home / turniere /


12. Godesburg Open

vom 12. - 20. Juli 2008

 

Runde
[ 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 ]

[ Tabelle | Teilnehmerliste | Ausschreibung ]

[ Sonder-Ranglisten ]

[ Bilder von Otto Schreiber ]

[ Bilder-Galerie ]

[ Offizielle DWZ-Auswertung ]

[ Inoffizielle ELO-Auswertung ]

 

Neun Tage Schach beim GSK

Zum zwölften Male richtete der Godesberger Schachklub 1929 vom 12. bis 20. Juli 2008 sein traditionelles Godesburg-Open aus. Neunzig Anhänger des Königlichen Spiels waren wieder von nah fern in die Badestadt gekommen um neun Tage in ihrem Sport um den Sieg, gute Platzierungen und ansehnliche Preise gegeneinander anzutreten. Mit siebzehn Teilnehmern stellte der ausrichtende Zweitligist das größte Kontingent. Mehr als die Hälfte der Starter waren Träger einer ELO-Zahl. Über 20 hatten eine DWZ von 2.000 und mehr, was einer Spielstärke für die Regionalliga entspricht.

Nach neun spannenden Runden siegte der Favorit IM Yuri Boidman vom Bundesligisten SC Remagen mit 8 Punkten, verbunden mit dem Siegercheck in Höhe von 600 €. Er gewann sieben Partien und spielte zweimal remis, keine Partie ging verloren. Bereits im Vorjahr konnte er das Turnier gewinnen und davor 2006 und 2005 wurde er jeweils zweiter. Das zweite Preisgeld in Höhe von 400 € sicherte sich WIM Swetlana Petrenko (SK Großlehna) mit 7 Zählern vor dem punktgleichen FM Boris Khanukov (BSW Wuppertal), der sich über ein Preisgeld von 300 € freuen konnte. Auf den vierten Platz kam Mark Lamprecht (SF Lohmar) mit 6.5 Punkten, verbunden mit einem Preisgeld von 150 €. Auch die Spieler auf den Rängen 5-8 erzielten jeweils 6.5 Punkte, getrennt nur durch die Buchholzwertung. Das fünfte Preisgeld in Höhe von 100 € sicherte sich Thomas Schwab (SG Mendig-Mayen). Auf Rang 6 kam Guido Schott (SG Porz) als letzter Hauptpreisträger (50 €) vor Stefan Dzierzenga (SC Empor Maulwurf Bonn) und Dr. Ulrich Hirth (SK Turm Euskirchen) auf den Plätzen 7 und 8.

Geld-Preise gab es auch für die Sieger in den einzelnen Rating-Klassen und für den jeweils Besten bei den Senioren, den Jugendlichen und unter den Mitgliedern des GSK. Die Zweitplatzierten wurden mit einem Gutschein für das 13. Godesburg-Open, dass der GSK für die Sommerferien 2009 plant, bedacht. Der 4. Ratingpreis (unter 1200 DWZ) sowie der Damenpreis wurde, mangels ausreichender Teilnehmer in beiden Gruppen, nicht vergeben. Sämtliche Sonderpreise wurden mit jeweils 50 € dotiert.

Die Rating-Klasse I (unter 2100 DWZ) gewann Thomas Schwab, Fünfter der Rangliste. Da es aber keine Doppelpreise gab erhielt der Zweite Stefan Dzierzenga (SC Empor Maulwurf Bonn) den Preis vor Heribert Kammers (VdSF Stadtverwaltung Bonn). In der Rating-Klasse II (unter 1800 DWZ) gewann Heiko Janz (SF Sinzig) als mit einem halben Zähler Vorsprung vor Günter Poell (Godesberger SK). Sieger in der Rating-Klasse III (unter 1500 DWZ) wurde der Jugendliche Christopher Boysen (Godesberger SK) vor den punkt- und wertungsgleichen Felix Begri aus der Jugendabteilung des TTC Fritzdorf und Ursula Schumacher vom Veranstalter GSK. Bester Senior war der Drittplazierte Boris Khanukov. Den Preis erhielt Wolfgang Weiler (SC Niederkirchen) vor Efim Rotstein (SF Brück). Sieger in der Jugendwertung wurde Wieland Stahnecker (SC Koblenz), knapp vor Carlo Pauly (SF Köln-Mülheim). Für den Jugendlichen Timo Schäfer und den Senior Günter Poell war das Turnier besonders erfolgreich. Sie verbesserten ihre Wertungszahl um beachtliche 89 bzw. 77 Punkte. Den Preis für den besten Teilnehmer des GSK erhielt Jan Kopp vor Neuzugang Philipp Bongartz, Günter Poell, Dr. Dieter Eisentraut und Karl Koopmeiners, alle mit jeweils 5.5 Punkten.

