home / turniere /


GSK-Vereinsmeisterschaft 2017/2018


 

 

Tabelle: Stand nach der 3. Runde
Rang TNr Name,Vorname DWZ G S R V Pkt GegWrt
1. 1. Köhler,Christian Friedrich 2182 3 3 0 0 3.0 1736
2. 5. Eisentraut,Dieter,Dr. 1770 3 3 0 0 3.0 1706
3. 4. Müller,Peter 1899 3 2 1 0 2.5 1502
4. 3. Ivanov,Alexander,Dr. 1977 3 2 0 1 2.0 1798
5. 14. Eckermann,Jürgen 1536 3 2 0 1 2.0 1654
6. 7. Schumacher,Markus 1757 3 1 2 0 2.0 1602
7. 6. Albert,Markus,Dr. 1765 3 1 2 0 2.0 1598
8. 12. Barning,Gerhard 1574 3 1 2 0 2.0 1524
9. 11. Kuznetsova,Tatiana,Dr. 1598 3 2 0 1 2.0 1524
10. 8. Rommel,Wilfried 1718 3 1 2 0 2.0 1498
11. 15. Koch,Siegfried 1534 3 0 3 0 1.5 1810
12. 9. Bitsch,Heinz 1696 3 1 1 1 1.5 1718
13. 10. Große-Gehling,Thomas 1683 3 1 1 1 1.5 1610
14. 2. Müller-Boge,Michael 2016 3 1 1 1 1.5 1606
15. 13. Senkowski,Michael 1538 3 1 1 1 1.5 1598
16. 20. Lammerich,Guido 1468 3 1 1 1 1.5 1468
17. 17. Fehlau,Klaus 1513 3 0 2 1 1.0 1794
18. 21. Foitzik,Peter 1454 3 0 2 1 1.0 1685
19. 16. Heidmann,Horst,Dr. 1529 3 1 0 2 1.0 1602
20. 18. Leymann,Peter 1505 3 1 0 2 1.0 1587
21. 26. Böttcher,Bertold 1133 3 1 0 2 1.0 1521
22. 19. Avagyan,Avetis,Dr. 1500 3 1 0 2 1.0 1477
23. 23. Avagyan,Mushegh 1280 3 1 0 2 1.0 1450
24. 25. Stamer,Martin 1232 2 1 0 1 1.0 1401
25. 22. Schäffer,Bernd 1439 2 0 1 1 0.5 1575
26. 24. Trunz,Michelle 1273 3 0 0 3 0.0 1445
27. 27. Wittek,Karl Heinz 1130 3 0 0 3 0.0 1439

 

Teilnehmerliste: (Sortiert nach Startrangliste)
# Name,Vorname Verein DWZ ELO
1. Köhler,Christian Friedrich Godesberger SK 2182 2164
2. Müller-Boge,Michael Godesberger SK 2016 2011
3. Ivanov,Alexander,Dr. Godesberger SK 1977 2025
4. Müller,Peter Godesberger SK 1899 1955
5. Eisentraut,Dieter,Dr. Godesberger SK 1770 1933
6. Albert,Markus,Dr. Godesberger SK 1765 1903
7. Schumacher,Markus Godesberger SK 1757 1816
8. Rommel,Wilfried Godesberger SK 1718 1856
9. Bitsch,Heinz Godesberger SK 1696 1897
10. Große-Gehling,Thomas Godesberger SK 1683 1814
11. Kuznetsova,Tatiana,Dr. Godesberger SK 1598
12. Barning,Gerhard Godesberger SK 1574 1706
13. Senkowski,Michael Godesberger SK 1538
14. Eckermann,Jürgen Godesberger SK 1536 1860
15. Koch,Siegfried Godesberger SK 1534 1812
16. Heidmann,Horst,Dr. SF Bad Breisig 1529 1721
17. Fehlau,Klaus Godesberger SK 1513 1627
18. Leymann,Peter Godesberger SK 1505 1723
19. Avagyan,Avetis,Dr. Godesberger SK 1500
20. Lammerich,Guido Godesberger SK 1468
21. Foitzik,Peter Godesberger SK 1454 1624
22. Schäffer,Bernd Godesberger SK 1439
23. Avagyan,Mushegh Godesberger SK 1280
24. Trunz,Michelle Godesberger SK 1273 1312
25. Stamer,Martin Godesberger SK 1232
26. Böttcher,Bertold Godesberger SK 1133 1429
27. Wittek,Karl Heinz Godesberger SK 1130

Ausschreibung
 

Spieltage:  
1. Runde 10. November 2017 5. Runde 16. Februar 2018
2. Runde 08. Dezember 2017 6. Runde 09. März 2018
3. Runde 12. Januar 2018 7. Runde 13. April 2018
4. Runde 26. Januar 2018 8. Runde 11. Mai 2018

Spielbeginn pünktlich um 19.00 Uhr. Wartezeit entsprechend der Fide-Regel 30 Minuten. Dann um 19.31 Uhr kampfloser Punktgewinn. Uhren werden vom Turnierleiter angestellt. Zurückstellen bei Verspätung des Gegners nicht gestattet. Turnier muss um 24 Uhr nach einer Gesamtspielzeit von 5 Stunden beendet sein wegen Ablauf der täglichen Saal-Nutzung lt. Mietvertrag.

