home / jugend /


Jugend-Mannschafts-Blitzmeisterschaft der SJM 2010


Jugend knapp gescheitert

Liebe Schachfreunde,

unsere Mannschaft konnte den Erfolg des Vorjahres leider nicht wiederholen. Sehr knapp und unglücklich scheiterten wir heute erst im Stichkampf gegen Porz und müssen nun ggf. hoffen, dass es irgendeinen Platz für einen Nachrücker zum NRW-Turnier am 20. Juni gibt.

Es spielten für den GSK in den 14 Vergleichen:

Brett 1 - Omid Edalati (9 Punkte)
Brett 2 - Johannes Florstedt (13 Punkte!)
Brett 3 - Timo Schäfer (11 Punkte)
Brett 4 - Christopher Boysen (9,5 Punkte)

Wir gewannen 9 der 14 Vergleiche, teilten 3x die Punkte und unterlagen nur dem neuen Meister Übach-Palenberg und dem Dritten des Endklassements, Porz II. Leider gab es "oben" keine Siege, ein einziger Sieg in den drei 2:2-Partien hätte uns die Qualifikation beschert.

Den SVM vertreten in NRW werden folgende 5 Mannschaften:

SVG Übach Palenberg 24:4 (1:3)
SV Herzogenrath 22:6 (2:2)
SG Porz II 22:6 (1,5:2,5)
SF Köln-Mülheim I 22:6 (2:2)
SG Porz I 21:7 (2:2 sowie 1:3 im Stichkampf)

Leider stehen wir - trotz der guten Resultate - nun mit leeren Händen da. Doch etwas haben wir "gewonnen": Den (inoffiziellen) Titel des Bezirksmeister des Schachverbandes Bonn-Rhein-Sieg. Fritzdorf I wurde von uns im direkten Vergleich klar mit 4:0 besiegt und landete im Endklassement hinter uns auf Platz 7. (Aufgrund mangelnder Beteiligung fand auch 2010 keine Bezirksmeisterschaft/Vorqualifikation statt.)

Mit freundlichen Grüßen,

Edwin Berkau
Betreuer/MF GSK Jugendblitzmannschaft SVM

Rundenergebnisse im PDF-Format

 

zum Seitenanfang 

Godesberger SK 1929 e.V.
Internet: http://www.godesbergersk.de   E-Mail:
Copyright © 1999-2018 by
zuletzt geändert am 28. April 2010