home / turniere / bezirksturniere-2012-13 /


Bezirksturniere Bonn/Rhein-Sieg 2012/2013

Pokalmeisterschaft
 

Runde 1 (zu spielen bis spätestens 19. Oktober 2012)
A Rozsa,Sandor Köhler,Christian 0 : 1
B Christensen,Niels Brandt,Sebastian 1 : 0
C Große-Gehling,Thomas Dzierzenga,Stefan ½ : ½
(Dzierzenga weiter
nach Blitzentscheid 2 : 0)
D Karwatzki,Jürgen Hornischer,Josef 1 : 0
E Lotzien,Hans Wagner,Rainer ½ : ½
(Lotzien weiter
nach Blitzentscheid 2 : 1)
F Weiler,Wolfgang Albrecht,Oliver 1 : 0
Viertelfinale (zu spielen bis spätestens 09. November 2012)
VF1 Stier,Artem Altenburg,Wolfgang 0 : 1
VF2 (*) Dzierzenga,Stefan Weiler,Wolfgang ½ : ½
(Dzierzenga weiter
nach Blitzentscheid 3½ : 2½)
VF3 Christensen,Niels Karwatzki,Jürgen 1 : 0
VF4 (*) Köhler,Christian Lotzien,Hans ½ : ½
(Lotzien weiter
nach Blitzentscheid 2 : 0)
Halbfinale (zu spielen bis spätestens 23. November 2012)
HF1 Altenburg Christensen,Niels 0 : 1
HF2 Lotzien,Hans Dzierzenga,Stefan ½ : ½
(Lotzien weiter
nach Blitzentscheid 2 : 1)
Finale (zu spielen bis spätestens 07. Dezember 2012)
FIN Christensen,Niels Lotzien,Hans 0 : 1


(*) Paarung wurde laut Reglement getauscht, siehe Modus.

Modus: KO-System - Auslosung aller Runden bis zum Finale schon vor Runde 1 - Farbwechsel angestrebt. Wenn beide Sieger in der Runde zuvor die gleiche Farbe hatten, gilt die oben stehende Auslosung. Bei Remis werden 3 Blitzpartien á 5 Minuten gespielt. Bei erneutem Gleichstand Blitzpartien bis zur Entscheidung. Farbwechsel schon ab Hauptpartie.

Allgemeine Turnier-Informationen

Es gilt die Turnierordnung des Bezirks, hilfsweise die BTO. Für die Pokalmeisterschaft gilt zusätzlich folgendes:

Heimrecht:

Der Spieler mit den schwarzen Figuren hat Heimrecht.

Einladung:

Der Spieler mit Heimrecht lädt zwingend den Gegner in das von ihm zu benennenden Spiellokal ein. Dies sollte frühzeitig geschehen, damit möglichst die volle Frist zur Vereinbarung des Termins (Tag und Uhrzeit) genutzt werden kann. Unterbleibt die rechtzeitige Einladung führt dies zum Verlust der Partie für den zur Einladung Verpflichteten. Kommt wider Erwarten nach der Einladung keine Einigung über den Termin zustande ist offizieller Spieltag der letzte Vereinsabend des Gastgebers vor dem jeweiligen Rundentermin. Beginn dann 18 Uhr. Spielorte siehe Homepage des Bezirks.

Ergebnismeldung:

Sie ist spätestens am folgenden Tag (bis 24 Uhr) nach den bei den einzelnen Turnieren genannten Terminen an Günter Poell, 0228 313486, oder vom Sieger, bei Remis vom Führer der weißen Steine, zu richten.

Bedenkzeit:

Die Bedenkzeit in diesem Turnier beträgt zwei Stunden für die ersten 40 Züge und eine weitere Stunde für den Rest der Partie.

Bußgeld:

Das Bußgeld beträgt bei kampflosen Partien 12,- € für den Abwesenden und bei Rücktritt vom Turnier 25,- €

Der Sieger erhält eine Urkunde und einen Pokal
 

zum Seitenanfang 

Godesberger SK 1929 e.V.
Internet: http://www.godesbergersk.de   E-Mail:
Copyright © 1999-2018 by
zuletzt geändert am 17. Dezember 2012