home / Schach-WM 2008 beim GSK


GodesbergerSchachklub
  1929

 

Schach auf dem Bonner Münsterplatz — WM-Auftakt des GSK ein voller Erfolg!

Der Godesberger SK hat die Chance bekommen und wir haben Sie genutzt! Unsere SCHACH-WM- und GSK-Werbeveranstaltung am Samstag, 11.10.2008 war eine Außendarstellung, wie man sie sich besser nicht hätte wünschen können. Anlass, Zeitpunkt, Standort, Wetter, Interesse bei Besuchern, Zuschauern, Presse und nicht zuletzt der beispiellose GSK-Einsatz: Alles hat gepasst.

Innerhalb von 5 Tagen gelang es uns -insbesondere Günter Poell- dank der schnellen, unbürokratischen Unterstützung von Presseamt, Veranstaltungsmanagement, Sportamt und Ordnungsamt der Stadt Bonn diese Veranstaltung auf die Beine zu stellen. Auf dem von uns gewünschten Münsterplatz erhielten wir dank der kurzfristigen Absage einer anderen Veranstaltung eine zentrale 20x20m-Fläche zugewiesen; genau zwischen Postamt, Beethovendenkmal und Kaufhof. Kein Passant beim Samstag-Shopping sollte uns übersehen können.

Pünktlich um 9.15 Uhr erschien der LKW der Stadt Bonn mit dem angeforderten Material, parallel dazu fuhr Peter Neumann mit dem Großfeldschachspiel und unserem Spielmaterial vor. In 20min hatten Edwin Berkau, Peter Neumann, Alfred Schlindwein, Sebastian Schneider, Sandro Kohn und ich alles aufgebaut. An zwei eigens bestellten Absperrgittern befestigten wir unser neues GSK-Banner sowie 4 große WM-Poster, davor unser Großfeldschachspiel, flankiert von 4 Sitzbänken. Neben den Gittern das Zelt des Stadtsportbundes, links und rechts davon Stellwände mit Postern und 2 Stehtische für die WM- und GSK-Flyer, davor eine Tischreihe für unsere Simultanspieler und eine weitere Reihe mit Bänken zum freien Spielen. Zum Glück hatten wir noch am Freitagabend entschieden, mehr Bretter und Uhren als geplant mitzunehmen.

Um 9.30 Uhr strahlte die Sonne bereits kräftig über den Münsterplatz als die ersten Neugierigen erschienen. Insbesondere unser Großfeldschach war der Anziehungspunkt schlechthin. Sobald dort zwei Spieler zum Match antraten, war das Interesse gewaltig und die Sitzbänke drumherum voll besetzt.

Auch die Tischreihe vor unserem ersten Simultanspieler, Sandro Kohn (spielt bei GSK II in der 3. Liga) füllte sich nach und nach. Sandro spielte ca. 2 Stunden durchgehend an 10 Brettern gleichzeitig bis er sich endlich von Rüdiger Seger (GSK-Mitglied und Bundesligaspieler in Trier) ablösen ließ. Die beiden -im Wechsel- demonstrierten überzeugend, worin der Unterschied beim Schach besteht! Die Zuschauer zeigten sich sehr beeindruckt von ihren Leistungen und hofften immer auf das Wunder des Außenseiter-Sieges. Das stellte sich am ganzen Tag nur einmal ein: Unsere Nachwuchshoffnung Omid Edalati schaffte es, zusammen mit Sebastian Schneider in einer sehenswerten Partie Rüdiger zu schlagen.

Sehr erfreulich der Besuch zahlreicher GSK-Mitglieder und Schachfreunde unserer Nachbarvereine, die zum Teil den ganzen Tag über blieben und sich beim Blitzschach übten. Auch die Presse war über unseren Auftritt informiert. Neben Sebastian Schneider, der die Fotos für den GSK-Kurier schoss, kamen Fotografen von Generalanzeiger und der UEP. Ebenso attraktiv fanden viele Hobbyfotografen die auf dem Münsterplatz ungewohnten Schachmotive.