Robert Wessel (Godesberger SK) und Mario Ebert (SF Rheinbach) wurden für die Teilnahme an allen zwölf Godesburg-Open mit einem kleinen Präsent bedacht. Zu Beginn der Siegerehrung dankte Geschäftsführer Günter Poell dem Organisationsteam unter Turnierleiter Michael Senkowski für die erneut gute Ausrichtung. Gleichen Dank richtete er an Rechnungsführer Alfred Schlindwein und seine Helferinnen für die gastronomische Betreuung der Teilnehmer, die allein weit über 1000 Tassen Kaffee verzehrten. Mit Rosensträußen wurde Hedi Wahl, Ursula Schumacher und Wilma Poell für ihre tatkräftige Hilfe gedankt.

Thomas Jackelen

 

Tabelle: Endstand nach der 9. Runde
Rang TNr Name,Vorname ELO DWZ Verein/Ort G S R V Pkt Bu
1. 1. Boidman,Yuri 2439 2377 SC Remagen 9 7 2 0 8.0 52.5
2. 4. Petrenko,Swetlana 2314 2216 SK Großlehna 9 6 2 1 7.0 56.0
3. 2. Khanukov,Boris 2423 2269 Stift. Bahn-Sozialwerk Schachgr. 9 7 0 2 7.0 53.5
4. 7. Lamprecht,Mark 2223 2134 Schachfreunde Lohmar 9 6 1 2 6.5 47.5
5. 14. Schwab,Thomas 2125 1935 SG Mendig-Mayen 9 6 1 2 6.5 47.0
6. 10. Schott,Guido 2201 2153 SG Porz 9 5 3 1 6.5 46.5
7. 47. Dzierzenga,Stefan   1986 SC Empor Maulwurf Bonn 9 6 1 2 6.5 43.5
8. 11. Hirth,Ulrich,Dr. 2160 2123 SK Turm Euskirchen 65 9 4 5 0 6.5 42.5
9. 5. Weiler,Wolfgang 2252 2120 SC Niederkirchen 9 5 2 2 6.0 54.0
10. 16. Kammers,Heribert 2113 1992 Stadtverwaltung Bonn 9 5 2 2 6.0 50.5
11. 3. Rotstein,Jefim 2390 2324 SF Köln Brück 9 5 2 2 6.0 49.5
12. 6. Ljuboschiz,Alexander,Dr. 2239 2080 SF Köln Brück 9 4 4 1 6.0 49.0
13. 30. Wahl,Felix 2006 1861 Stadtverwaltung Bonn 9 6 0 3 6.0 45.5
14. 28. Goldenstein,Arnd 2044 1956 Klub Kölner SF 9 5 2 2 6.0 43.5
15. 49. Romaker,Johann   1931 Brühler SK 9 5 2 2 6.0 41.5
16. 60. Jantz,Heiko   1787 SF Sinzig 9 4 4 1 6.0 39.5
17. 53. Kopp,Jan   1888 Godesberger SK 9 4 3 2 5.5 47.0
18. 20. Bongartz,Philipp 2083 1994 Godesberger SK 9 4 3 2 5.5 44.5
19. 36. Poell,Günter 1979 1721 Godesberger SK 9 5 1 3 5.5 44.0
20. 31. Eisentraut,Dieter,Dr. 1997 1771 Godesberger SK 9 5 1 3 5.5 42.5
21. 18. Raupach,Gregor 2109 1916 Bergische Schachfreunde 1923 Ber 9 5 1 3 5.5 42.0
22. 35. Koopmeiners,Karl 1981 1969 Godesberger SK 9 4 3 2 5.5 41.0
23. 12. Bröhl,Stephan 2143 2066 Schachfreunde Lohmar 9 5 1 3 5.5 40.5
