home / turniere / bezirksturniere-2012-13 /


Bezirksturniere Bonn/Rhein-Sieg 2012/2013

Einzelmeisterschaft

(28. März 2013)

 

Wolfgang Weiler neuer Bezirksmeister

Die Einzelmeisterschaft des Schachbezirks Bonn/Rhein-Sieg ist zu Ende. Nach sechs Runden verbuchte der Godesberger SK als Ausrichter einen vollen Erfolg. Sieger und neuer Bezirksmeister ist Wolfgang Weiler. Er verbuchte vier Siege, spielte einmal Remis und unterlag lediglich gegen dem punktgleichen Vizemeister Sebastian Brandt. Beide vertreten nun den hiesigen Schachbezirk auf Verbandsebene.

Dritter wurde mit einem halben Zähler Rückstand Christian Köhler, ebenfalls Regional-Ligaspieler des GSK. Er führte bis zur letzten Runde und vergab die Titelchance durch eine Niederlage gegen den noch gleichziehenden Niels Christensen vom SC Bonn/Beuel. Hier kann auch der Meister von 2011, Stefan Dzierzenga (SC B/B) noch aufrücken, wenn er die Nachholpartie gegen Rony Marzec (VdSF BN) gewinnt. Der Meister des Vorjahres, Oliver Albrecht (ebenfalls SC B/B), musste diesmal mit einem Mittelplatz zufrieden sein. Für das nächste Meisterturnier, das im September beginnt, sucht der SB BRS dringend einen Spielleiter, weil Günter Poell diese vor zwei Jahren nur vorübergehend übernommene Aufgabe nun wieder zurück gegeben hat.

 

Kreuztabelle im Schweizer-System

Bei Punktgleichheit entscheidet die Buchholz-Wertung.
Bei erneutem Gleichstand gibt es um die Qualifikationsplätze einen Stichkampf.
Rang Name,Vorname DWZ 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 Pkt Bu
1. Weiler,Wolfgang 2049 ** 0 1 1 1 1 ½ 4.5 21.0
2. Brandt,Sebastian 2116 1 ** 0 ½ 1 1 1 4.5 19.0
3. Köhler,Christian Friedric 2097 0 1 ** 0 1 1 1 4.0 21.0
4. Christensen,Niels 2153 1 ** 0 ½ 1 1 ½ 4.0 18.0
5. Marzec,Ronny 1888 ½ 0 ** ½ + 1 1 4.0 18.0
6. Albrecht,Oliver 2108 0 ** ½ 0 1 1 + 3.5 16.0
7. Stier,Artem 1832 0 0 0 1 ** 1 1 3.0 21.0
8. Queck,Rainer 1896 0 ½ ½ ½ ** ½ 1 3.0 20.0
9. Dzierzenga,Stefan 2026 ½ 0 - ½ ** 1 1 3.0 19.0
10. Wagner,Rainer 2001 0 1 0 0 ** 0 1 2.0 18.0
11. Karwatzki,Hans-Jürgen 1659 0 0 0 ** 0 1 2.0 17.0
12. Wecker,Martin 1964 0 0 0 1 ** 1 0 2.0 16.0
13. Große-Gehling,Thomas 1674 0 0 1 0 ** 0 2.0 14.5
14. Rozsa,Sandor 1659 0 0 0 0 1 1 ** 2.0 13.5
15. Lotzien,Hans 1997 ½ - ** 0.5 16.5

 

