home / jugend /


10. Jugend - Open in Radevormwald

(von Johannes Florstedt)

 

Wie bereits in 2011 und 2010 habe ich auch in diesem Jahr am 10. Jugendopen der Schachjugend NRW vom 10. bis 14. Oktober 2012 in Radevormwald teilgenommen, in der Hoffnung auf eine Qualifikation für die Meisterschaften der NRW-Jugend, die immer in der zweiten Woche der Osterferien in Kranenburg ausgetragen werden.

Insgesamt waren wir etwa 80 Teilnehmer, untergebracht in einer Jugendherberge mit gewohntem Rahmenprogramm, wie Fußballturnier, abendliche Veranstaltungen mit »Spaß-Schach-Turnieren«, Nachtwanderung, etc.

Auf der Internetseite der Schachjugend von NRW können jetzt auch die einzelnen Ergebnisse eingesehen werden – während des Turniers konnten die Eltern und Geschwister leider nicht, wie sonst immer, die aktuellen Ergebnisse verfolgen; die Internetverbindung war vor Ort nur sehr schlecht und die Ergebnisse konnten nur über Umwege ins Netz gestellt werden.

Das Turnier war bis auf die Tatsache, dass diesmal leider Handys und Geld geklaut wurden, wieder sehr schön.
 

Nun zum Turnier:

In unserer Altersstufe war ich an 1 gesetzt; es gab jedoch noch einige 1900er und es ist ja bekannt, dass man hier oftmals noch Überraschungen in der Leistungsstärke erwarten kann. Alles in allem habe ich ein paar schöne Siege errungen, aber ich stand auch drei Mal sehr schlecht: das eine Mal lag ich 13 Bauern hinten (Computerbewertung), weil mein Gegner eine Dame gewinnen konnte mit Mattangriff. Glücklicherweise hat hier der Gegner aber geschlafen. Ich habe im Endergebnis 5,5 aus 7 Punkten geholt, was wieder leicht über meinen Erwartungen lag und bin somit Erstplatzierter geworden und darf am Ostermontag 2013 wieder in Kranenburg teilnehmen.

http://www.schachjugend-nrw.de/news/16-nrw-spielbetrieb/358-jugendopen-beendet.html

Ein Bericht von
Johannes Florstedt

 

Zusatz der Redaktion:

In der Klasse U 14 siegte Oliver Bachem (TTC GW Fritzdorf) mit 6 aus 7. Beide können sich nun bei der NRW-Meisterschaft für die ‚Deutsche’ qualifizieren, was Johannes beim letzten Mal ja gelang. Johannes und Oliver mussten sich jeweils gegen 30 Starter setzen. Herzlichen Glückwunsch.
 

zum Seitenanfang 

Godesberger SK 1929 e.V.
Internet: http://www.godesbergersk.de   E-Mail:
Copyright © 1999-2018 by
zuletzt geändert am 29. Oktober 2012