GodesbergerSchachklub
  1929

News-Archiv 2003

zurück zur Startseite


Montag 15. Dezember 2003
  • Ergebnisse der GSK-Mannschaften vom Wochenende:
    GSK I  - SG Heiligenhaus I 6 : 2  mehr...
    GSK III  - SG Porz IV 5 : 3  mehr...
    GSK IV  - Pulheimer SC I 4½ : 3½  mehr...
    GSK VI  - SF Lohmar III 2 : 6  mehr...
    GSK VIII  - VdSF Bonn IV 2 : 4  mehr...
  • Beim letzten Monatsblitzturnier des Jahres im Dezember siegte einmal mehr IM Dennis Breder (GSK) vor Bodo Schmidt (GSK) und Jens Lütke (GSK).
    In der Jahreswertung stand IM Dennis Breder bereits als Gesamtsieger fest. Er erreichte insgesamt 85 Zähler und kam in der Wertung der 6 besten Ergebnisse auf 4 Siege, einen zweiten und einen dritten Platz. Zweiter wurde Bodo Schmidt  (GSK) mit 63 Punkten und Heiko Mertens (GSK) mit 61 Punkten. mehr...
  • Update GSK-Mannschaften: GSK V, GSK VII

Donnerstag 11. Dezember 2003
  • Ergebnisse der GSK-Mannschaften vom Wochenende:
    GSK II  - SK Westbevern I 4 : 4  mehr...
    GSK V  - SF Rheinbach II 3½ : 4½  mehr...
    GSK VII  - Turm St. Augustin II 4½ : 1½  mehr...
    GSK VIII  - SG Siebengebirge III 2 : 4  mehr...

Montag 01. Dezember 2003
  • Ergebnisse der GSK-Mannschaften vom Wochenende:
    GSK VI  - SF Seelscheid I 3 : 5  mehr...
    GSK VIII  - SG Siebengebirge III 07.12.03  mehr...
    GSK Jugend  - SG Porz III 2½ : 5½  mehr...
  • Vorschau:
    • Nikolausturnier der GSK-Jugendlichen am 5. Dezember 17.00. Meldungen sind abzugeben bei Michael Blum oder Jan Kopp. Jeder Teilnehmer erhält einen Preis.
    • Das letzte Monatsblitzturnier des Jahres findet am 5. Dezember 19.45 statt.
    • Jahreshauptversammlung am 12. Dezember 19.30. Durch eine wichtige Satzungsänderung ist die Anwesenheit von mind. 40 % der stimmberechtigten Mitglieder erforderlich.
    • Weihnachtsschnellturnier (10 min) am 19. Dezember 19.30.
    • Das GSK-Klubturnier 2004 startet am 23. Januar 2004 19.30. Meldungen sind bei der JHV bei Michael Senkowski abzugeben.
  • Alter und neuer Pokalmeister des Godesberger SK ist Dr. Ernst Schulte-Geers.
    Im Finale konnte er sich gegen Jochen Lehmensick durchsetzten. mehr...
  • Update GSK-Mannschaften: GSK III, GSK IV

Montag 24. November 2003
  • Ergebnisse der GSK-Mannschaften vom Wochenende:
    GSK I  - SV Turm Bergheim I 4 : 4  mehr...
    GSK III  - SV Hennef I 6 : 2  mehr...
    GSK IV  - Klub Kölner SF III 2½ : 5½  mehr...
  • Die Schnellschach-Meisterschaft des GSK sah mit Arnold Hemmann einen überraschenden Sieger. Nach 7 Runden Schweizer System siegte er klar mit 6 Punkten, einen ganzen Zähler vor Michael Müller-Boge und dem punktgleichen Marco Müller. Auch auf dem vierten Platz gab es mit Dr. Detlev Müller-Using eine positive Überraschung. Er erzielte sehr gute 4.5 Punkte.
    Den Favoriten waren diesmal nur hintere Plätze beschieden. Robert Biedeköpper kam auf den 5. Rang, Hans Lotzien wurde 6. und Thomas Stenzel landete am Ende auf dem 8. Platz. mehr...
  • Update GSK-Mannschaften: GSK Jugend

