home / turniere /


 22. Schnellschach-Turnier der R+V-Versicherung
für Betriebs- und Firmenmannschaften

7. November 2015 in Wiesbaden

Bericht von Robert Biedeköpper


GSK erneut erfolgreich beim Betriebssport-Schach

Wie zuletzt bei den Deutschen Meisterschaften im Betriebsport-Schach in München (3. Platz des BM Ernährung/Landwirtschaft) war der GSK erneut erfolgreich. Mit der Mannschaft „Deutsche Post Bonn“ nahmen Rüdiger Seger, Basili Gikas und Robert Biedeköpper ergänzt durch Jens Dehmel (SFr Stadtverwaltung Bonn) am mittlerweile 22. Schnellschach-Turnier der R+V- Versicherung für Betriebs- und Firmenmannschaften in Wiesbaden teil.

Das eintägige Turnier am Samstag, 07.11.2015 wurde in der Zentrale der R+V-Versicherung ausgetragen, 160 km von Bonn entfernt. Unter den dreißig 4er-Mannschaften waren überwiegend Firmen- und Behördenteams aus der Region vertreten, wie z. B. Opel, BASF, Nestle, Europäische Zentralbank, Bundesbank, Commerzbank. Darunter aber auch Teams aus Köln (AXA), Bonn (Post) und Düsseldorf (Ministerien). Zu den ausgezeichneten Spielbedingungen im Betriebsrestaurant gehörten eine reibungslose Turnierorganisation, kein Startgeld und kostenlose Verpflegung (Getränke, Kuchen, Mittagessen). Alles in einer sehr freundschaftlichen Atmosphäre unter der bewährten Leitung von Dr. Martin Launert und seiner Helfer, die keine Wünsche offen ließen.

Unser (GSK-) Team war mit einem ELO-Schnitt von 2175 zwar klarer Favorit; dieses aber am Brett umzusetzen ist dann immer eine zweite Sache. So starteten wir auch recht holprig mit zwei knappen 2,5-1,5 Siegen, konnten uns aber in der Folge fangen und den Spieltisch 1 bis zum Ende behaupten. Mit 14-0 Mannschaftspunkten und 20,5 von 28 möglichen Brettpunkten beendeten wir das Turnier mit 3 Mannschaftspunkten Vorsprung vor der Darmstädter IT-Firma BISNODE und der 1. Mannschaft der R+V-Versicherung. Brettpreise erzielten Rüdiger Seger (mit 6 aus 7 an Brett 1), Jens Dehmel (5,5 an Brett 3) und Robert Biedeköpper (6 an Brett 4). Gegen 17 Uhr konnten wir sehr zufrieden, mit mehreren Kisten Sekt im Kofferraum, die Heimreise antreten.

Ein absolut empfehlenswertes Mannschaftsturnier, an dem wir nächstes Jahr gerne wieder teilnehmen möchten.

Alle Ergebnisse im Detail auf der Homepage des Betriebssportverbands Hessen – Bezirk Wiesbaden unter http://www.bsv-wiesbaden.de/schach.html (Sparte Schach / Ergebnisse).

(Ein Bericht von Robert Biedeköpper)
 

zum Seitenanfang 

Godesberger SK 1929 e.V.
Internet: http://www.godesbergersk.de   E-Mail:
Copyright © 1999-2018 by
zuletzt geändert am 23. November 2015