home / turniere / schnell2011 /


Offene GSK-Schnellschachmeisterschaft 2011

1. Runde am 25. Februar
 

In der ersten Runde der Offenen Schnellschach-Meisterschaft des GSK siegte Stephan Bröhl mit 4 Siegen und zwei Punkte-Teilungen. Der zweite Preis ging an Thomas Stenzel mit 4.5 Zählern. Dritter wurde punktgleich mit ihm der 14-jährige Johannes Florstedt, der auch den Ratingpreis für unter 2000 DWZ erhielt. Mit vier Zählern führten Dr. F. Wahl und Bezirks-Doppelmeister (Blitz und Pokal) Hans Lotzien das Mittelfeld an. Das Interesse war bei 16 Teilnehmern leider nur mäßig.
 

Tabelle: Endstand nach der 6. Runde (Kreuztabelle)
Rang Name,Vorname TWZ Verein G S R V Pkt Bu SoBerg
1. Bröhl,Stephan 2031 Godesberger SK 6 4 2 0 5.0 18.5 14.25
2. Stenzel,Thomas 2109 Godesberger SK 6 4 1 1 4.5 22.5 15.50
3. Florstedt,Johannes 1896 Godesberger SK 6 4 1 1 4.5 21.5 16.50
4. Wahl,Frithjof,Dr. 1889 Godesberger SK 6 3 2 1 4.0 21.5 12.75
5. Lotzien,Hans 2084 Godesberger SK 6 4 0 2 4.0 19.5 10.00
6. Biedeköpper,Robert 2057 Godesberger SK 6 3 1 2 3.5 17.5 7.50
7. Gikas,Andreas Basilius 2113 Godesberger SK 5 3 1 1 3.5 16.5 9.25
8. Kräußling,Andreas 2124 Godesberger SK 6 3 0 3 3.0 20.5 8.00
9. Wecker,Martin 2028 Volksdorfer SK 6 3 0 3 3.0 18.0 5.00
10. Moos,Gerd Anton Ferdinand 1939 Godesberger SK 6 3 0 3 3.0 17.0 4.00
11. Müller-Boge,Michael 2040 Godesberger SK 6 3 0 3 3.0 14.5 5.00
12. Henn,Peter 1677 Godesberger SK 6 2 0 4 2.0 17.5 4.50
13. Brandt,Sebastian 2020 Godesberger SK 6 2 0 4 2.0 17.0 4.00
14. Fehlau,Klaus 1408 Godesberger SK 6 2 0 4 2.0 15.5 3.50
15. Wahl,Hedi 1180 Godesberger SK 6 1 0 5 1.0 19.0 3.00
16. Otto,Wolfgang 1891 Godesberger SK 3 0 0 3 0.0 9.0 0.00

zum Seitenanfang 

Godesberger SK 1929 e.V.
Internet: http://www.godesbergersk.de   E-Mail:
Copyright © 1999-2018 by
zuletzt geändert am 28. Februar 2011