GodesbergerSchachklub
  1929

News-Archiv 2002

zurück zur Startseite


Montag, 30. Dezember 2002
  • Das diesjährige Weihnachts-Schnellturnier des GSK war mit 43 Teilnehmern sehr gut besucht. Nach 9 spannenden Runden siegte IM Rüdiger Seger mit 7.5 Punkten. Zweiter wurde, einen halben Zähler zurück, Marco Müller. Den dritten Platz erkämpfte sich Hans Lotzien, ebenfalls mit 7 Punkten aber der schlechteren Buchholzwertung. mehr...
  • Update GSK-Mannschaften: GSK I, GSK III, GSK IV, GSK Jugend I

Mittwoch, 18. Dezember 2002
  • Ergebnisse der GSK-Mannschaften vom Wochenende:
    GSK I  - Erfurter SK 3 : 5  mehr...
    GSK I  - SK König Plauen 3 : 5
    GSK III  - Bayer Leverkusen I 3 : 5  mehr...
    GSK IV  - SC Bonn/Beuel I 5½ : 2½  mehr...
    GSK VI  - SC Meckenheim I 1 : 7  mehr...
    GSK VIII  - VdSF Bonn VI 5½ :  ½  mehr...

Montag, 09. Dezember 2002
  • Ergebnisse der GSK-Mannschaften vom Wochenende:
    GSK II  - Klub Kölner SF I 3½ : 4½  mehr...
    GSK V  - SV Hennef I 2 : 6  mehr...
    GSK VII  - SC Siegburg III 3½ : 2½  mehr...
  • Neuer Pokalmeister des Godesberger SK ist Dr. Ernst Schulte-Geers. In einer Neuauflage des letztjährigen Finales konnte er sich gegen Michael Müller-Boge durchsetzten. mehr...

Montag, 02. Dezember 2002
  • Der GSK war am vergangenen Wochenende Veranstalter der diesjährigen Mannschaftsmeisterschaft im Blitzschach des Schachbezirks Bonn. Die 1. Mannschaft des Klubs von der Godesburg war als Vorjahresmeister des Schachverbandes Mittelrhein bereits für das kommende Turnier auf Verbandsebene qualifiziert und konnte deshalb pausieren.

    Ganz überlegen siegte die zweite Mannschaft des Godesberger SK (als GSK I) mit neun Siegen. Nur ein Kampf ging verloren. Den zweiten Platz belegte, fünf Punkte zurück, der SC Bonn/Beuel. Den dritten Rang erkämpfte die VdSF Stadtverwaltung Bonn. Diese drei vertreten, neben der 1. Mannschaft des Bundesligisten, den Schachbezirk Bonn im Januar 2003 bei der nächsten Mittelrhein-Meisterschaft. Dieses Ziel verfehlte die dritte Mannschaft des GSK (als GSK II) knapp um einen Punkt. Fünfter wurde die vierte Mannschaft des gleichen Klubs (als GSK III) weitere zwei Zähler zurück.
    Das Prädikat "Bester Einzelspieler" sicherte sich Hans Lotzien (GSK I) mit neun Siegen und nur einer Niederlage.
    1.  GSK I          18: 2   29.5
    2.  Bonn/Beuel I   13: 7   21.5
    3.  VdSF Bonn I    11: 9   21.0
    4.  GSK II         10:10   22.5
    5.  GSK III         8:12   19.0
    6.  VdSF Bonn II    0:20    6.5
    
    Brett 1 Brett 2 Brett 3 Brett 4
    GSK I Philipowski 7.5 Mertens 5.5 Lotzien 9.0 Lehmensick 7.5
    GSK II Elis 5.0 Dombrowski 5.5 Breitenstein 6.0 Dr. Wahl 6.0
    GSK III Montignies 4.5 Eckermann 4.5 Wulfken 4.0 Hornischer 6.0
  • Neue Termine:
    • Nikolausturnier der GSK-Jugendlichen am 6. Dezember 16.30. Meldungen sind abzugeben bei Michael Blum oder Jan Kopp. Jeder Teilnehmer erhält einen Preis.
    • Jahreshauptversammlung am 13. Dezember 19.30.
    • Weihnachtsschnellturnier (10 min) am 20. Dezember 19.30.
    • Das GSK-Klubturnier 2003 startet am 17. Januar 2003 19.30. Meldungen sind bei der JHV abzugeben.