24. 54. Stahnecker,Wieland   1859 SC Koblenz 9 4 3 2 5.5 37.0
25. 8. Meertens,Martin 2204 2084 Klub Kölner SF 9 5 1 3 5.5 36.5
26. 9. Nowik,Volker 2196 2063 Düsseldorfer Schachverein 9 3 4 2 5.0 45.5
27. 50. Pauly,Carlo   1916 Schachfreunde Köln-Mülheim 9 4 2 3 5.0 45.0
28. 15. Berendsen,Markus 2123 1919 Oberhausen Schachverein 1887 e.V 9 3 4 2 5.0 43.5
29. 44. Jordans,Ralph 1745 1780 SF Ford Köln 9 5 0 4 5.0 43.5
30. 29. Froitzheim,Ralf 2007 1887 SG Niederkassel 9 2 6 1 5.0 43.5
31. 51. Ebert,Mario   1915 Rheinbacher SF 9 3 4 2 5.0 42.5
32. 25. Moos,Gerd Anton Ferdinand 2042 1908 Godesberger SK 9 4 2 3 5.0 42.5
33. 33. Herrmann,Christoph 1991 1833 Betriebssportgemeinschaft Rheinp 9 5 0 4 5.0 42.0
34. 17. Raabe,Joachim 2108 1870 Brühler SK 9 4 2 3 5.0 41.0
35. 57. Lorenz,Steffen   1811 SC Bonn Beuel 9 4 2 3 5.0 41.0
36. 23. Spreemann,Ralf,Dr. 2057 1913 Godesberger SK 9 3 4 2 5.0 41.0
37. 39. Winterberg,Lukas 1897 1941 SC Heimbach-Weis/Neuwied 9 4 2 3 5.0 40.5
38. 34. Mummel,Christian 1987 1795 Südlohner Schachverein 9 3 4 2 5.0 40.0
39. 48. Brandt,Sebastian   1959 Godesberger SK 9 5 0 4 5.0 37.5
40. 62. Stahnecker,Ludwig   1694 SC Koblenz 9 3 3 3 4.5 46.0
41. 41. Gerhards,Bernd 1783 1630 SC Turm Windeck 9 4 1 4 4.5 41.0
42. 43. Kögler,Christof 1758 1848 Godesberger SK 9 3 3 3 4.5 40.5
43. 24. Opitz,Frank 2051 1844 SV Neu-Oelsnitz 9 4 1 4 4.5 39.5
44. 58. Albert,Markus,Dr.   1794 SG Rheinbreitbach-Linz 9 3 3 3 4.5 39.5
45. 26. Begri,Robert 2033 1951 TTC GW Fritzdorf 9 4 1 4 4.5 39.0
46. 38. Eckermann,Jürgen 1963 1843 Godesberger SK 9 2 5 2 4.5 38.5
47. 19. Müller,Achim 2101 1777 Rheinbacher SF 9 4 1 4 4.5 38.0
48. 52. Grobusch,Axel   1889 SC Niederkirchen 9 3 3 3 4.5 36.0
49. 37. Kohler,Otto 1978 1866 Schwarze Pumpe Freiburg 8 3 2 3 4.0 41.5
50. 13. Ehlert,Horst 2133 1943 SV Laatzen 9 3 2 4 4.0 41.0
51. 65. Poensgen,Joachim   1663 SC Bad Neuenahr/Aw. 9 2 4 3 4.0 39.5
52. 55. Pauly,Hans-Gert   1846 Kölner Schachklub Dr. Lasker 186 9 2 4 3 4.0 39.5
53. 66. Wessel,Robert   1661 Godesberger SK 9 3 2 4 4.0 36.5
54. 21. Schmitz,Edgar 2067 1893 Godesberger SK 9 3 2 4 4.0 36.0
55. 40. Hennrich,Reinhard 1876 1727 SC 1926 Haßloch 9 3 2 4 4.0 35.5