Die auf den Stehtischen ausgelegten WM-Flyer und unser GSK-Infoblatt fanden reißenden Absatz. Viele Besucher interessierten sich für unseren Klub, Eltern erkundigten sich nach Ort und Zeitpunkt unseres Jugendtrainings. Ab 13 Uhr erschien dann das angekündigte Fernsehteam des WDR. Sie filmten uns beim Simultanspiel, beim Blitzen und am Großfeldschachspiel. Dabei interviewten sie zahlreiche Besucher und Spieler zur Schach-WM. Die Interviews mit Rüdiger Seger, Philipp Bongartz und mir wurden am Montagmorgen im ARD- und ZDF-Frühstücksfernsehen ausgestrahlt. Noch am Samstagabend (19.30 Uhr) wurde unsere Veranstaltung in der WDR-Sendung Lokalzeit (Bonn) als Einstimmung auf die WM gezeigt.

Am Nachmittag stießen immer mehr Schach-Fans hinzu, so dass wir uns entschlossen, den für 17.15 Uhr geplanten Abbau noch um gut 45 Minuten (der LKW wartete bereits!) hinauszuzögern. An dieser Stelle nochmals herzlichen Dank an alle GSK-Helfer, die bis zum Schluss geblieben sind und zum zügigen Abbau und LKW-Beladen beitrugen!

Einige Besucher unseres Standes fragten mich, ob wir nächsten Samstag wiederkommen. Solche und ähnliche begeisterte Reaktionen zeigen, dass es nicht schwer sein kann, das in der Bevölkerung vorhandene Interesse für Schach zu wecken. Wir bringen das Schachspiel eben zu den Leuten und warten nicht auf sie! Beachvolleyball, Streetsoccer und andere haben es erfolgreich vorgemacht, wir können mit dem Schachspiel folgen! Fortsetzung folgt …. vielleicht schon im nächsten Sommer!

Robert Biedeköpper


Ausschnitte von Fernsehbeiträgen

 

Photos von Sebastian Schneider

 