1. Runde (zu spielen bis 16. November 2012)
Tisch TNr Name,Vorname DWZ Pkt. TNr Name,Vorname DWZ Pkt. Ergebnis
1 1. Christensen,Niels 2153 () 8. Lotzien,Hans 1997 () ½ : ½
2 9. Wecker,Martin 1964 () 2. Brandt,Sebastian 2116 () 0 : 1
3 3. Albrecht,Oliver 2108 () 10. Queck,Rainer 1896 () ½ : ½
4 11. Marzec,Ronny 1888 () 4. Köhler,Christian Friedrich 2097 () 0 : 1
5 5. Weiler,Wolfgang 2049 () 12. Stier,Artem 1832 () 1 : 0
6 13. Große-Gehling,Thomas 1674 () 6. Dzierzenga,Stefan 2026 () 0 : 1
7 7. Wagner,Rainer 2001 () 14. Rozsa,Sandor 1659 () 1 : 0
8 15. Karwatzki,Hans-Jürgen 1659 () 16. spielfrei () + : -
2. Runde (zu spielen bis 12. Dezember 2012)
Tisch TNr Name,Vorname DWZ Pkt. TNr Name,Vorname DWZ Pkt. Ergebnis
1 2. Brandt,Sebastian 2116 (1) 7. Wagner,Rainer 2001 (1) 1 : 0
2 4. Köhler,Christian Friedrich 2097 (1) 15. Karwatzki,Hans-Jürgen 1659 (1) 1 : 0
3 6. Dzierzenga,Stefan 2026 (1) 5. Weiler,Wolfgang 2049 (1) ½ : ½
4 10. Queck,Rainer 1896 (½) 1. Christensen,Niels 2153 (½) ½ : ½
5 8. Lotzien,Hans 1997 (½) 3. Albrecht,Oliver 2108 (½) - : +
6 12. Stier,Artem 1832 (0) 9. Wecker,Martin 1964 (0) 1 : 0
7 14. Rozsa,Sandor 1659 (0) 11. Marzec,Ronny 1888 (0) 0 : 1
8 13. Große-Gehling,Thomas 1674 (0) 16. spielfrei (0) + : -
3. Runde (zu spielen bis 11. Januar 2013)
Tisch TNr Name,Vorname DWZ Pkt. TNr Name,Vorname DWZ Pkt. Ergebnis
1 4. Köhler,Christian Friedrich 2097 (2) 2. Brandt,Sebastian 2116 (2) 1 : 0
2 5. Weiler,Wolfgang 2049 (1½) 3. Albrecht,Oliver 2108 (1½) 1 : 0
3 1. Christensen,Niels 2153 (1) 6. Dzierzenga,Stefan 2026 (1½) 1 : 0
4 7. Wagner,Rainer 2001 (1) 12. Stier,Artem 1832 (1) 0 : 1
5 15. Karwatzki,Hans-Jürgen 1659 (1) 10. Queck,Rainer 1896 (1) 0 : 1
6 11. Marzec,Ronny 1888 (1) 13. Große-Gehling,Thomas 1674 (1) 1 : 0
7 9. Wecker,Martin 1964 (0) 14. Rozsa,Sandor 1659 (0) 0 : 1
4. Runde (zu spielen bis 08. Februar 2013)
Tisch TNr Name,Vorname DWZ Pkt. TNr Name,Vorname DWZ Pkt. Ergebnis
1 5. Weiler,Wolfgang 2049 (2½) 4. Köhler,Christian Friedrich 2097 (3) 1 : 0
2 12. Stier,Artem 1832 (2) 1. Christensen,Niels 2153 (2) 1 : 0
3 2. Brandt,Sebastian 2116 (2) 11. Marzec,Ronny 1888 (2) ½ : ½
4 10. Queck,Rainer 1896 (2) 6. Dzierzenga,Stefan 2026 (1½) ½ : ½
5 3. Albrecht,Oliver 2108 (1½) 7. Wagner,Rainer 2001 (1) 0 : 1
6 14. Rozsa,Sandor 1659 (1) 15. Karwatzki,Hans-Jürgen 1659 (1) 0 : 1
7 13. Große-Gehling,Thomas 1674 (1) 9. Wecker,Martin 1964 (0) 0 : 1
5. Runde (zu spielen bis 08. März 2013)
Tisch TNr Name,Vorname DWZ Pkt. TNr Name,Vorname DWZ Pkt. Ergebnis
1 2. Brandt,Sebastian 2116 (2½) 5. Weiler,Wolfgang 2049 (3½) 1 : 0
2 4. Köhler,Christian Friedrich 2097 (3) 12. Stier,Artem 1832 (3) 1 : 0
3 11. Marzec,Ronny 1888 (2½) 10. Queck,Rainer 1896 (2½) ½ : ½
4 15. Karwatzki,Hans-Jürgen 1659 (2) 1. Christensen,Niels 2153 (2) 0 : 1
5 6. Dzierzenga,Stefan 2026 (2) 7. Wagner,Rainer 2001 (2) 1 : 0
6 9. Wecker,Martin 1964 (1) 3. Albrecht,Oliver 2108 (1½) 0 : 1
7 14. Rozsa,Sandor 1659 (1) 13. Große-Gehling,Thomas 1674 (1) 1 : 0
6. Runde (zu spielen bis 22. März 2013)
Tisch TNr Name,Vorname DWZ Pkt. TNr Name,Vorname DWZ Pkt. Ergebnis
1 1. Christensen,Niels 2153 (3) 4. Köhler,Christian Friedrich 2097 (4) 1 : 0
2 12. Stier,Artem 1832 (3) 2. Brandt,Sebastian 2116 (3½) 0 : 1
3 10. Queck,Rainer 1896 (3) 5. Weiler,Wolfgang 2049 (3½) 0 : 1
4 6. Dzierzenga,Stefan 2026 (3) 11. Marzec,Ronny 1888 (3) - : +
5 3. Albrecht,Oliver 2108 (2½) 14. Rozsa,Sandor 1659 (2) 1 : 0
6 7. Wagner,Rainer 2001 (2) 9. Wecker,Martin 1964 (1) 0 : 1
7 13. Große-Gehling,Thomas 1674 (1) 15. Karwatzki,Hans-Jürgen 1659 (2) 1 : 0