Mittwoch, 20. November 2002
  • Beim Fide-Kongress in Bled wurde Rüdiger Seger (GSK) der Titel des Internationalen Meisters verliehen. Der Godesberger Schachklub gratuliert.
  • Update GSK-Mannschaften: GSK VI, GSK VIII

Montag, 18. November 2002
  • Ergebnisse der GSK-Mannschaften vom Wochenende:
    GSK I  - SC Forchheim 4 : 4  mehr...
    GSK I  - TV Tegernsee 4 : 4
    GSK III  - Übach-Palenberg I 2½ : 5½  mehr...
    GSK IV  - SC Siegburg I 4½ : 3½  mehr...
    GSK VI  - SK Heimerzheim II 3 : 5  mehr...
    GSK VIII  - VdSF Bonn V 6 : 0  mehr...

Montag, 11. November 2002
  • Ergebnisse der GSK-Mannschaften vom Wochenende:
    GSK II  - SC Hansa Dortmund I 2 : 6  mehr...
    GSK V  - Turm St. Augustin I 6 : 2  mehr...
    GSK VII  - SC Limperich II 3 : 3  mehr...

Samstag, 09. November 2002
  • Beim Monatsblitzturnier im November siegte nach 9 Runden Christian Seel (SG Porz) mit 7 Punkten. Zweiter wurde, einen halben Zähler zurück, Jens Lütke (GSK) vor dem punkgleichen Dennis Breder (GSK).
    Damit ist auch die offene Blitzmeisterschaft 2002 beendet. Das 18-jährige Porzer Talent Christian Seel konnte sich überlegen die Jahreswertung sichern. Er erreichte insgesamt 86 Zähler und kam in der Wertung der 6 besten Ergebnisse auf 5 Siege und einen dritten Platz. Zweiter wurde IM Dennis Breder mit 76 Zählern. Dritter wurde Bodo Schmidt (GSK) mit 68 Zählern. mehr...
  • Mit einem 2.5 - 1.5 über die Bergischen SF erreichte der Godesberger SK in der Pokalmeisterschaft des Schachverbandes Mittelrhein die zweite Runde.
  • Neue Termine:
    • Nikolausturnier der GSK-Jugendlichen am 6. Dezember 16.30. Meldungen sind abzugeben bei Michael Blum oder Jan Kopp bis 29. November. Jeder Teilnehmer erhält einen Preis.
    • Jahreshauptversammlung am 13. Dezember 19.30.
    • Weihnachtsschnellturnier (10 min) am 20. Dezember 19.30.
    • Das GSK-Klubturnier 2003 startet am 17. Januar 2003 19.30. Meldungen sind bei der JHV abzugeben.
  • Update GSK-Mannschaften: GSK V
  • Neue DWZ-Rangliste des GSK. mehr...

Freitag, 25. Oktober 2002

Dienstag, 22. Oktober 2002

Montag, 21. Oktober 2002
  • Am vergangenen Wochenende startete die Bundesliga in ihre neue Saison. Unsere neu formierte 1. Mannschaft gab dabei ihr Gastspiel in den noblen Business-Logen des Bremer Weserstadions.
    Am Samstag war der Gastgeber SV Werder Bremen der erwartet schwere Gegner, trat er doch mit 5 GM und 3 IM an. Gegen diese Topmannschaft hat sich unsere reine Amateurtruppe mit der 2-6 Niederlage aber sehr gut verkauft, war doch auch ein 3-5 durchaus möglich.
    Am Sonntag traf man dann auf den starken Aufsteiger SK Turm Emsdetten. Dieser Kampf verlief wesentlich ausgeglichener und spannender. Nach fast 6 Stunden Spielzeit verlor man letztlich sehr unglücklich mit 3.5-4.5. Zumindest ein 4-4 oder gar ein Sieg war möglich.
    Trotz dieser beiden Niederlagen blieb man mit den gezeigten Leistungen über den Erwartungen. Insbesondere unsere Youngster an den ersten drei Brettern, Dennis Breder (22), Neuzugang Jan Sprenger (19) und Ferenc Langheinrich (19) wussten zu überzeugen. Sie erzielten gegen Weltklassespieler 2 Punkte aus 6 Partien. Ein gelungenes BL-Debüt feierte auch Martin Upleger mit zwei Unentschieden gegen starke Gegnerschaft. mehr...

Dienstag, 15. Oktober 2002
  • Ergebnisse der GSK-Mannschaften vom Wochenende:
    GSK III  - Gerling Köln I 3 : 5
    GSK IV  - SG Siebengebirge I 4½ : 3½
    GSK VI  - SF Rheinbach II 2½ : 5½  mehr...
    GSK VIII  - SG Siebengebirge IV 5½ :  ½  mehr...

