home / turniere / blitz2017 /


Offene GSK-Blitzmeisterschaft 2017

IM J. Balcerak Sieger

 

Mit der zehnten und letzten Runde ging die diesjährige Offene Blitzmeisterschaft des GSK zu Ende. Erneut siegte nach elf Runden der Favorit IM Jakob Balcerak (TSV Schott Mainz). Den zweiten Platz belegte diesmal der Junior Niklas Schulte-Geers. Er gewann neun Partien, spielte einmal Remis und unterlag nur gegen den Turniersieger. Mit diesem schönen Erfolg verteidigte er seinen dritten Platz in der Gesamtwertung. Christian Köhler wurde 1.5 Zähler hinter ihm Dritter.

Mit 20 Startern - darunter 8 Gäste - war das Turnier erneut gut besetzt. Zumal einige, die stets teilnehmen, diesmal wegen Mitwirken bei der DM im Betriebsschach (sie fand zeitgleich in Berlin statt) verhindert waren. Zum Beispiel IM Rüdiger Seger, der als bestes Mitglied des GSK - wie schon berichtet - bereits im Oktober neuer Klubmeister im Blitzschach wurde. IM J. Balcerak verbuchte mithin 2017 insgesamt fünf Siege und einen zweiten Rang. Damit erreichte er bei der Addition der sechs besten Ergebnisse 88 von 90 möglichen Punkten. Exakt so endete auch im Vorjahr seine Teilnahme. Mit drei Siegen zwei zweiten und einem dritten Platz = 82 Punkte kam Rüdiger Seger ins Ziel. Und Niklas Schulte-Geers erreichte mit vier zweiten, einem dritten und einem vierten Platz = 73 Punkten den dritten Rang. Knapp vor Pawel Grabowski, der auf 69 Zähler kam.

Interessant ist im übrigen ein Blick in das Archiv des Klubs. Es siegten 2015 Dr. G. Hainke (86), 2014 Dr. Hainke (77), 2013 Dr. Hainke (88), 2012 Heiko Mertens (82), 2011 Christian Seel (86), 2010 Christian Seel (90), 2009 Christian Seel (90), 2008 Christian Seel (82), 2007 Martin Upleger (84), 2006 Dennis Breder (78), 2005 Dennis Breder (83), 2004 Dennis Breder (79), 2003 Dennis Breder (84), 2002 Christian Seel (86), 2001 Bodo Schmidt 78, 2000 Yuri Boidman (77), 1999 Thomas Jackelen (80) 1998 Thomas Jackelen (85). Weiter geht es nun mit Runde 1 am 5. Januar 2018.

Abschlusstabelle November

Jahresgesamtwertung

 

zum Seitenanfang 

Godesberger SK 1929 e.V.
Internet: http://www.godesbergersk.de   E-Mail:
Copyright © 1999-2018 by
zuletzt geändert am 14. November 2017