home / turniere / bezirksturniere-2016-17 /


Bezirksturniere Bonn/Rhein-Sieg 2016/2017

Einzelmeisterschaft

(29. März 2017)

 



Christian Köhler Bezirksmeister

Liebe Schachfreunde,

die Einzelmeisterschaft 2017 des Schachbezirks Bonn/Rhein-Sieg ist beendet. Ohne Verlustpartie Sieger mit einem halben Punkt Vorsprung wurde Christian Köhler mit 4 Punkten vor - der großen positiven Überraschung dieses Turniers - Peter Müller mit 3½ Punkten aus 5 Partien (beide vom Godesberger SK).

Erfreulich für den GSK, dass er mit dem Meister Christian Köhler und dem Vizemeister Peter Müller die beiden Direktqualifizierten für die Meisterschaft des Schachverbands Mittelrhein stellt. Den dritten Platz belegte Oliver Albrecht vom SC Bonn-Beuel mit 3 Punkten, der ebenso wie Stephen Kutzner vom GSK mit 2½ Punkten über sein diesjähriges Abschneiden enttäuscht sein wird. Beide haben sich aber über die Nachrückerliste für die SVM-Meisterschaft entschieden. Den 5. und 6. Platz teilten sich Timo Schäfer und Josef Hornischer mit jeweils 1,0 Punkten. Ich danke allen Beteiligten für ihr faires und problemloses Verhalten, das mir die Turnierleitung sehr leicht machte.

Mit besten Grüßen
Wolfgang Weiler
 

Kreuztabelle

Bei Punktgleichheit entscheidet die Wertung nach Sonneborn-Berger.
Bei erneutem Gleichstand gibt es einen Stichkampf.
Rang Name,Vorname DWZ Verein 1 2 3 4 5 6 Pkt SoBerg Siege
1. Köhler,Christian Friedric 2135 Godesberger SK ** 1 ½ 1 ½ 1 4.0 9.00 3
2. Müller,Peter 1830 Godesberger SK 0 ** ½ 1 1 1 3.5 6.00 3
3. Albrecht,Oliver 2112 SC Bonn Beuel ½ ½ ** 0 1 1 3.0 5.75 2
4. Kutzner,Stephen 2009 Godesberger SK 0 0 1 ** ½ 1 2.5 4.50 2
5. Schäfer,Timo 1830 Godesberger SK ½ 0 0 ½ ** 0 1.0 3.25 0
6. Hornischer,Josef 1463 Godesberger SK 0 0 0 0 1 ** 1.0 1.00 1


Spielplan

1. Runde (zu spielen bis 25. Oktober 2016)
Tisch TNr Name,Vorname DWZ Punkte TNr Name,Vorname DWZ Punkte Ergebnis
1 1. Albrecht,Oliver 2112 () 6. Müller,Peter 1830 () ½ : ½
2 2. Köhler,Christian Friedrich 2135 () 5. Hornischer,Josef 1463 () 1 : 0
3 3. Kutzner,Stephen 2009 () 4. Schäfer,Timo 1830 () ½ : ½
2. Runde (zu spielen bis 30. November 2016)
Tisch TNr Name,Vorname DWZ Punkte TNr Name,Vorname DWZ Punkte Ergebnis
1 6. Müller,Peter 1830 (½) 4. Schäfer,Timo 1830 (½) 1 : 0
2 5. Hornischer,Josef 1463 (0) 3. Kutzner,Stephen 2009 (½) 0 : 1
3 1. Albrecht,Oliver 2112 (½) 2. Köhler,Christian Friedrich 2135 (1) ½ : ½
3. Runde (zu spielen bis 15. Januar 2017)
Tisch TNr Name,Vorname DWZ Punkte TNr Name,Vorname DWZ Punkte Ergebnis
1 2. Köhler,Christian Friedrich 2135 (1½) 6. Müller,Peter 1830 (1½) 1 : 0
2 3. Kutzner,Stephen 2009 (1½) 1. Albrecht,Oliver 2112 (1) 1 : 0
3 4. Schäfer,Timo 1830 (½) 5. Hornischer,Josef 1463 (0) 0 : 1
4. Runde (zu spielen bis 20. Februar 2017)
Tisch TNr Name,Vorname DWZ Punkte TNr Name,Vorname DWZ Punkte Ergebnis
1 6. Müller,Peter 1830 (1½) 5. Hornischer,Josef 1463 (1) 1 : 0
2 1. Albrecht,Oliver 2112 (1) 4. Schäfer,Timo 1830 (½) 1 : 0
3 2. Köhler,Christian Friedrich 2135 (2½) 3. Kutzner,Stephen 2009 (2½) 1 : 0
5. Runde (zu spielen bis 25. März 2017)
Tisch TNr Name,Vorname DWZ Punkte TNr Name,Vorname DWZ Punkte Ergebnis
1 3. Kutzner,Stephen 2009 (2½) 6. Müller,Peter 1830 (2½) 0 : 1
2 4. Schäfer,Timo 1830 (½) 2. Köhler,Christian Friedrich 2135 (3½) ½ : ½
3 5. Hornischer,Josef 1463 (1) 1. Albrecht,Oliver 2112 (2) 0 : 1

 

Allgemeine Turnier-Informationen

Es gilt die Turnierordnung des Bezirks, hilfsweise die BTO. Für die Einzelmeisterschaft gilt zusätzlich folgendes:

Modus:
Rundenturnier, Bedenkzeit 120 Minuten für 40 Züge, dann 30 Minuten für den Rest. Auslosung durch Swisschess. Bei Punktgleichheit zählt zunächst die Sonneborn-Berger Feinwertung, dann die Anzahl der Siege. Falls dann noch Gleichstand besteht, wird um die Qualifikationsplätze zu der SVM-Meisterschaft ein Stichkampf ausgeführt. Die ersten vier sind für die Einzelmeisterschaft des SVM qualifiziert.
 

zum Seitenanfang 

Godesberger SK 1929 e.V.
Internet: http://www.godesbergersk.de   E-Mail:
Copyright © 1999-2018 by
zuletzt geändert am 29. März 2017