Montag 10. November 2003
  • Ergebnisse der GSK-Mannschaften vom Wochenende:
    GSK II  - SV Wattenscheid II 5 : 3  mehr...
    GSK V  - SF Lohmar II 1½ : 6½  mehr...
    GSK VII  - SF Lohmar IV 5 : 1  mehr...
  • Beim Monatsblitzturnier im November siegte nach 11 spannenden Runden FM Bodo Schmidt (GSK) mit 8.5 Punkten vor dem punktgleichen Claus Krüger (Kieler SG). Dritter  wurde, einen Zähler zurück, Martin Upleger (GSK) vor Hans Lotzien (GSK) mit 7 Punkten.
    Damit ist auch die Gesamtwertung entschieden. In der Jahreswertung führt nun uneinholbar IM Dennis Breder, bei noch einem ausstehenden Turnier, mit 74 Punkten vor Heiko Mertens (GSK) mit 61 Punkten und Christian Seel (GSK) mit 56 Punkten. mehr...
  • Die Ergebnisse vom Viertelfinale des GSK-Pokalturniers liegen nun vor. Das Halbfinale wird am 14. November ausgetragen. mehr...

Mittwoch 05. November 2003
  • Ergebnisse der GSK-Mannschaften vom Wochenende:
    GSK I  - SK Turm Emsdetten I 5½ : 2½  mehr...
    GSK III  - SK Turm Euskirchen I 5 : 3  mehr...
    GSK IV  - SF Ford Köln I 4 : 4  mehr...
    GSK VI  - SC Bonn/Beuel III 3 : 5  mehr...
  • Update GSK-Mannschaften: GSK VIII

Mittwoch 22. Oktober 2003

Mittwoch 15. Oktober 2003
  • Ergebnisse der GSK-Mannschaften vom Wochenende:
    GSK I  - SV Mülheim Nord I 3½ : 4½  mehr...
    GSK II  - KS Herford I 5 : 3  mehr...
    GSK III  - VdSF Bonn I 5 : 3  mehr...
    GSK IV  - Bergische SF I 4½ : 3½  
    GSK V  - SC Limperich I 4½ : 3½  mehr...
    GSK VI  - SC Bonn/Beuel IV 4 : 4  mehr...
    GSK VII  - SC Siegburg III 2 : 4  mehr...
    GSK VIII  - SK Troisdorf III 5½ :  ½  mehr...
  • Beim Monatsblitzturnier im Oktober siegte nach 11 spannenden Runden IM Dennis Breder (GSK) mit 9 Punkten. Zweiter wurde, einen Zähler zurück, IM Jan Spenger (GSK) vor dem punktgleichen Frank Noetzel (Elberfelder SG).
    In der Jahreswertung führt nun IM Dennis Breder, bei noch zwei ausstehenden Turnieren, mit 74 Punkten vor Heiko Mertens (GSK) mit 61 Punkten und Christian Seel (GSK) mit 56 Punkten. mehr...

Montag 06. Oktober 2003
  • Das 31. Godesburg-Schnellturnier des GSK am Tag der deutschen Einheit war mit 46 Teilnehmern leider nicht so gut besucht wie in den Vorjahren. Nach 11 spannenden Runden siegte IM Thomas Jackelen (GSK) mit 9.5 Punkten. Zweiter wurde, einen halben Zähler zurück, Heiko Mertens (GSK). Den dritten Platz erkämpfte sich, wiederum einen halben Zähler zurück, IM Jan Sprenger (GSK). Vierter wurde Walter Wengenroth (PSV Duisburg) mit 7 Punkten. IM Dennis Breder (GSK) kam punktgleich nur auf den undankbaren fünften Rang. mehr...

Mittwoch 01. Oktober 2003
  • Ergebnisse der GSK-Mannschaften vom Wochenende:
    GSK II  - SG Solingen III 4½ : 3½
    GSK V  - SC Bonn/Beuel II 4½ : 3½  mehr...
    GSK VII  - SC Limperich II 5 : 1  mehr...
  • Die Ergebnisse vom Achtelfinale des GSK-Pokalturniers liegen nun vor. Das Viertelfinale wird am 17. Oktober ausgetragen. mehr...

Montag 22. September 2003
  • Ergebnisse der GSK-Mannschaften vom Wochenende:
    GSK III  - SC Empor Maulwurf I 6½ : 1½
    GSK IV  - Bayer Dormagen I 4 : 4  
    GSK VI  - VdSF Bonn III 4 : 4  mehr...
    GSK VIII  - TTC Fritzdorf II 5½ :  ½  mehr...
  • Hans Lotzien wurde 1. Deutscher Blitzschachmeister des Öffentlichen Dienstes. Der Godesberger Schachklub gratuliert! mehr...

