home / jugend /


Sparkassen Jugend-Open Witten

(5. November 2016)


Ein gut organisiertes Turnier mit Schwerpunkt auf den Wettkampf zwischen den Schulen in Witten. Extra Pokale gab es für Beste Schule und Meiste Teilnehmer-Schule. Diese Schulausrichtung fand ich sehr lobenswert!! Da bot sich die Sparkasse als lokaler Sponsor selbstredend an.

In diesem offenen Turnier waren aus unserer Region leider nur der schon oben erwähnte Shol Jonas Cho und (mein) Julian vertreten. Vielleicht lag es mit 1 Stunde und 5 Minuten Fahrzeit schon (leicht) oberhalb der Schmerzgrenze bzw. deutlich drüber (O-Ton meiner Frau: Waaas?!?!?!)? Naja auf jeden Fall holten beide zusammen drei Pokale (1 und 2. Platz in der U7 plus jüngster Teilnehmer) und haben damit unsere Schachregion würdig vertreten. Wäre schön, wenn nächstes Jahr ein paar mehr mitkommen würden!! Klar die Niederkassler haben sich auf die KSJ EM konzentriert, da verstehe ich es.

Vorteile waren:

Kleiner Nachteil: 100 Kinder und 7 Runden geben im Mittelfeld nicht wirklich das Leistungsbild wieder.

Zur HP: http://www.schachgesellschaft-witten.de/index.php/schulschach-cup

Ein Bericht von
Sebastian Strauch

 

zum Seitenanfang 

Godesberger SK 1929 e.V.
Internet: http://www.godesbergersk.de   E-Mail:
Copyright © 1999-2018 by
zuletzt geändert am 30. November 2016