 

Teilnehmerliste  (Sortiert nach Startrangliste)

DWZ Stand vom 20.09.12
ELO Stand vom 01.10.12 

# Name,Vorname Verein/Ort DWZ ELO
1. Christensen,Niels SC Bonn Beuel 2153 2290
2. Brandt,Sebastian Godesberger SK 2116 2043
3. Albrecht,Oliver SC Bonn Beuel 2108 2161
4. Köhler,Christian Friedrich Godesberger SK 2097 2016
5. Weiler,Wolfgang Godesberger SK 2049 2126
6. Dzierzenga,Stefan SC Bonn Beuel 2026 2191
7. Wagner,Rainer VdSF Stadtverwaltung Bonn 2001 2068
8. Lotzien,Hans Godesberger SK 1997 2167
9. Wecker,Martin Godesberger SK 1964 2048
10. Queck,Rainer SV Hennef 1896
11. Marzec,Ronny VdSF Stadtverwaltung Bonn 1888
12. Stier,Artem Godesberger SK 1832 1992
13. Große-Gehling,Thomas Godesberger SK 1674 1832
14. Rozsa,Sandor SC Siegburg 1659 1824
15. Karwatzki,Hans-Jürgen VdSF Stadtverwaltung Bonn 1659 1710

 

Allgemeine Turnier-Informationen

Es gilt die Turnierordnung des Bezirks, hilfsweise die BTO. Für die Einzelmeisterschaft gilt zusätzlich folgendes:

Modus:

Sechs Runden Schweizer System Auslosung nach Fide mit swiss chess jeweils nach Vorliegen der Ergebnisse. Bei Punktgleichheit zählt die Buchholz Feinwertung. Falls dann noch Gleichheit besteht, wird ein Stichkampf um die Qualifikationsplätze zur SVM-Einzelmeisterschaft ausgeführt. Farben werden gelost. Bei Remis sofort Blitzentscheid mit drei Partien. Bei erneutem Gleichstand Fortsetzung bis zur Gewinnpartie. Die ersten beiden sind für die Einzelmeisterschaft des SVM qualifiziert. Diese findet vermutlich vom 29. Mai bis 3. Juni im Rheinisch-Bergischen Kreis statt. Vorberechtigt ist bereits aus dem BBRS Stephan Bröhl (GSK).

Heimrecht:

Der Spieler mit den schwarzen Figuren hat Heimrecht.

Einladung:

Der Spieler mit Heimrecht lädt zwingend den Gegner in das von ihm zu benennenden Spiellokal ein. Dies sollte frühzeitig geschehen, damit möglichst die volle Frist zur Vereinbarung des Termins (Tag und Uhrzeit) genutzt werden kann. Unterbleibt die rechtzeitige Einladung führt dies zum Verlust der Partie für den zur Einladung Verpflichteten. Kommt wider Erwarten nach der Einladung keine Einigung über den Termin zustande ist offizieller Spieltag der letzte Vereinsabend des Gastgebers vor dem jeweiligen Rundentermin. Beginn dann 18 Uhr. Spielorte siehe Homepage des Bezirks.

Ergebnismeldung:

Sie ist spätestens am folgenden Tag (bis 24 Uhr) nach den bei den einzelnen Turnieren genannten Terminen an Günter Poell, 0228 313486, oder vom Sieger, bei Remis vom Führer der weißen Steine, zu richten.

Bedenkzeit:

Die Bedenkzeit in diesem Turnier beträgt zwei Stunden für die ersten 40 Züge und eine weitere Stunde für den Rest der Partie.

Bußgeld:

Das Bußgeld beträgt bei kampflosen Partien 12,- € für den Abwesenden und bei Rücktritt vom Turnier 25,- €

Termine:

Zu spielen bis...
Runde 1   16. November 2012
Runde 2   12. Dezember 2012
Runde 3   11. Januar 2013
Runde 4   08. Februar 2013
Runde 5   08. März 2013
Runde 6   22. März 2013
Termin für eventuellen Stichkampf
wird in Absprache festgelegt

Der Sieger erhält eine Urkunde und einen Pokal
 

zum Seitenanfang 

Godesberger SK 1929 e.V.
Internet: http://www.godesbergersk.de   E-Mail:
Copyright © 1999-2018 by
zuletzt geändert am 28. März 2013