Donnerstag 11. September 2003
  • Die Mannschaftsaufstellungen von GSK I - GSK VIII für die neue Spielsaison 2003/2004 liegen vor. mehr...
  • Der Spielplan der GSK-Jugendmannschaft in der Schachjugend Mittelrhein-Liga ist nun verfügbar.  mehr...

Dienstag 09. September 2003
  • Nach 9 spannenden Runden heißt der Sieger des 7. Godesburg Open (30.8 - 07. 9) FM Reiner Odendahl (Elberfelder SG). Er erzielte 7.5 Punkte und blieb dabei als einziger im Feld ungeschlagen. Zweiter wurde IM Bedri Sadiku (YUG) mit 7 Punkten vor dem punktgleichen FM Jefim Rotstein (SF Köln Brück). mehr...
  • Die komplette Terminliste aller GSK-Mannschaften ist nun verfügbar.  mehr...
  • Die Ergebnisse der Vorrunde des GSK-Pokalturniers liegen nun vor. Das Achtelfinale wird am 19. September ausgetragen. mehr...

Dienstag 12. August 2003
  • Neue DWZ-Rangliste des GSK. mehr...
  • Vom 30. August - 07. September 2003 veranstaltet der Godesberger SK das 7. Godesburg Open. Da die maximale Teilnehmerzahl (100) noch nicht erreicht ist, werden noch Anmeldungen entgegengenommen.
  • Das 31. Godesburg Schnellturnier findet am 3. Oktober (Tag der Deutschen Einheit) statt. mehr...

Freitag 08. August 2003
  • Die kompletten Spielpläne von GSK 1 - GSK VIII für die Spielsaison 2003/2004 liegen vor. mehr...

Montag 14. Juli 2003
  • Der Spielplan für die kommende Saison der 2. Mannschaft in der NRW-Klasse 1 liegt vor. mehr...
  • Beim Monatsblitzturnier im Juli siegte nach Vor- und Endrunden IM Jan Sprenger (GSK) vor IM Dennis Breder (GSK). Auf den dritten Platz kam Jens Lütke (GSK) vor Oliver Albrecht (SC Bonn/Beuel). mehr...
  • Die Elozahlen vom 01. Juli 2003 sind von der Fide veröffentlicht worden. Die GSK-Elorangliste ist entsprechend auf den neuesten Stand gebracht. mehr...

Sonntag 22. Juni 2003

Sonntag, 01. Juni 2003
  • Das 30. Godesburg-Schnellturnier des GSK war mit 101 Teilnehmern sehr gut besucht. Unter der souveränen Leitung von Michael Senkowski und Günter Poell siegte nach 11 spannenden Runden IM Leonid Milov (SC Noris Tarrasch Nürnberg) mit 9.5 Punkten. Im Ziel lag er einen halben Zähler vor FM Thomas Koch (Aachener SV). Den dritten Platz erkämpfte sich WGM Zoya Lelchuk (SC Bayer Uerdingen) mit 8.5 Punkten. Vierter und letzter Hauptpreisträger wurde FM Thomas Jackelen (Godesberger SK) mit 8 Punkten. mehr...
  • Update GSK-Mannschaften: GSK III, GSK IV, GSK Jugend I

Mittwoch 28. Mai 2003
  • In der letzten Runde der SJM-Liga unterlag unsere Jugendmannschaft dem neuen Meister SV Herzogenrath mit 2-6. mehr...
  • In der Klubmeisterschaft des GSK sind nun auch alle Nachholpartien beendet. mehr...

Dienstag 20. Mai 2003
  • Ergebnisse der GSK-Mannschaften vom Wochenende:
    GSK III  - SG Porz III 4 : 4  mehr...
    GSK IV  - SG Niederkassel I 4½ : 3½  mehr...
  • Jan Kopp heißt der neue Vereinsmeister des GSK. In der Spitzenpaarung der letzten Runde reichte ihm ein Remis gegen Michael Müller-Boge um die Sensation perfekt zu machen. Nach 7 spannenden Runden siegte er unangefochten mit 6 Punkten. Einen halben Zähler zurück folgen Robert Biedeköpper und Michael Müller-Boge mit 5.5 Punkten. mehr...