Modus:

 

8 Runden Schweizer System, Computer-Auslosung per WinSwiss.
Feinwertung: DWZ-Schnitt aller Gegner (keine DWZ => 1200).
Um den Titel des Klubmeisters wird es keine Stichkämpfe geben. Auch hier gilt die Feinwertung.

Bedenkzeit:

 

Pro Spieler 2 Stunden für die ersten 40 Züge, 30 Minuten für den Rest der Partie, keine Zeitgutschriften. Max. Spieldauer: 5 Stunden. Auch in der Schnellschachphase kein Verlust der Partie bei unmöglichem Zug. Dann vielmehr Rücknahme.

Vorspielen
einer Partie:

 

Vorspielen ist grundsätzlich im gegenseitigen Einvernehmen möglich. Antragsteller wendet sich an den Gegner und klärt dessen Bereitschaft. Gibt es keine Einigung ist der angesetzte Termin verbindlich. Das gilt auch bei Krankheit oder einer sonstigen Verhinderung. Dann kampfloser Gewinn des Gegners. Kein Nachspielen der Partie mehr vorgesehen.

Ergebnis der vorgespielten Partie muss dem Spielleiter spätestens am offiziellen Spieltag bis 22 Uhr vorliegen. Sonst Nullwertung für beide, da nächste Auslosung verhindert ist.

Abmeldung:

 

Wer an einem Spieltag verhindert ist, kann sich abmelden und nimmt dann an diesem Tage nicht an der Auslosung teil. Das gilt auch für jede Runde.

Einmaliges unentschuldigtes Fehlen führt zum direkten Ausschluss vom Turnier. Entschuldigung auf jeden Fall an den Spielleiter richten um Verbleib im Turnier zu sichern.

Meldung:

 

Ergebnis bitte sofort nach Beendigung der Partie in die Liste am Turnierleitertisch eintragen, da sonst keine rechtzeitige Auslosung möglich. Ergebnis bei Vorspielen möglichst noch am gleichen Tage per Mail oder am offiziellen Spieltag bis 21 Uhr im Klublokal beim Turnierleiter melden. Es meldet am Spieltag stets der Sieger, bei Remis der Führer der weißen Steine. Kontrolle durch den Gegner wird aber empfohlen. Bei Vorspielen müssen beide melden.

Regeln:

 

Es gelten die allgemeinen FIDE-Regeln. In Streitfällen bitte Uhr anhalten und Turnierleiter herbeirufen. Neues Auslegen von den FIDE-Regeln ab 1.7.2017.

Urkunden:   für
  • den Klubmeister
  • die beste Teilnehmerin
  • den besten Senior oder beste Seniorin
  • den besten Jugendlichen

für den Sieger in der

  • Ratingklasse I (1901 - 2100)
  • Ratingklasse II (1701 - 1900)
  • Ratingklasse III (1501 - 1700)
  • Ratingklasse IV (unter 1500)

Urkunden jeweils nur bei mindestens 3 Teilnehmern je Gruppe

Spielleiter:

 

Michael Senkowski
Rheinhöhenweg 20
53343 Wachtberg
Telefon: 0228 - 85 60 10
Mobil: 0157 - 77 27 18 12
E-Mail:


Teilnehmerzahlen GSK-Klubturnier - Archiv

Seit einigen Jahren ist die Teilnahme an der Klubmeisterschaft rückläufig. Hierzu aus dem GSK-Archiv einige Zahlen:

1999 54 St. Marien
2000 47 St. Marien
2001 50 St. Marien
2002 55 St. Marien
2003 40 St. Marien
2004 47 St. Marien
2005 50 St. Marien
2006 44 St. Augustinus
2007 50 St. Augustinus
2008 45 St. Augustinus
2009 42 St. Augustinus
2010 40 St. Augustinus
2011 46 St. Augustinus
2012 40 St. Augustinus
2013 35 Heilandgemeinde
2014 28 Heilandgemeinde
2015 24 Heilandgemeinde
2016 28 Stadthalle

Als Gründe werden klubintern vermutet:

zum Seitenanfang 

Godesberger SK 1929 e.V.
Internet: http://www.godesbergersk.de   E-Mail:
Copyright © 1999-2018 by
zuletzt geändert am 15. Januar 2018