Mittwoch, 09. Oktober 2002
  • Ergebnisse der GSK-Mannschaften vom Wochenende:
    GSK II  - SK Münster I 2 : 6  mehr...
    GSK V  - SK Heimerzheim I 3½ : 4½  mehr...
    GSK VII  - SG Siebengebirge II 3 : 3  mehr...
  • Pünktlich zum Start der 1. Bundesliga am 19. Oktober ist nun das neue Internet-Portal online. Gegründet wurde diese Präsens von den Bundesligavereinen in Kooperation mit der Firma Chessbase. Hier werden Sie an einer Stelle alle Informationen über die 1. Bundesliga gesammelt finden: alle Vereine, Spielerporträts, alle Ranglisten, alle Termine und Spielorte, Vorberichte und Berichte sowie alle Partien.

    www.schachbundesliga.de

  • Update GSK-Mannschaften: GSK Jgd. I

Sonntag, 06. Oktober 2002
  • Beim Monatsblitzturnier im Oktober siegte nach 11 spannenden Runden einmal mehr Christian Seel (SG Porz) mit 8 Punkten vor den punktgleichen Bodo Schmidt (GSK) und Sandro Kohn (GSK).
    Durch diesen Sieg hat sich Christian Seel, bei noch einem ausstehenden Turnier, auch die Jahreswertung gesichert, da sein schärfster Rivale IM Dennis Breder nur auf den 5. Platz kam. mehr...
  • Das 29. Godesburg-Schnellturnier des GSK am Tag der deutschen Einheit war mit 63 Teilnehmern gut besucht. Nach 11 spannenden Runden siegte etwas überraschend der erst 18-jährige Christian Seel (SG Porz) mit 9 Punkten. Zweiter wurde, einen halben Zähler zurück, FM Rüdiger Seger (GSK). Den dritten Platz erkämpfte sich, wiederum einen halben Zähler zurück, FM Igor Solomunovic (SK HD-Handschuhsheim). Vierter wurde, ebenfalls mit 8 Punkten, IM Yuri Boidman (SV Andernach). Auf den 5. Platz kam der topgesetzte IM Leonid Milov (SC Noris Tarrasch Nürnberg) mit 7.5 Punkten. mehr...
  • Die Elozahlen vom 01. Oktober 2002 sind von der Fide veröffentlicht worden. Die GSK-Elorangliste ist entsprechend auf den neuesten Stand gebracht. mehr...

Samstag, 21. September 2002
  • Unsere 1. Jugendmannschaft hat ihr erstes Spiel in der Jugendliga Mittelrhein erfolgreich gestalten können. Bei der dritten Vertretung der SG Porz gewann man klar und hoch verdient mit 6-2. mehr...
  • Update GSK-Mannschaften: GSK IV

Dienstag, 17. September 2002
  • Ergebnisse der GSK-Mannschaften vom Wochenende:
    GSK III  - SV Horrem I 3½ : 4½  mehr...
    GSK IV  - SF Lohmar II 5 : 3  mehr...
    GSK VI  - SF Lohmar III 3 : 5  mehr...
    GSK VIII  - SF Rheinbach III 0 : 6  mehr...
  • Das Monatsblitzturnier im September war mit 30 Teilnehmern gut besucht. Nach 12 spannenden Runden siegte Christian Seel (SG Porz) mit 9 Punkten vor dem punktgleichen Claus Krüger (Kieler SG). Den dritten Platz erkämpfte sich Bodo Schmidt (GSK) mit 8.5 Punkten. mehr...
  • Die komplette Terminliste aller GSK-Mannschaften mit den aktuellen Ergebnissen ist nun verfügbar. mehr...

Samstag, 14. September 2002
  • Das 29. Godesburg Schnellturnier findet am 3. Oktober (Tag der Deutschen Einheit) statt. mehr...
  • Neue DWZ-Rangliste des GSK. mehr...

Samstag, 24. August 2002
  • Nun liegen auch die Mannschaftsaufstellungen von GSK II - GSK VIII für die Spielsaison 2002/2003 vor. mehr...

Freitag, 16. August 2002
  • Die kompletten Spielpläne von GSK II - GSK VIII für die Spielsaison 2002/2003 liegen vor. mehr...

Dienstag, 13. August 2002
  • Mannschaftsaufstellungen und Spielplan der Bundesliga 2002/2003 liegen vor. mehr...

Sonntag, 04. August 2002
  • Das 29. Godesburg Schnellturnier findet am 3. Oktober (Tag der Deutschen Einheit) statt. mehr...
  • Neue DWZ-Rangliste des GSK. mehr...