Freitag 09. Mai 2003
  • Ergebnisse der GSK-Mannschaften vom Wochenende:
    GSK II  - SF Lohmar I 3½ : 4½  mehr...
    GSK V  - SC Limperich I 4 : 4  mehr...
    GSK VII  - SF Seelscheid II 4 : 2  mehr...
  • Update GSK-Mannschaften: GSK III, GSK IV

Sonntag, 04. Mai 2003
  • Ergebnisse der GSK-Mannschaften vom Wochenende:
    GSK III  - SG Porz III 2 : 6  mehr...
    GSK IV  - SG Niederkassel I 3 : 5  mehr...
  • Das Monatsblitzturnier im Mai war mit 31 Teilnehmern gut besucht. Nach 13 spannenden Runden siegte IM Dennis Breder (GSK) mit 11 Punkten vor FM Bodo Schmidt (GSK) mit 10.5 Punkten. Den dritten Platz erkämpfte sich Heiko Mertens (GSK) mit 10 Punkten. mehr...
  • Die Elozahlen vom 01. April 2003 sind von der Fide veröffentlicht worden. Die GSK-Elorangliste ist entsprechend auf den neuesten Stand gebracht. mehr...

Sonntag, 20. April 2003
  • Beim GSK-Klubturnier besiegte Jan Kopp in der Spitzenpaarung der 6. Runde überraschend den an 1 gesetzten Thomas Stenzel. Damit führt er eine Runde vor Schluss sensationell mit 5.5 Punkten. Einen halben Zähler zurück folgen Robert Biedeköpper und Michael Müller-Boge mit 5 Punkten. mehr...
  • Update GSK-Mannschaften: GSK II, GSK III, GSK IV
  • Neue DWZ-Rangliste des GSK. mehr...

Montag, 07. April 2003
  • Ergebnisse der GSK-Mannschaften vom Wochenende:
    GSK II  - SV Wiehl I 5 : 3  mehr...
  • Beim Monatsblitzturnier im April siegte nach 11 spannenden Runden Yuri Boidman (SV Andernach) vor Heiko Mertens (GSK). Beide verbuchten im Ziel 8 Punkte. Den dritten Platz erkämpfte sich Christian Seel (SG Porz) mit 7.5 Punkten. mehr...
  • Ergebnisse vom GSK-Klubturnier Runde 5 und Auslosung der 6. Runde (kommenden Freitag 19.30). mehr...
  • Update GSK-Mannschaften: GSK V, GSK VI, GSK VII, GSK VIII

Dienstag, 01. April 2003
  • Ergebnisse der GSK-Mannschaften vom Wochenende:
    GSK I  - Stuttgarter SF 4 : 4  mehr...
    GSK I  - SC Baden Oos 2 : 6
    GSK III  - Langenfelder SF I 1½ : 6½  mehr...
    GSK IV  - Brühler SK I 3½ : 4½  mehr...
    GSK VI  - 1. SK Troisdorf II 4½ : 3½  mehr...
    GSK VIII  - Turm St. Augustin II 1½ : 4½  mehr...
  • Das Monatsblitzturnier im März wurde in 2 Vorrunden zu je 13 Teilnehmern ausgetragen. Die jeweils ersten zwei spielten dann das doppelrundige Finale aus. Dort siegte dann IM Yuri Boidman (SV Andernach) mit 4 Punkten vor Christian Seel (SG Porz) mit 3.5 Punkten. Den dritten Platz erkämpfte sich Heiko Mertens (GSK) mit 3 Punkten vor Sascha Labin (GSK) mit 1.5 Punkten. mehr...

Donnerstag, 27. März 2003
  • Die letzte Doppelrunde in der 1. Bundesliga für unsere Amateurtruppe findet am kommenden Wochenende in Baden-Oos statt. Es ist eine Liveübertragung im Internet von allen vier Begegnungen geplant. Laut einer Pressemeldung soll sogar Vishy Anand erstmals vor heimischer Kulisse spielen.
    Weitere Infos unter: schachbundesliga.de

Mittwoch, 26. März 2003
  • Ergebnisse der GSK-Mannschaften vom Wochenende:
    GSK II  - Elberfelder SG I 2 : 6  mehr...
    GSK V  - VdSF Bonn II 1½ : 6½  mehr...
    GSK VII  - VdSF Bonn IV 5½ :  ½  mehr...
  • Ergebnisse vom GSK-Klubturnier Runde 4 und Auslosung der 5. Runde. mehr...
  • Neue Termine:
    Das 30. Godesburg Schnellturnier findet am 29. Mai 2003 (Christi Himmelfahrt) statt.
    Vom 30. August - 07. September 2003 veranstaltet der Godesberger SK das 7. Godesburg Open.