56. 74. Pullem,Karl-Heinz   1586 SPVG Kalk-Deutz 9 4 0 5 4.0 35.0
57. 45. Pandorf,Horst 1737 1563 SG Mendig-Mayen 9 3 2 4 4.0 33.0
58. 22. Hoss,Andreas 2058 1819 SV Kermeter 9 2 4 3 4.0 33.0
59. 79. Boysen,Christopher   1459 Godesberger SK 9 3 2 4 4.0 30.0
60. 59. von der Lippe,Hans-Bernd   1791 SC Bonn Beuel 8 3 2 3 4.0 28.0
61. 88. Grant,Kevin     vereinslos 9 3 1 5 3.5 41.0
62. 73. Zarevakilabadi,Kazem   1602 Godesberger SK 9 3 1 5 3.5 39.5
63. 76. Steger,Markus   1535 SV Kermeter 9 0 7 2 3.5 36.5
64. 42. Karwatzki,Hans-Jürgen 1768 1664 Stadtverwaltung Bonn 9 3 1 5 3.5 36.5
65. 67. Schwab,Wolfgang   1646 Schachverein Turm Sankt Augustin 9 2 3 4 3.5 36.0
66. 78. Begri,Felix   1489 TTC GW Fritzdorf 9 2 3 4 3.5 34.5
67. 46. Schumacher,Ursula 1687 1404 Godesberger SK 9 2 3 4 3.5 34.5
68. 75. Heidmann,Horst,Dr.   1546 SF Sinzig 9 2 3 4 3.5 33.5
69. 70. Seitz,Jürgen   1623 vereinslos 9 3 1 5 3.5 33.0
70. 85. Schäfer,Timo   1296 Godesberger SK 9 2 3 4 3.5 29.0
71. 77. Spradley,Julian   1497 Schachverein Erftstadt 9 3 0 6 3.0 34.5
72. 89. Kurscheidt,Markus     vereinslos 9 3 0 6 3.0 34.5
73. 68. Rozsa,Sandor   1637 SC Siegburg 9 3 0 6 3.0 34.0
74. 84. Behr,Ludwig   1317 1. Schach-Klub Troisdorf 9 2 2 5 3.0 30.0
75. 72. Edalati,Navid   1604 Godesberger SK 7 1 4 2 3.0 29.5
76. 82. Memmesheimer,Thomas   1359 SC Turm Windeck 9 3 0 6 3.0 29.0
77. 69. Edalati,Omid   1636 Godesberger SK 7 2 2 3 3.0 27.0
78. 27. Proba,Stefan 2031 1935 SF Ford Köln 8 1 3 4 2.5 35.0
79. 80. Schlüter,Jürgen   1388 vereinslos 9 2 1 6 2.5 29.5
80. 32. Kautz,Stefan 1995 1819 Godesberger SK 5 1 3 1 2.5 19.5
81. 71. Schneider,Wladimir,Dr.   1622 Stadtverwaltung Bonn 9 1 2 6 2.0 37.5
82. 56. Hohmann,Reinhard   1832 TTC GW Fritzdorf 6 1 2 3 2.0 30.5
83. 81. Sahler,Raimund   1384 SG Siebengebirge 9 2 0 7 2.0 29.5
84. 64. Lubner,Wolfgang   1665 SC Bad Neuenahr/Aw. 8 2 0 6 2.0 25.0
85. 86. Böttcher,Bertold   1153 Godesberger SK 9 1 0 8 1.0 25.5
86. 90. Saleh,Mohamad-Ahmad     vereinslos 3 1 0 2 1.0 16.0
87. 83. Dohms,Axel   1341 SG Niederkassel 5 0 0 5 0.0 22.0
88. 61. Jonas,Rainer   1731 Rheinbacher SF 2 0 0 2 0.0 8.5
88. 63. Hornischer,Josef Gottfried   1669 Godesberger SK 2 0 0 2 0.0 8.5
88. 87. Falcon,Patrick     SK Turm Euskirchen 65 2 0 0 2 0.0 6.5