Sonntag, 28. Juli 2002
  • Nach 9 spannenden Runden heißt der Sieger des 6. Godesburg Open (20. - 28. Juli) Christian Seel. Der erst 18-jährige Porzer erzielte 7.5 Punkte und blieb dabei ungeschlagen. Den zweiten Platz erkämpfte sich Alexander Okrajek (SG Siebengebirge) mit 7 Punkten vor dem punktgleichen Peter Wacker (Klub Kölner SF). mehr...

Freitag, 12. Juli 2002
  • Beim Monatsblitzturnier im Juli dominierten diesmal die Gäste. Nach 12 spannenden Runden siegte Gerd Kurr (Elberfelder SG) mit 10 Punkten vor seinem punktgleichen Vereinskollegen Frank Noetzel. Den dritten Platz erkämpfte sich Christian Seel (SG Porz) mit 8.5 Punkten. Bodo Schmidt kam als bester Godesberger mit 8 Punkten auf Rang 4. mehr...

Freitag, 05. Juli 2002
  • Die Elozahlen vom 01. Juli 2002 sind von der Fide veröffentlicht worden. Die GSK-Elorangliste ist entsprechend auf den neuesten Stand gebracht. Zudem gibt es nun eine direkte Zugriffsmöglichkeit auf die Elodatenbank von Chessdaily mit Einsicht der individuellen Daten und der gewerteten Turniere. mehr...
  • Neue DWZ-Rangliste des GSK. mehr...

Montag, 01. Juli 2002
  • Beim Monatsblitzturnier im Juni siegte nach 12 spannenden Runden erneut IM Dennis Breder (GSK) mit 9.5 Punkten. Zweiter wurde, einen halben Zähler zurück, Gottfried Schumacher mit 9 Punkten (GSK). Den dritten Platz erkämpfte sich, wiederum einen halben Punkt zurück, Christian Seel (SG Porz) mit 8.5 Punkten.
    In der Gesamtjahreswertung führt weiterhin Christian Seel (62) vor Dennis Breder (56) und Heiko Mertens (48). mehr...
  • Ergebnisse vom Achtelfinale des GSK-Pokalturniers. mehr...

Dienstag, 25. Juni 2002
  • Die DWZ-Auswertung der 1. Bundesliga (GSK I) liegt nun vor. mehr...
  • Update Link-Rubrik. mehr...

Donnerstag, 13. Juni 2002

Dienstag, 04. Juni 2002
  • Zum Saisonabschluss siegte unsere 2. Jugendmannschaft in der Jugendliga Bonn gegen die SF Lohmar I mit 3-1 und gegen SC Siegburg II mit 3.5-0.5. Damit belegte das Team um MF Edwin Berkau in der Schlusstabelle einen guten 3. Platz hinter dem SC Siegburg I und dem neuen Meister SK Heimerzheim I. mehr...
  • Es liegen nun sämtliche Infos (Endtabellen, Einzelergebnisse, ...) der abgelaufenen Spielzeit 2001/2002 vor. mehr...
  • Die DWZ-Auswertungen der Spielklassen des Schachbezirks Bonn-Rhein/Sieg liegen nun vor.
    Bezirksliga (GSK V)
    Bezirksklasse (GSK VI)
    1. Kreisklasse (GSK VII)
    2. Kreisklasse (GSK VIII)
  • Neue DWZ-Rangliste des GSK. mehr...
  • Die Ergebnisse der Vorrunde des GSK-Pokalturniers liegen nun vor. mehr...
  • Ab sofort werden bei Chessdaily nun wöchentlich die Eloveränderungen dokumentiert. Aus der Datenbank sind die innerhalb der Wertungsperiode gewerteten Turniere und individuellen Daten vorab abrufbar. mehr...

Dienstag, 14. Mai 2002
  • Das 28. Godesburg-Schnellturnier des GSK war mit 100 Teilnehmern sehr gut besucht. Unter der souveränen Leitung von Günter Poell siegte nach 11 spannenden Runden GM Rafael Fridman (Weiße Dame Borbeck) mit 9 Punkten. Im Ziel lag er einen halben Zähler vor Mikhail Zaitsev (Turm Bergheim). Den dritten Platz erkämpfte sich FM Thomas Jackelen (Godesberger SK), ebenfalls mit 8.5 Punkten aber der schlechteren Buchholzwertung. Punktgleich auf dem vierten Platz kam IM Florian Handke (SV Wattenscheid). mehr...
  • Das GSK-Klubturnier ist beendet. Nach 7 spannenden Runden siegte Thomas Stenzel mit 6 Punkten. Vizemeister wurde Hans Lotzien, ebenfalls mit 6 Punkten aber der schlechteren Buchholzwertung. Den dritten Platz erkämpfte sich Basilius Gikas mit 5.5 Punkten. mehr...
  • Das Monatsblitzturnier im Mai war mit 34 Teilnehmern erneut sehr gut besucht. Nach 12 Runden siegte IM Dennis Breder (GSK) hoch überlegen mit 10.5 Punkten. Zweiter wurde, ganze 2 Zähler zurück, FM Bodo Schmidt mit 8.5 Punkten (GSK). Den dritten Platz erkämpfte sich FM Rüdiger Seger (GSK) mit 8 Punkten. mehr...