Donnerstag, 13. März 2003

Dienstag, 11. März 2003
  • Ergebnisse der GSK-Mannschaften vom Wochenende:
    GSK I  - SV Wattenscheid 2 : 6  mehr...
    GSK I  - SG Solingen 3 : 5
    GSK III  - SF Köln Brück I 1½ : 6½  mehr...
    GSK IV  - SF Ford Köln II 3½ : 4½  mehr...
    GSK VI  - SC Siegburg II 3½ : 4½  mehr...
    GSK VIII  - SF Lohmar IV 1½ : 4½  mehr...

Donnerstag, 27. Februar 2003
  • Das erstmalig ausgetragene DWZ-Turnier des GSK ist beendet. In der Gruppe A siegte Josef Hornischer mit 5/6. Die Gruppe B sah Gerhard Barning mit 5.5/6 vorn. In der Gruppe C gab es mit Peter Neumann und Alfred Schlindwein (jeweils 5.5/7) zwei Sieger. mehr...
  • Update GSK-Mannschaften: GSK III, GSK VI, GSK VIII

Montag, 24. Februar 2003
  • Ergebnisse der GSK-Mannschaften vom Wochenende:
    GSK III  - SF Rheinbach I 4 : 4  mehr...
    GSK IV  - VdSF Bonn I 4 : 4  mehr...
    GSK VI  - TTC GW Fritzdorf I 6½ : 1½  mehr...
    GSK VIII  - SV Hennef III 4 : 2  mehr...

Mittwoch, 19. Februar 2003
  • Ergebnisse der GSK-Mannschaften vom Wochenende:
    GSK II  - Krefelder SK Turm I 4½ : 3½  mehr...
    GSK V  - SC Empor Maulwurf I 4 : 4  mehr...
    GSK VII  - SC Siegburg IV 3 : 3  mehr...
  • Ergebnisse vom GSK-Klubturnier Runde 3 und Auslosung der 4. Runde. mehr...
  • Beim Monatsblitzturnier im Februar siegte nach 11 Runden Christian Seel (SG Porz) hoch überlegen mit 10 Punkten. Zweiter wurde, ganze 2.5 Zähler zurück, Rüdiger Schmidt (GSK). Den dritten Platz erkämpfte sich Gottfried Schumacher (GSK), ebenfalls mit 7.5 Punkten aber der schlechteren Buchholzwertung. mehr...
  • Bei der Deutschen Pokalmeisterschaft hat die 1. Mannschaft des GSK leider die große Chance verpasst unter die letzten vier vorzustoßen.
    Im Viertelfinale war der Oberligist SC Berlin-Lichtenberg der Gegner. Nach spannendem Verlauf unterlag man unnötig mit 1-3. Lange Zeit sah alles nach einem 2-2 mit besserer Wertung für den GSK aus. In der Zeitnotphase verspielte man aber an den oberen beiden Brettern klare Gewinn bzw. Remisstellungen.
    Die kompletten Resultate des Viertelfinales gibt es unter:
    http://www.schachbund.de/Intern/pokal_mm.htm

    SC Lichtenberg - Godesberger SK 3 : 1
    Baumbach,F Dr. FM (2309) (s) - Breder,D (2445) (w) ½ : ½
    Meister,Y IM (2512) (w) - Jackelen,T FM (2415) (s) 1 : 0
    Brameyer,H (2282) (w) - Seger,R FM (2416) (s) ½ : ½
    Thormann,W FM (2268) (s) - Schmidt,B FM (2360) (w) 1 : 0

