home / turniere / bezirksturniere-2014-15 /


Bezirksturniere Bonn/Rhein-Sieg 2014/2015

Einzelmeisterschaft

(19. Januar 2015)

 


Liebe Schachfreunde,
die Bezirkseinzelmeisterschaft ist beendet - leider mit 2 kampflosen Partien in der letzten Runde. Souveräner Sieger wurde Basilius Gikas (SC Bonn-Beuel) mit 5 Punkten, der 5 Siege erzielte und nur eine Partie verlor vor seinem Vereinskameraden Oliver Albrecht, der auf 4,5 Punkte kam. Diese beiden Spieler haben sich mit Sicherheit für die Mittelrhein-Meisterschaft qualifiziert. Ob noch ein dritter Spieler die Teilnahme an diesem Turnier geschafft hat - entweder Stefan Dzierzenga (SC Bonn-Beuel) oder Artem Stier vom Godesberger SK -, teile ich Ihnen in den nächsten Tagen mit. Bis dahin hoffe ich auch den Termin für diese Meisterschaft mitgeteilt zu bekommen. In der Tabelle können sich ab Platz 3 evtl. noch kleine Veränderungen ergeben, da die Partien des vom Turnier zurückgetretenen Spielers Bartl noch eingearbeitet werden müssen.

Ich danke allen Spielern, dass Sie mir keine Schwierigkeiten bereitet haben und fair aufgetreten sind. Ich wünsche Ihnen in den nächsten Turnieren noch viel Erfolg und Freude am Spiel und verbleibe

mit besten Grüßen
gens una sumus
Wolfgang Weiler
 

Kreuztabelle

Bei Punktgleichheit entscheidet der DWZ-Schnitt der Gegner.
Bei erneutem Gleichstand gibt es um die Qualifikationsplätze einen Stichkampf.
Rang Name,Vorname DWZ Verein 1 2 3 4 5 6 7 8 9 Pkt GegWrt
1. Gikas,Basili 2109 SC Bonn Beuel ** 0 1 1 1 1 1 5.0 1964
2. Albrecht,Oliver 2088 SC Bonn Beuel 1 ** ½ 0 1 + 1 4.5 1937
3. Dzierzenga,Stefan 2079 SC Bonn Beuel 0 ½ ** 1 ½ 1 + 4.0 1901
4. Stier, Artem 1986 Godesberger SK 0 0 ** 1 1 1 1 4.0 1892
5. Köhler,Christian Friedric 2160 Godesberger SK 0 1 ½ 0 ** 1 1 3.5 2001
6. Stuch,Ferdinand 1533 SC Bonn Beuel 0 0 0 ** 0 1 2.0 1925
7. Marzec,Ronny 1945 SF Stadtverwaltung Bonn 0 - 0 0 1 ** 1 2.0 1901
8. Karwatzki,Hans-Jürgen 1528 SF Stadtverwaltung Bonn 0 - 0 0 0 ** 1.0 1930
9. Bartl,Dirk (Rücktritt) 1796 SK Troisdorf 0 0 ** 0.0 2124