Dienstag, 07. Mai 2002
  • Ergebnisse der GSK-Mannschaften vom Wochenende:
    GSK II  - SF Lohmar I 4½ : 3½  mehr...
    GSK V  - SC Bonn/Beuel III 5 : 3  mehr...
    GSK VII  - SC Bonn/Beuel IV 1½ : 4½  mehr...
  • Am kommenden Donnerstag (Christi Himmelfahrt) findet das 28. Godesburg Schnellturnier statt. mehr...
  • Update GSK-Mannschaften: GSK III, GSK IV, GSK VI, GSK VIII, GSK Jugend II

Mittwoch, 01. Mai 2002
  • Ergebnisse der GSK-Mannschaften vom Wochenende:
    GSK I  - TV Tegernsee I 4½ : 3½  mehr...
    GSK I  - SF Stuttgart I 4 : 4
    GSK III  - Klub Kölner SF III 3½ : 4½
    GSK IV  - SC Bonn/Beuel II 4 : 4  mehr...
    GSK VI  - SC Siegburg II 4 : 4  mehr...
    GSK VIII  - SC Siegburg IV 5½ : ½   mehr...
  • Ergebnisse vom Klubturnier Runde 6 und Auslosung der 7. und letzten Runde. mehr...
  • Neue DWZ-Rangliste des GSK. mehr...

Montag, 22. April 2002
  • Unsere erste Vertretung ist Pokalmeister des Schachverbandes Mittelrhein. Sie siegte gegen den starken Brühler SK überzeugend mit 3.5 - 0.5. Ganze Zähler verbuchten Dennis Breder, Rüdiger Seger und Rüdiger Schmidt. Ein Remis steuerte Basilius Gikas bei. Nun vertritt der GSK den Schachverband im weiteren Wettbewerb auf NRW-Ebene.
  • Update GSK-Mannschaften: GSK III, GSK IV

Donnerstag, 18. April 2002
  • Neue Fide-Elozahlen vom 01. April 2002. mehr...
  • In der SVM-Oberliga steht 2 Runden vor Schluss der Aufsteiger so gut wie fest. Der Turm Bergheim I liegt 3 Punkte vor seinen beiden Verfolgern GSK III und Gerling I. Da Bergheim auch den direkten Vergleich gegen beide Mannschaften gewonnen hat genügt ihnen in der nächsten Runde bereits ein 4-4 gegen den Pulheimer SC zum Aufstieg in die NRW-Oberliga. Als erster Absteiger steht bereits die SF Lohmar II fest. mehr...
  • In der SVM-Liga Mitte fiel auch in der 9. Runde am 14. April keine Vorentscheidung. Die letzten beiden Runden versprechen Spannung pur, sind doch 9 der 12 teilnehmenden Teams in Auf- oder Abstiegsfragen involviert. Unsere vierte Mannschaft liegt derzeit auf einem guten 4. Platz und hat mit alldem nichts mehr zu tun. mehr...
  • In der Bezirksklasse Bonn fielen in der 8. Runde am 14. April wichtige Vorentscheidungen. Mit den VdSF Stadtverwaltung Bonn II und Turm St. Augustin I stehen die beiden Aufsteiger bereits eine Runde vor Schluss fest. Mit dem SV Hennef II steht auch der Absteiger fest. Unsere sechste Mannschaft belegt derzeit einen hervorragenden 3. Platz. mehr...
  • Auch die 8. Runde am 07. April brachte in der 1. Kreisklasse Bonn keinerlei Vorentscheidung. Eine Runde vor Schluss haben noch 5 Mannschaften, darunter auch GSK VII, Chancen auf einen der 2 Aufstiegsplätze. Auch die Abstiegsfrage wird erst in der Schlussrunde am 5. Mai entschieden. mehr...
  • In der 2. Kreisklasse Bonn ist in der 6. Runde am 14. April die Entscheidung um den Aufstieg gefallen. Eine Runde vor Schluss stehen mit dem SC Siegburg III und dem SC Bonn/Beuel V die beiden Aufsteiger fest. Absteiger gibt es in dieser Klasse keine. Unsere achte Mannschaft belegt einen guten Mittelfeldplatz. mehr...

