen wir mit den Partien unserer 1. Jugendmannschaft von der DVM U20. Falls unser Online-Gameviewer bei Ihnen den erhofften Anklang findet, planen wir als nächstes die Partien der 1. Mannschaft aus der Bundesliga zu präsentieren. mehr...

Dienstag, 30. Januar 2001
  • Ergebnisse der GSK-Mannschaften vom Wochenende:
    GSK I  - USC Magdeburg 5 : 3  mehr...
    GSK I  - SV Werder Bremen 3½ : 4½  mehr...
    SG Niederkassel I  - GSK IV 3½ : 4½
    SF Köln-Mülheim II  - GSK V 5½ : 2½

Montag, 22. Januar 2001
  • Deutsche Pokalmeisterschaft Achtelfinale:

    Der Godesberger SK bestritt aus finanziellen Erwägungen den Wettbewerb ohne seine Großmeister. In der Besetzung Rüdiger Seger, Thomas Jackelen, Bodo Schmidt und Dennis Breder bezwang er im ersten Durchgang der Doppelveranstaltung den gastgebenden Zweitligisten SC Bann mit 2.5 : 1.5. Es siegte Bodo Schmidt, die anderen Mitglieder der reinen Amateurmannschaft spielten Remis.

    Am zweiten Spieltag war der künftige Erstligist Stuttgarter SF der Gegner. Die Schwaben boten mit drei Großmeistern und einem IM Ihre Bestbesetzung auf. Nach turbulentem Verlauf, indem der GSK durchaus Chancen auf ein Weiterkommen hatte, gab es am Ende durch drei Remis und eine Niederlage eine knappe und ein wenig unglückliche 1.5 : 2.5 Niederlage.

    Godesberger SK - SC Bann 2½ : 1½
    Seger,Ruediger FM (2392) (w) - Becker,Marc FM (2407) (s) ½ : ½
    Jackelen,Thomas FM (2373) (s) - Silber,Henning (2225) (w) ½ : ½
    Schmidt,Bodo FM (2387) (s) - Sandmeier,Toni (2225) (w) 1 : 0
    Breder,Dennis (2383) (w) - Osieka,Udo FM (2311) (s) ½ : ½
    Godesberger SK - Stuttgarter SF 1½ : 2½
    Seger,Ruediger FM (2392) (w) - Gabriel,Christian GM (2544) (s) ½ : ½
    Jackelen,Thomas FM (2373) (s) - Hickl,Joerg GM (2582) (w) ½ : ½
    Schmidt,Bodo FM (2387) (s) - Golubev,Mihail GM (2523) (w) 0 : 1
    Breder,Dennis (2383) (w) - Zeller,Frank IM (2422) (s) ½ : ½
  • Ergebnisse vom GSK-Klubturnier Runde 1 und Auslosung der 2. Runde. mehr...
  • Beim Monatsblitzturnier im Januar siegte nach 13 spannenden Runden Rüdiger Seger (GSK) mit 10.5 Punkten. Im Ziel lag er einen ganzen Zähler vor Hans Lotzien (GSK). Den dritten Platz erkämpfte sich, einen halben Punkt zurück, Christian Seel (SG Porz). mehr...

Dienstag, 16. Januar 2001
  • Ergebnisse der GSK-Mannschaften vom Wochenende:
    SK Münster II  - GSK II 5½ : 2½  mehr...
    SF Stadtv. Bonn V  - GSK VIII 2 : 4
    SF Rheinbach II  - GSK IX 2½ : 3½
  • SVM-Viererpokal:
    Godesberger SK I - SF Lohmar I 2 : 2
    Seger,Ruediger (2361) - Kaeser,Udo (2366) ½ : ½
    Philipowski,Robert (2240) - Rohde,Ulrich (2284) ½ : ½
    Gikas,Basilius (2207) - Buscher,Michael (2233) ½ : ½
    Gawehns,Klaus (2381) - Broehl,Stefan (2090) ½ : ½
    Berliner Wertung 5:5, Losentscheid für Godesberg
  • Update GSK-Mannschaften: GSK III, GSK IV, GSK V

Freitag, 12. Januar 2001

Montag, 08. Januar 2001
  • Ergebnisse der GSK-Mannschaften vom Wochenende:
    GSK I  - SG Porz 3½ : 4½  mehr...
    Bayer Leverkusen I  - GSK III 4 : 4
    SF Stadtv. Bonn II  - GSK IV 3½ : 4½
    SF Stadtv. Bonn I  - GSK V 3½ : 4½
    SK Heimerzheim II  - GSK VI 5 : 3
    SF Stadtv. Bonn III  - GSK VII 4 : 4
    St. Augustin II  - GSK X 3½ : 2½
  • Bei den Deutschen Meisterschaften für Vereinsmannschaften in Neumünster konnte unsere Jugendmannschaft erneut einen großen Erfolg erringen. In der Königsklasse U20 konnte Sie hinter der SG Bochum 31 die Deutsche Vizemeisterschaft erringen. Dritter wurde der Hamburger SK. mehr...
  • Update GSK-Mannschaften: GSK Jgd. II

  • Neue DWZ-Rangliste des GSK. mehr...
  • Update Link-Rubrik. mehr...

zurück zur Startseite

zum Seitenanfang 

Godesberger SK 1929 e.V.
Internet: http://www.godesbergersk.de   E-Mail:
Copyright © 1999-2018 by
zuletzt geändert am 14. Januar 2011