Dienstag, 11. Februar 2003
  • Am vergangenen BL-Wochenende in Porz hat der GSK nicht enttäuscht. Am Samstag traf man auf den Tabellenvierten Hamburger SK. Dieser Kampf verlief sehr ausgeglichen. Nach fast 7 Stunden Spielzeit unterlag man unglücklich mit 3.5-4.5. Zumindest ein 4-4 oder gar ein Sieg war möglich.
    In der Parallel-Begegnung kam es zum Kampf der Giganten zwischen Lübeck und Porz, die bislang beide verlustpunktfrei waren. In einem hochklassigem Match siegte Lübeck mit 5-3 und steht damit kurz vor der Titelverteidigung.
    Am Sonntag traf dann unsere Amateurmannschaft auf die Startruppe aus Lübeck (Eloschnitt 2656). Einige Partien verliefen lange Zeit sehr ausgeglichen, aber letztlich unterlag man klar mit 1-7. Eine kleine Sensation gelang dabei IM Dennis Breder. Am Spitzenbrett trotzte er dem Weltranglisten 5 Michael Adams (2745) ein verdientes Remis ab.
    Gerhard Hund berichtet auf seinen Teleschach-Seiten von dem Bundesliga-Wochenende und stellt sämtliche Partien zur Verfügung. mehr...
  • Unsere Jugendmannschaft unterlag in der 5. Runde der Schachjugend Mittelrhein-Liga bei den SF Köln-Mülheim II mit 2-6. mehr...
  • Neue DWZ-Rangliste des GSK. mehr...
  • Update GSK-Mannschaften: GSK VI

Mittwoch, 05. Februar 2003
  • Ergebnisse vom GSK-Klubturnier Runde 2 und Auslosung der 3. Runde. mehr...

Dienstag, 28. Januar 2003
  • Ergebnisse der GSK-Mannschaften vom Wochenende:
    GSK III  - SF Monheim I 2 : 6  mehr...
    GSK VI  - SF Seelscheid I 1 : 7  mehr...
  • Bei der diesjährigen Mannschaftsmeisterschaft im Blitzschach des Schachverbandes Mittelrhein konnte unsere 1. Mannschaft hinter Turm Bergheim den zweiten Tabellenplatz belegen und sich damit für die Meisterschaft in dieser Disziplin auf Landesebene qualifizieren. Es spielten Jan Sprenger (11 Punkte), Rüdiger Seger (14 Punkte), Robert Philipowski (9 Punkte) und Hans Lotzien 14.5 Punkte). Hans Lotzien war damit bester Einzelspieler, Rüdiger Seger kam auf Rang 2 in der Einzelwertung.
    Auch die zweite Mannschaft hatte sich mit dem Titelgewinn auf Bezirksebene die Berechtigung zum Start auf SVM-Ebene erkämpft. Sie kam auf Rang 9. Es spielten Sandro Kohn (9 Punkte), Thomas Stenzel (8.5 Punkte), Robert Biedeköpper (7.5 Punkte) und Rainer Montignies (5.5 Punkte).
    Abschlusstabelle nach 15 Runden
    
    1.  Turm Bergheim           29 : 1
    2.  Godesberger SK          27 : 3
    3.  Klub Kölner SF          23 : 7
    4.  SF Aachen-Hörn          21 : 9
    5.  Aachener SV             21 : 9
    6.  Pulheimer SC            16 : 14
    7.  Post Telekom Aachen     16 : 14
    8.  ISV Freibauer Eikamp    15 : 15
    9.  Godesberger SK II       15 : 15
    10. SF Übach-Palenberg      14 : 16
    11. SF Langenfeld           14 : 16
    12. SF Köln-Mülheim         11 : 19
    13. Post-Telekom Aachen II  07 : 23
    14. Turm Bergheim II        06 : 24
    15. Ford Düren              05 : 25
    16. SC Bonn/Beuel           nicht angetreten

    Die NRW-Meisterschaft wird am spielfreien Sonntag dem 16. März 2003 ausgetragen. Spielort steht noch nicht fest.


  • Update GSK-Mannschaften: GSK IV, GSK VIII

Montag, 20. Januar 2003
  • Ergebnisse der GSK-Mannschaften vom Wochenende:
    GSK II  - SK Minden I 4½ : 3½  mehr...
    GSK V  - SC Bonn/Beuel III 4½ : 3½  mehr...
    GSK VII  - SC Bonn/Beuel IV 3 : 3  mehr...
  • Das diesjährige Klubturnier des GSK ist am vergangen Freitag mit 40 Teilnehmern gestartet. Die Ergebnisse der Runde 1, Tabelle sowie die Auslosung der 2. Runde liegen vor. mehr...
  • Die 1. Mannschaft des Godesberger Schachklubs 1929, in der 1. Bundesliga vom Abstieg bedroht, hat als Pokalmeister des Schachverbandes Mittelrhein in der Deutschen Pokalmeisterschaft das Viertelfinale erreicht. In der 1. Hauptrunde auf Bundesebene zog sie ein Freilos. In der 2. Hauptrunde besiegte sie den hessischen Oberligisten SF Neuberg mit 3 : 1. Ganze Zähler verbuchten Dennis Breder und Jan Sprenger. Je ein Remis steuerten Ferenc Langheinrich und Rüdiger Seger bei.