Montag, 15. April 2002
  • Ergebnisse der GSK-Mannschaften vom Wochenende:
    GSK I  - Königsspr. Hamburg I 5 : 3  mehr...
    GSK I  - SV Werder Bremen I 2½ : 5½
    GSK III  - Gerling Köln I 4 : 4
    GSK IV  - SV Horrem II 4½ : 3½
    GSK VI  - SF Stadtv. Bonn III 6 : 2
    GSK VIII  - SG Siebengebirge III 3½ : 2½
  • Ergebnisse vom Klubturnier Runde 5 und Auslosung der 6. Runde. mehr...
  • Das Monatsblitzturnier im April war mit 36 Teilnehmern erneut sehr gut besucht. Nach 13 spannenden Runden siegte IM Detlef Heinbuch (GSK) mit 9.5 Punkten. Zweiter wurde, einen halben Zähler zurück, Alexander Lytchak (SV Mülheim Nord). Den dritten Platz erkämpfte sich IM Dennis Breder (GSK), ebenfalls mit 9 Punkten aber der schlechteren Buchholzwertung.
    In der Jahresgesamtwertung führt nach 4 Turnieren Christian Seel (SG Porz) vor Heiko Mertens (SC Bonn/Beuel) und Dennis Breder (GSK). mehr...

Montag, 08. April 2002
  • GSK II siegte in Düsseldorf-Gerresheim mit 5.5 - 2.5 und hat damit den Klassenerhalt in der NRW-Oberliga endgültig gesichert. mehr...
  • GSK V war in der Bezirksliga Bonn spielfrei. Durch das 4.5 - 3.5 von Spitzenreiter SC Bonn/Beuel III gegen den Konkurrenten SG Siebengebirge steigt die Mannschaft aber wieder zur Verbandsliga aufgestiegen. mehr...
  • In der SVM-Pokalmeisterschaft siegte GSK I in der Besetzung Dennis Breder (Sieg), Robert Philipowski (remis), Basilius Gikas (remis) und Rüdiger Schmidt (Sieg) mit 3-1 beim ISV Freibauer Eikamp. Im Finale trifft man nun auswärts auf den Brühler SK.

Freitag, 05. April 2002
  • Neue Bundesliga-Partien der 1. Mannschaft verfügbar. Sie lassen sich wie gewohnt online direkt am Bildschirm nachspielen. Zudem besteht eine Downloadmöglichkeit im PGN- oder TXT-Format. mehr...
  • Neue DWZ-Rangliste des GSK. mehr...

Sonntag, 24. März 2002
  • Ergebnisse vom Klubturnier Runde 4 und Auslosung der 5. Runde. mehr...
  • Update GSK-Mannschaften: GSK IV

Mittwoch, 20. März 2002

Montag, 18. März 2002
  • Ergebnisse der GSK-Mannschaften vom Wochenende:
    GSK I  - Erfurter SK I 4½ : 3½  mehr...
    GSK I  - König Plauen I 4 : 4
    GSK III  - SV Übach-Palenberg I 6 : 2
    GSK VI  - SF Stadtv. Bonn II 6 : 2  mehr...
  • In der SVM-Pokalmeisterschaft siegte die erste Vertretung des GSK in der Besetzung Rüdiger Seger, Robert Philipowski, Basilius,Gikas (remis) und Volker Elis mit 3.5 - 0.5 gegen den TV Dünnwald und erreichte damit das Viertelfinale.

Dienstag, 12. März 2002
  • Ergebnisse der GSK-Mannschaften vom Wochenende:
    GSK II  - SV Plettenberg I 4 : 4  mehr...
    GSK Jgd. II  - TTC GW Fritzdorf 3 : 1  mehr...
    GSK Jgd. II  - SK Heimerzheim 4 : 0
  • Ergebnisse vom Klubturnier Runde 3 und Auslosung der 4. Runde. mehr...
  • Update GSK-Mannschaften: GSK IV, GSK V

Mittwoch, 06. März 2002
  • Beim Monatsblitzturnier im März siegte erneut der erst 18-jährige Christian Seel (SG Porz) hoch überlegen mit 10.5 Punkten. Nach 12  Runden lag er am Ende ganze 2.5 Zähler vor Yuri Boidman (SV Andernach). Den dritten Platz erkämpfte sich Jens Lütke (GSK), ebenfalls mit 8 Punkten aber der schlechteren Buchholzwertung. Punktgleich mit dem dritten belegten Rüdiger Schmidt und Hans Lotzien (beide GSK) die folgenden Plätze. mehr...