Spielplan

1. Runde (zu spielen bis 17. Oktober 2014)
Tisch TNr Name,Vorname DWZ Punkte TNr Name,Vorname DWZ Punkte Ergebnis
1 5. Stier, Artem 1986 () 1. Köhler,Christian Friedrich 2160 () 1 : 0
2 2. Gikas,Basili 2109 () 6. Marzec,Ronny 1945 () 1 : 0
3 7. Bartl,Dirk 1796 () 3. Albrecht,Oliver 2088 () 0 : 1
4 4. Dzierzenga,Stefan 2079 () 8. Stuch,Ferdinand 1533 () 1 : 0
5 9. Karwatzki,Hans-Jürgen 1528 () 10. spielfrei () + : -
2. Runde (zu spielen bis 7. November 2014)
1 9. Karwatzki,Hans-Jürgen 1528 (1) 2. Gikas,Basili 2109 (1) 0 : 1
2 3. Albrecht,Oliver 2088 (1) 4. Dzierzenga,Stefan 2079 (1) ½ : ½
3 6. Marzec,Ronny 1945 (0) 5. Stier, Artem 1986 (1) 0 : 1
4 1. Köhler,Christian Friedrich 2160 (0) 7. Bartl,Dirk 1796 (0) 1 : 0
5 8. Stuch,Ferdinand 1533 (0) 10. spielfrei (0) + : -
3. Runde (zu spielen bis 21. November 2014)
1 2. Gikas,Basili 2109 (2) 5. Stier, Artem 1986 (2) 1 : 0
2 8. Stuch,Ferdinand 1533 (1) 3. Albrecht,Oliver 2088 (1½) 0 : 1
3 4. Dzierzenga,Stefan 2079 (1½) 1. Köhler,Christian Friedrich 2160 (1) ½ : ½
4 6. Marzec,Ronny 1945 (0) 9. Karwatzki,Hans-Jürgen 1528 (1) 1 : 0
4. Runde (zu spielen bis 5. Dezember 2014)
1 3. Albrecht,Oliver 2088 (2½) 2. Gikas,Basili 2109 (3) 1 : 0
2 5. Stier, Artem 1986 (2) 4. Dzierzenga,Stefan 2079 (2) 0 : 1
3 1. Köhler,Christian Friedrich 2160 (1½) 6. Marzec,Ronny 1945 (1) 1 : 0
4 9. Karwatzki,Hans-Jürgen 1528 (1) 8. Stuch,Ferdinand 1533 (1) 0 : 1
5. Runde (zu spielen bis 19. Dezember 2014)
1 1. Köhler,Christian Friedrich 2160 (2½) 3. Albrecht,Oliver 2088 (3½) 1 : 0
2 2. Gikas,Basili 2109 (3) 4. Dzierzenga,Stefan 2079 (3) 1 : 0
3 5. Stier, Artem 1986 (2) 9. Karwatzki,Hans-Jürgen 1528 (1) 1 : 0
4 8. Stuch,Ferdinand 1533 (2) 6. Marzec,Ronny 1945 (1) 0 : 1
6. Runde (zu spielen bis 16. Januar 2015)
1 2. Gikas,Basili 2109 (4) 1. Köhler,Christian Friedrich 2160 (3½) 1 : 0
2 6. Marzec,Ronny 1945 (2) 3. Albrecht,Oliver 2088 (3½) - : +
3 8. Stuch,Ferdinand 1533 (2) 5. Stier, Artem 1986 (3) 0 : 1
4 4. Dzierzenga,Stefan 2079 (3) 9. Karwatzki,Hans-Jürgen 1528 (1) + : -

 

Allgemeine Turnier-Informationen

Es gilt die Turnierordnung des Bezirks, hilfsweise die BTO. Für die Einzelmeisterschaft gilt zusätzlich folgendes:

Modus:
Schweizer System, Bedenkzeit 120 Minuten für 40 Züge, dann 30 Minuten für den Rest. Rundenzahl bis 12 Teilnehmer 5 Runden, 13 - 18 Teilnehmer 6 Runden, darüber 7 Runden, Auslosung durch Swisschess. Bei Punktgleichheit zählt (neu) der DWZ-Schnitt aller Gegner. Falls dann noch Gleichstand, wird um die Qualifikationsplätze zu der SVM-Meisterschaft ein Stichkampf ausgeführt. Farben werden gelost. Bei Remis sofort Blitzentscheid mit drei Partien. Bei erneutem Gleichstand Fortsetzung bis zur Gewinnpartie. Die ersten beiden sind für die Einzelmeisterschaft des SVM qualifiziert.
Wenn sich die Gegner einigen, können Partien ausnahmsweise auch vorgezogen werden. Der Spielleiter ist vorher zu informieren. Ein Nachspielen ist jedoch künftig nicht mehr gestattet.

Im übrigen gilt die Ausschreibung

 

zum Seitenanfang 

Godesberger SK 1929 e.V.
Internet: http://www.godesbergersk.de   E-Mail:
Copyright © 1999-2018 by
zuletzt geändert am 19. Januar 2015