Highslide JS
Schach auf dem Bonner Münsterplatz am 11.10.2008
Highslide JS
Schach auf dem Bonner Münsterplatz am 11.10.2008
Highslide JS
Schach auf dem Bonner Münsterplatz am 11.10.2008
Highslide JS
Schach auf dem Bonner Münsterplatz am 11.10.2008
Highslide JS
Schach auf dem Bonner Münsterplatz am 11.10.2008
Highslide JS
Schach auf dem Bonner Münsterplatz am 11.10.2008
Highslide JS
Schach auf dem Bonner Münsterplatz am 11.10.2008
Highslide JS
Schach auf dem Bonner Münsterplatz am 11.10.2008
Highslide JS
Schach auf dem Bonner Münsterplatz am 11.10.2008
Highslide JS
Schach auf dem Bonner Münsterplatz am 11.10.2008
Highslide JS
Schach auf dem Bonner Münsterplatz am 11.10.2008
Highslide JS
Schach auf dem Bonner Münsterplatz am 11.10.2008
Highslide JS
Schach auf dem Bonner Münsterplatz am 11.10.2008
Highslide JS
Schach auf dem Bonner Münsterplatz am 11.10.2008
Highslide JS
Schach auf dem Bonner Münsterplatz am 11.10.2008
Highslide JS
Schach auf dem Bonner Münsterplatz am 11.10.2008
Highslide JS
Schach auf dem Bonner Münsterplatz am 11.10.2008
Highslide JS
Schach auf dem Bonner Münsterplatz am 11.10.2008
Highslide JS
Schach auf dem Bonner Münsterplatz am 11.10.2008
Highslide JS
Schach auf dem Bonner Münsterplatz am 11.10.2008
Highslide JS
Schach auf dem Bonner Münsterplatz am 11.10.2008
Highslide JS
Schach auf dem Bonner Münsterplatz am 11.10.2008
Highslide JS
Schach auf dem Bonner Münsterplatz am 11.10.2008
Highslide JS
Schach auf dem Bonner Münsterplatz am 11.10.2008
Highslide JS
Schach auf dem Bonner Münsterplatz am 11.10.2008
Highslide JS
Schach auf dem Bonner Münsterplatz am 11.10.2008
Highslide JS
Schach auf dem Bonner Münsterplatz am 11.10.2008
Highslide JS
Schach auf dem Bonner Münsterplatz am 11.10.2008
Highslide JS
Schach auf dem Bonner Münsterplatz am 11.10.2008
Highslide JS
Schach auf dem Bonner Münsterplatz am 11.10.2008
Highslide JS
Schach auf dem Bonner Münsterplatz am 11.10.2008
Highslide JS
Schach auf dem Bonner Münsterplatz am 11.10.2008
Highslide JS
Schach auf dem Bonner Münsterplatz am 11.10.2008
Highslide JS
Schach auf dem Bonner Münsterplatz am 11.10.2008
Highslide JS
Schach auf dem Bonner Münsterplatz am 11.10.2008
Highslide JS
Schach auf dem Bonner Münsterplatz am 11.10.2008
Highslide JS
Schach auf dem Bonner Münsterplatz am 11.10.2008
Highslide JS
Schach auf dem Bonner Münsterplatz am 11.10.2008
Highslide JS
Schach auf dem Bonner Münsterplatz am 11.10.2008
Highslide JS
Schach auf dem Bonner Münsterplatz am 11.10.2008
Highslide JS
Schach auf dem Bonner Münsterplatz am 11.10.2008
Highslide JS
Schach auf dem Bonner Münsterplatz am 11.10.2008
Highslide JS
Schach auf dem Bonner Münsterplatz am 11.10.2008
Highslide JS
Schach auf dem Bonner Münsterplatz am 11.10.2008
Highslide JS
Schach auf dem Bonner Münsterplatz am 11.10.2008
Highslide JS
Schach auf dem Bonner Münsterplatz am 11.10.2008
Highslide JS
Schach auf dem Bonner Münsterplatz am 11.10.2008
Highslide JS
Schach auf dem Bonner Münsterplatz am 11.10.2008
Highslide JS
Schach auf dem Bonner Münsterplatz am 11.10.2008
Highslide JS
Schach auf dem Bonner Münsterplatz am 11.10.2008
Highslide JS
Schach auf dem Bonner Münsterplatz am 11.10.2008
Highslide JS
Schach auf dem Bonner Münsterplatz am 11.10.2008
Highslide JS
Schach auf dem Bonner Münsterplatz am 11.10.2008
Highslide JS
Schach auf dem Bonner Münsterplatz am 11.10.2008
Highslide JS
Schach auf dem Bonner Münsterplatz am 11.10.2008
Highslide JS
Schach auf dem Bonner Münsterplatz am 11.10.2008
Highslide JS
Schach auf dem Bonner Münsterplatz am 11.10.2008
Highslide JS
Schach auf dem Bonner Münsterplatz am 11.10.2008
Highslide JS
Schach auf dem Bonner Münsterplatz am 11.10.2008
Highslide JS
Schach auf dem Bonner Münsterplatz am 11.10.2008
Highslide JS
Schach auf dem Bonner Münsterplatz am 11.10.2008
Highslide JS
Schach auf dem Bonner Münsterplatz am 11.10.2008
Highslide JS
Schach auf dem Bonner Münsterplatz am 11.10.2008
Highslide JS
Schach auf dem Bonner Münsterplatz am 11.10.2008
Highslide JS
Schach auf dem Bonner Münsterplatz am 11.10.2008
Highslide JS
Schach auf dem Bonner Münsterplatz am 11.10.2008
Highslide JS
Schach auf dem Bonner Münsterplatz am 11.10.2008
Highslide JS
Schach auf dem Bonner Münsterplatz am 11.10.2008
Highslide JS
Schach auf dem Bonner Münsterplatz am 11.10.2008
Highslide JS
Schach auf dem Bonner Münsterplatz am 11.10.2008
Highslide JS
Schach auf dem Bonner Münsterplatz am 11.10.2008
Highslide JS
Schach auf dem Bonner Münsterplatz am 11.10.2008
Highslide JS
Schach auf dem Bonner Münsterplatz am 11.10.2008
Highslide JS
Schach auf dem Bonner Münsterplatz am 11.10.2008
Highslide JS
Schach auf dem Bonner Münsterplatz am 11.10.2008
Highslide JS
Schach auf dem Bonner Münsterplatz am 11.10.2008
Highslide JS
Schach auf dem Bonner Münsterplatz am 11.10.2008

 

zum Seitenanfang

Godesberger SK 1929 e.V.
Internet: http://www.godesbergersk.de   E-Mail:
Copyright © 1999-2018 by
zuletzt geändert am 19. Oktober 2008