Dienstag, 05. März 2002
  • Ergebnisse der GSK-Mannschaften vom Wochenende:
    GSK IV  - SV Hennef I 6½ : 1½
    GSK V  - SG Siebengebirge I 4½ : 3½  
    GSK VII  - SC Limperich II 4½ : 1½  mehr...
  • Bei der NRW-Mannschaftblitz in Bochum errang der Godesberger SK etwas überraschend die Vizemeisterschaft hinter dem neuen NRW-Meister SV Wattenscheid. mehr...

Donnerstag, 28. Februar 2002
  • Der Bundesspielausschuss hat bei seiner letzten Sitzung dem Protest des Godesberger SK in zwei Fällen stattgegeben (betrifft die 2. Mannschaft in der NRW-Oberliga Gr. 1).

    1. Wegen inakzeptabler Spielbedingungen soll die Begegnung aus der 3. Runde Lippstadt - Godesberg II (5½ - 2½) wiederholt werden. Nach letzten Informationen will Lippstadt aber in Berufung gehen.

    2. Dortmund-Brackel verliert die Punkte gegen Godesberg und Plettenberg jeweils mit 0:8 wegen Einsatz eines nicht spielberechtigten Spielers (Petar Popovic war für den SC Bann gemeldet).
  • Gerhard Hund berichtet auf seinen Teleschach-Seiten von dem spannenden Kampf unserer 1. Bundesligamannschaft gegen Neukölln vom vergangenen Sonntag. mehr...

Mittwoch, 27. Februar 2002

Montag, 25. Februar 2002
  • Ergebnisse der GSK-Mannschaften vom Wochenende:
    GSK I  - SF Neukölln I 4 : 4  mehr...
    GSK III  - Pulheimer SC I 4½ : 3½
    GSK VI  - SF Rheinbach II 3 : 5
    GSK VIII  - SC Bonn/Beuel V 1 : 5  mehr...

Mittwoch, 20. Februar 2002
  • Ergebnisse der GSK-Mannschaften vom Wochenende:
    GSK II  - PSV Duisburg I 3½ : 4½  mehr...
    GSK V  - SC Meckenheim I 5½ : 2½  mehr...
    GSK VII  - SV Hennef III 1½ : 4½  mehr...
  • Ergebnisse vom Klubturnier Runde 2 und Auslosung der 3. Runde. mehr...
  • Update GSK-Mannschaften: GSK VI

Freitag, 08. Februar 2002
  • Vom 20. - 28. Juli 2002 veranstaltet der Godesberger SK das 6. Godesburg Open. mehr...
  • Update GSK-Mannschaften: GSK III, GSK IV
  • Neue DWZ-Rangliste des GSK. mehr...

Montag, 04. Februar 2002
  • Ergebnisse der GSK-Mannschaften vom Wochenende:
    GSK I  - SG Porz I 2½ : 5½  mehr...
    GSK I  - SV Wattenscheid I 5 : 3
    GSK I  - SV Castrop-Rauxel I 3½ : 4½
    GSK III  - Bayer Leverkusen I 4 : 4
    GSK IV  - Turm Euskirchen I 3½ : 4½
  • Korrigierte Auslosung der 2. Runde des GSK-Klubturniers. mehr...
  • In Abwesenheit einiger GSK-Blitzcracks (aufgrund des Bundesligakampfes Porz-Godesberg) konnte beim Monatsblitzturnier im Februar der erst 18-jährige Christian Seel (SG Porz) erstmals den Sieg erringen. Nach 11 spannenden Runden lag er am Ende mit 9 Punkten einen halben Zähler vor Heiko Mertens (SC Bonn/Beuel). Den dritten Platz erkämpfte sich, wiederum einen halben Punkt zurück, Thomas Stenzel (GSK). mehr...

Montag, 28. Januar 2002
  • Deutsche Pokal-Mannschaftsmeisterschaft:

    Im Achtelfinale der Deutschen Pokalmeisterschaft traf der Godesberger SK auf die SG Porz. Der vielfache Deutsche Meister bot mit Christopher Lutz, Rafael Vaganian, Alexander Graf und Curt Hansen vier Super-Großmeister (alle über 2600 ELO) auf. Die Badestädter hingegen verzichteten aus Kostengründen auf die Anreise Ihrer Großmeister und gingen mit einer im Laufe der Spielzeit schon recht erfolgreichen Amateurauswahl an den Start.

