home / mannschaften / gsk3 /


GSK 3. Mannschaft

Verbandsliga Mittelrhein Süd 2017/2018

Bericht Runde 7

SG Porz III - GSK III (20 : 12)

von Hans Lotzien




 
Verdiente Niederlage von GSK III gegen SG Porz III

Ohne einen Einzelsieg musste GSK 3 die Heimreise antreten. Übrig blieben lediglich vier Remispartien von Gerd Schniggenberg, Artem Stier, Dominik Müller und Dieter Eisentraut.

In der einen oder anderen Partien war sicherlich ein besseres Ergebnis (als ein 12:20) möglich gewesen. Es macht an dieser Stelle wenig Sinn, weiter auf diesen Wettkampf einzugehen. Betrachten wir lieber die Tabelle und stellen fest, dass der Klassenerhalt auch rechnerisch gesichert ist, da die Mannschaften im unteren Tabellendrittel für keine Überraschung sorgen konnten. Hervorzuheben ist lediglich die knappe Niederlage von SF Lohmar gegen den Spitzenreiter SK Turm Euskirchen. Wenn alles normal läuft, wird Euskirchen den Aufstieg in die Regionalliga „nicht verhindern“ können.

Von dort gibt es etwas sehr erfreuliches zu berichten. Unsere 2. Mannschaft kann doch noch gewinnen. Gegen den Lokalrivalen Beuel gelang ein sehr deutlicher Sieg der Mut macht für das Restprogramm. Für beide Mannschaften geht es am 25.02.2018 weiter. GSK II muss dann nach Aachen, GSK 3 spielt in Hennef.

Bericht von Hans Lotzien
 

zum Seitenanfang 

Godesberger SK 1929 e.V.
Internet: http://www.godesbergersk.de   E-Mail:
Copyright © 1999-2018 by
zuletzt geändert am 5. Februar 2018