home / jugend / formel1_2012_13 /


Formel 1 2012/2013
Schachjugend Bonn/Rhein-Sieg

2. Runde in Heimerzheim
17. November 2012

 

2. Runde Formel-1 Schnellschach Grand-Prix in Heimerzheim

Der GSK startete bei insgesamt knapp 80 Teilnehmern mit 24 (!) Kindern und Jugendlichen in den Altersklassen U8 (mit 3), U10 (mit 6), U12 (mit 8), U14 (mit 4) und U16 (mit 3).

Das Turnier war für uns sehr erfolgreich. Von den zu vergebenden 10 Pokalen (jeweils 1. und 2. Platz) gewannen wir 7 (3 erste und 4 zweite Plätze):

U16

1. Dominik Fast

U14

2. Niklas Schulte-Geers

U12

2. Tobias Maurer

U10

1. Adrian Pislaru
2. Marius Pislaru

U8

1. Sina Sprengard
2. Felix Raber

Wir danken vielen Eltern für die Unterstützung bei Hin- und Rückfahrt mit unseren tüchtigen Spieler/innen.

Unsere Teilnehmer/innen haben die detaillierten Ergebnisse bereits erhalten. Sie können bald auf der Website der Schachabteilung Fritzdorf abgerufen werden.

Für die GSK- Jugendgruppe
Joachim Scheumann

Hier noch einige Schnappschüsse aus Heimerzheim:

 

So viel Spaß kann Schach machen. Hier der Familie Burkhart (Finn, U8)

 

Sina (U8) wartet noch.

 

Links und rechts unsere starken Pislaru-Brüder

 

Neele Gause freut sich auf die Partie mit Philip Hilgendorf

 

Dominik Fast (U16) gewinnt das Turnier trotzdem

 

Simon Allert (li.), hier am ersten Brett, spielte ein tolles Turnier

 

Felix Raber (U8) in der Mitte

 

Unsere U16er Christian Gemein und Jerald Birenfeld

 

Pokale für Sina und Felix

 

Unser erfolgreiches Brüderpaar

 

Niklas Schulte-Geers (U14, rechts) ist diesmal auf dem 2. Platz

 

Tobias Maurer (U12) auf Platz 2. Der Pokal kommt noch

 

Dominik Fast (U16) hat trotzdem gewonnen

 

 

Godesberger SK 1929 e.V.
Internet: http://www.godesbergersk.de   E-Mail:
Copyright © 1999-2018 by
zuletzt geändert am 28. November 2012