    Nach turbulentem Verlauf und großer Spannung unterlag der GSK dem übermächtigen Gegner knapp und auch ein wenig unglücklich mit 1.5 : 2.5. Ein 2 : 2 mit Weiterkommen nach Berliner Wertung oder gar ein Sieg waren durchaus möglich. Auf diese Leistung darf man zu recht stolz sein.

    Thomas Jackelen und Rüdiger Seger erkämpften mit den schwarzen Steinen sichere Remis (gegen Vaganian und Graf). Der immer stärker werdende IM Dennis Breder bot dem Deutschen Meister Lutz in einer beachtlichen Partie nicht nur Widerstand. Er hatte bei dem angenommenen Remisangebot des Landkölners sogar die bessere Stellung, wie die Analyse ergab. Leider konnte Bodo Schmidt nach einem Blackout seine ausgeglichene Position gegen Hansen nicht halten.

    Nun hofft der Klub von der Godesburg dass ihm am kommenden Freitag, dem 1. Februar 2002, wenn beide Klubs in der Bundesliga in Porz aufeinander treffen, endlich nach drei knappen Niederlagen die Schachgöttin hold ist und ihm ein Erfolg gelingt.

    Kurzbericht über die Pokalrunde auf der Homepage des ausrichtenden Wiesbadener Schachvereins.
    Die kompletten Paarungen sind beim Deutschen Schachbund einzusehen.

    Godesberger SK - SG Porz 1½ : 2½
    Breder,Dennis IM (2441) (w) - Lutz,Christopher GM (2644) (s) ½ : ½
    Jackelen,Thomas FM (2392) (s) - Vaganian,Rafael GM (2662) (w) ½ : ½
    Seger,Ruediger FM (2418) (s) - Graf,Alexander GM (2605) (w) ½ : ½
    Schmidt,Bodo FM (2351) (w) - Hansen,Curt GM (2613) (s) 0 : 1
  • Bei der SVM-Mannschaftsblitzmeisterschaft in Bad Godesberg konnte die erste Vertretung des GSK souverän den Titel erringen. In 15 Runden ließ man lediglich zwei Unentschieden zu und siegte am Ende mit 3 Punkten Vorsprung vor dem Aachener SV und dem Turm Bergheim. GSK II kam auf einen guten 6. Platz. GSK III erreichte Rang 13. mehr...
  • Das diesjährige Klubturnier des GSK weist mit 55 Teilnehmern !! eine Rekordbeteiligung auf. Die Ergebnisse der Runde 1, Tabelle sowie die Auslosung der 2. Runde liegen vor. mehr...
  • In der SJM-Liga besiegte unsere 1. Jugendmannschaft am letzten Spieltag den SC Baumberg mit 5.5 - 2.5. mehr...

Dienstag, 15. Januar 2002

Montag, 14. Januar 2002
  • Ergebnisse der GSK-Mannschaften vom Wochenende:
    GSK II  - SF Dortmund-Brackel I 3½ : 4½  mehr...
    GSK V  - SF Lohmar III 4½ : 3½  
    GSK VII  - SF Lohmar IV 4 : 2  mehr...
     
  • Update GSK-Mannschaften: GSK III, GSK VI, GSK VIII
  • Beim ersten Monatsblitzturnier im neuen Jahr siegte  IM Dennis Breder (GSK) mit 9.5 Punkten. Nach 11 spannenden Runden lag er einen ganzen Zähler vor Bodo Schmidt (GSK). Den dritten Platz erkämpfte sich, einen halben Punkt zurück, Christian Seel (SG Porz) vor dem punktgleichen Hans Lotzien (GSK) auf Rang 4. mehr...

Dienstag, 08. Januar 2002
  • Ergebnisse der GSK-Mannschaften vom Wochenende:
    GSK III  - SF Lohmar II 5½ : 2½  mehr...
    GSK IV  - SF Köln-Mülheim I 2 : 6  mehr...
    GSK VIII  - SF Seelscheid II 3 : 3  mehr...

Montag, 07. Januar 2002
  • Neue Fide-Elozahlen vom 01. Januar 2002. mehr...

zurück zur Startseite

zum Seitenanfang 

Godesberger SK 1929 e.V.
Internet: http://www.godesbergersk.de   E-Mail:
Copyright © 1999-2018 by
zuletzt geändert am 30. Dezember 2002