 

Teilnehmerliste: (Sortiert nach Startrangliste)
# Name,Vorname Verein/Ort ELO DWZ
1. Boidman,Yuri SC Remagen 2439 2377
2. Khanukov,Boris Stift. Bahn-Sozialwerk Schachgr. 2423 2269
3. Rotstein,Jefim SF Köln Brück 2390 2324
4. Petrenko,Swetlana SK Großlehna 2314 2216
5. Weiler,Wolfgang SC Niederkirchen 2252 2120
6. Ljuboschiz,Alexander,Dr. SF Köln Brück 2239 2080
7. Lamprecht,Mark Schachfreunde Lohmar 2223 2134
8. Meertens,Martin Klub Kölner SF 2204 2084
9. Nowik,Volker Düsseldorfer Schachverein 2196 2063
10. Schott,Guido SG Porz 2201 2153
11. Hirth,Ulrich,Dr. SK Turm Euskirchen 65 2160 2123
12. Bröhl,Stephan Schachfreunde Lohmar 2143 2066
13. Ehlert,Horst SV Laatzen 2133 1943
14. Schwab,Thomas SG Mendig-Mayen 2125 1935
15. Berendsen,Markus Oberhausen Schachverein 1887 e.V 2123 1919
16. Kammers,Heribert Stadtverwaltung Bonn 2113 1992
17. Raabe,Joachim Brühler SK 2108 1870
18. Raupach,Gregor Bergische Schachfreunde 1923 Ber 2109 1916
19. Müller,Achim Rheinbacher SF 2101 1777
20. Bongartz,Philipp Godesberger SK 2083 1994
21. Schmitz,Edgar Godesberger SK 2067 1893
22. Hoss,Andreas SV Kermeter 2058 1819
23. Spreemann,Ralf,Dr. Godesberger SK 2057 1913
24. Opitz,Frank SV Neu-Oelsnitz 2051 1844
25. Moos,Gerd Anton Ferdinand Godesberger SK 2042 1908
26. Begri,Robert TTC GW Fritzdorf 2033 1951
27. Proba,Stefan SF Ford Köln 2031 1935
28. Goldenstein,Arnd Klub Kölner SF 2044 1956
29. Froitzheim,Ralf SG Niederkassel 2007 1887
30. Wahl,Felix Stadtverwaltung Bonn 2006 1861
31. Eisentraut,Dieter,Dr. Godesberger SK 1997 1771
32. Kautz,Stefan Godesberger SK 1995 1819
33. Herrmann,Christoph Betriebssportgemeinschaft Rheinp 1991 1833
34. Mummel,Christian Südlohner Schachverein 1987 1795
35. Koopmeiners,Karl Godesberger SK 1981 1969
36. Poell,Günter Godesberger SK 1979 1721
37. Kohler,Otto Schwarze Pumpe Freiburg 1978 1866
38. Eckermann,Jürgen Godesberger SK 1963 1843
39. Winterberg,Lukas SC Heimbach-Weis/Neuwied 1897 1941
40. Hennrich,Reinhard SC 1926 Haßloch 1876 1727
41. Gerhards,Bernd SC Turm Windeck 1783 1630
42. Karwatzki,Hans-Jürgen Stadtverwaltung Bonn 1768 1664
43. Kögler,Christof Godesberger SK 1758 1848
44. Jordans,Ralph SF Ford Köln 1745 1780
45. Pandorf,Horst SG Mendig-Mayen 1737 1563
46. Schumacher,Ursula Godesberger SK 1687 1404
47. Dzierzenga,Stefan SC Empor Maulwurf Bonn   1986
48. Brandt,Sebastian Godesberger SK   1959
49. Romaker,Johann Brühler SK   1931
50. Pauly,Carlo Schachfreunde Köln-Mülheim   1916
51. Ebert,Mario Rheinbacher SF   1915
52. Grobusch,Axel SC Niederkirchen   1889
53. Kopp,Jan Godesberger SK   1888
54. Stahnecker,Wieland SC Koblenz   1859
55. Pauly,Hans-Gert Kölner Schachklub Dr. Lasker 186   1846
56. Hohmann,Reinhard TTC GW Fritzdorf   1832
57. Lorenz,Steffen SC Bonn Beuel   1811
58. Albert,Markus,Dr. SG Rheinbreitbach-Linz   1794
59. von der Lippe,Hans-Bernd SC Bonn Beuel   1791
60. Jantz,Heiko SF Sinzig   1787
61. Jonas,Rainer Rheinbacher SF   1731
62. Stahnecker,Ludwig SC Koblenz   1694
63. Hornischer,Josef Gottfried Godesberger SK   1669
64. Lubner,Wolfgang SC Bad Neuenahr/Aw.   1665
65. Poensgen,Joachim SC Bad Neuenahr/Aw.   1663
66. Wessel,Robert Godesberger SK   1661
67. Schwab,Wolfgang Schachverein Turm Sankt Augustin   1646
68. Rozsa,Sandor SC Siegburg   1637
69. Edalati,Omid Godesberger SK   1636
70. Seitz,Jürgen vereinslos   1623
71. Schneider,Wladimir,Dr. Stadtverwaltung Bonn   1622
72. Edalati,Navid Godesberger SK   1604
73. Zarevakilabadi,Kazem Godesberger SK   1602
74. Pullem,Karl-Heinz SPVG Kalk-Deutz   1586
75. Heidmann,Horst,Dr. SF Sinzig   1546
76. Steger,Markus SV Kermeter   1535
77. Spradley,Julian Schachverein Erftstadt   1497
78. Begri,Felix TTC GW Fritzdorf   1489
79. Boysen,Christopher Godesberger SK   1459
80. Schlüter,Jürgen vereinslos   1388
81. Sahler,Raimund SG Siebengebirge   1384
82. Memmesheimer,Thomas SC Turm Windeck   1359
83. Dohms,Axel SG Niederkassel   1341
84. Behr,Ludwig 1. Schach-Klub Troisdorf   1317
85. Schäfer,Timo Godesberger SK   1296
86. Böttcher,Bertold Godesberger SK   1153
87. Falcon,Patrick SK Turm Euskirchen 65    
88. Grant,Kevin vereinslos    
89. Kurscheidt,Markus vereinslos    
90. Saleh,Mohamad-Ahmad vereinslos    
91. spielfrei      

zum Seitenanfang 

Godesberger SK 1929 e.V.
Internet: http://www.godesbergersk.de   E-Mail:
Copyright © 1999-2017 by
zuletzt geändert am 15. August 2008