home / turniere /


SVM Blitz-Einzelmeisterschaft 1999

Der Godesberger Schachklub 1929 richtete am 23. Oktober 1999 die Blitzeinzelmeisterschaft des Schachverbandes Mittelrhein aus.
Es siegte Udo Käser von den Schachfreuden aus Lohmar. Hans Lotzien kam auf einen ausgezeichneten dritten Platz. Die übrigen Teilnehmer vom GSK schnitten achtbar ab: Thomas Stenzel(Rang 6), Robert Philipowski(Rang 9) und Marco Müller(Rang 13). Die ersten 5 qualifizieren sich für die NRW-Einzelblitz, die am 28.11.1999 ebenfalls im GSK-Spiellokal ausgetragen wird.

Endstand nach 17 Runden

Rang Name,Vorname Verein Pkt SoBer
1. Käser,Udo SF Lohmar 14.5 114.5
2. Koch,Thomas Aachener SV 12.5 94.00
3. Lotzien,Hans Godesberger SK 12.5 90.75
4. Budde,Vladimir DJK Aufw.Aachen 11.5 82.50
5. Wisskirchen,Andreas KKS Köln 11.0 73.00
6. Stenzel,Thomas Godesberger SK 10.5 85.00
7. Hogenacker,Jacques KKS Köln 10.5 78.25
8. Lamprecht,Mark SF Lohmar 9.5 67.00
9. Philipowski,Robert Godesberger SK 9.0 70.75
10. Schmitz,Hans-Werner Langenfeld 9.0 58.75
11. Coenen,Norbert Aachener SV 7.0 43.00
12. Steinbrecht,Ralf KKS Köln 6.5 35.25
13. Müller,Marco Godesberger SK 6.0 50.50
14. Tochtenhagen,Wolf Turm Bergheim 6.0 37.50
15. Winkels,Marcel Übach-Palenberg 4.5 33.75
16. Obere,Roman-Franz Eschweiler SC 4.5 25.25
17. Pejkovic,Patrick Langenfeld 4.5 24.75
18. Asselborn,Jürgen Deutz/Kalk 2.5 21.00
zum Seitenanfang 

Godesberger SK 1929 e.V.
Internet: http://www.godesbergersk.de   E-Mail:
Copyright © 1999-2017 by
zuletzt geändert am 08. Dezember 1999