    Im Achtelfinale war der Erstligist Erfurter SK der Gegner. Wiederum siegten die Badesstädter mit 3 : 1. Dennis Breder und Ferenc Langheinrich konnten ihre Partie gewinnen. Jan Sprenger und Rüdiger Seger spielten Unentschieden.

    Nun hofft man am Fuße der Godesburg für das Viertelfinale am 15. Februar 2003 auf eine lösbare Aufgabe, vielleicht sogar auf ein Heimspiel um die Runde der letzten Vier am 21./22. März 2003 zu erreichen.
  • Update GSK-Mannschaften: GSK III, GSK IV

Freitag, 17. Januar 2003

Donnerstag, 16. Januar 2003

Montag, 13. Januar 2003
  • Ergebnisse der GSK-Mannschaften vom Wochenende:
    GSK I  - SG Porz 2½ : 5½  mehr...
    GSK I  - SC Kreuzberg 3 : 5
    GSK I  - SF Neukölln 3½ : 4½
    GSK III  - Klub Kölner SF II 4½ : 3½  mehr...
    GSK IV  - SG Porz IV 5 : 3  mehr...
    GSK VI  - SF Seelscheid I 3 : 5  mehr...
    GSK VIII  - SG Siebengebirge III 4½ : 1½  mehr...

Donnerstag, 09. Januar 2003
  • Bundesliga-Vorschau:
    Drei Tage ist das Spiellokal des Godesberger Schachklubs noch einmal Austragungsstätte der 1. Bundesliga. Zum vorläufig letzten Male gehen am Fuße der Godesburg Internationale Großmeister im Königlichen Spiel auf den 64 Feldern an den Start.
    Am Freitag, dem 10. Januar 2003 empfängt der GSK den vielfachen Deutschen Meister SG Porz. Spielbeginn ist 16 Uhr. Dauer etwa 6 Stunden. Einen Tag später empfangen die Badestädter ab 14 Uhr den Tabellenvierten SC Kreuzberg. Zur gleichen Stunde trifft die SG Porz auf die SF Neukölln. Am Sonntag spielen dann ab 9 Uhr überkreuzt der GSK gegen die SF Neukölln und die SG Porz gegen den SC Kreuzberg.
    Diese Bundesliga-Spiele werden unter der Leitung der nationalen Schiedsrichter Uwe Hinrichs (Bingen) und Thorsten Hennings (Bad Honnef) im Pfarrheim ausgetragen. Die Amateurauswahl des GSK ist in allen drei Begegnungen klarer Außenseiter.

    weitere Infos:

Montag, 06. Januar 2003
  • Ergebnisse der GSK-Mannschaften vom Wochenende:
    GSK II  - Düsseldorfer SK I 5 : 3  mehr...
    GSK V  - 1. SK Troisdorf I 2 : 6  mehr...
    GSK VII  - SV Hennef II 3 : 3  mehr...
  • Beim ersten Monatsblitzturnier des neuen Jahres im Januar siegte hoch überlegen Gottfried Schumacher (GSK) mit dem Rekordergebnis von 9/9 (!!!). Nach 9 Runden lag er ganze 2.5 Zähler vor den punktgleichen Bodo Schmidt (GSK) und IM Dennis Breder (GSK) mit jeweils 6.5 Punkten. mehr...
  • Die Elozahlen vom 01. Januar 2003 sind von der Fide veröffentlicht worden. Die GSK-Elorangliste ist entsprechend auf den neuesten Stand gebracht. mehr...

zurück zur Startseite

zum Seitenanfang 

Godesberger SK 1929 e.V.
Internet: http://www.godesbergersk.de   E-Mail:
Copyright © 1999-2018 by
zuletzt geändert am 15. Dezember 2003