home / turniere /


Bezirks-Einzelmeisterschaft

Double für Hans Lotzien

Nach der Pokalmeisterschaft hat sich Hans Lotzien vom Godesberger SK auch die Einzelmeisterschaft des Schachbezirks Bonn/Rhein-Sieg erkämpft. Nach 7 Runden lag er mit 6 Punkten im Ziel einen ganzen Zähler vor dem Vizemeister Sven-Holger Akstinat von den SF Lohmar. Mit dem dritten Platz qualifizierte sich Uwe Fleischer vom gleichen Verein ebenfalls noch für die Mittelrhein-Meisterschaft, die voraussichtlich in der Zeit vom 12. - 18.6.2000 in Köln stattfindet, für die außerdem noch Robert Philipowski vom Godesberger SK vorberechtigt ist. Auf den nächsten Plätzen landeten Dr. Detlev Müller-Using vom Godesberger SK, Martin Geuer von der SG Siebengebirge und Dirk Bartl vom SC Siegburg, gefolgt von 10 weiteren Teilnehmern.

Günter Poell

Endstand nach 7 Runden
Rang Teilnehmer DWZ Verein/Ort Pkte BuHo
1. Lotzien 2071 Godesberger SK 6.0 28.5
2. Akstinat 2019 SF Lohmar 5.0 29.0
3. Fleischer,U. 1973 SF Lohmar 4.5 30.0
4. Dr. Müller-Using 2026 Godesberger SK 4.0 29.0
5. Geuer,M. 1866 SG Siebengebirge 4.0 27.0
6. Bartl 1795 SC Siegburg 4.0 26.5
7. Imhoff 1766 SC Meckenheim 4.0 24.5
8. Maaßen 1562 SV Hennef 3.5 27.0
9. Scholl 1854 SV Hennef 3.5 26.5
10. Eckermann 1911 Godesberger SK 3.5 23.0
11. Bigott 1916 SF Lohmar 3.5 21.5
12. Hasenberg 1827 SV Hennef 3.5 16.5
13. Schlamp 1460 SG Siebengebirge 2.5 22.5
14. Baumgarten,F. 1586 SV Hennef 2.5 19.0
15. Dr. Plum   SV Hennef 2.0 21.5
16. Humbek 1624 SF Lohmar 0.0 16.5
zum Seitenanfang 

Godesberger SK 1929 e.V.
Internet: http://www.godesbergersk.de   E-Mail:
Copyright © 1999-2017 by
zuletzt geändert am 14. März 2000