home / turniere /


SVM Blitz-Mannschaftmeisterschaft 2005

15. Januar 2005 in Niederembt

Der Godesberger SK konnte seinen im Vorjahr errungenen Titel in der Aufstellung Martin Upleger (12,5), Alexander Dranov (15,5), Gottfried Schumacher (13,5), Hans Lotzien (14,0) erfolgreich verteidigen.

Von Beginn an lief es in der harmonisch auftretenden Mannschaft sehr rund. Auch wenn der Berichterstatter in den ersten Runden einige Schwächen zeigte und nach sechs Runden bereits zwei Partien verloren geben musste, eilte die Mannschaft von Sieg zu Sieg.
Der erste halbe Mannschaftspunkt wurde erst zur Halbzeit in der 9. Runde abgegeben. Allerdings hatten wir bis dahin ein relativ leichtes Programm. Von den sechs für den Titel und die Qualifikation zur NRW-Meisterschaft in Frage kommenden Mannschaften (Köln-Brück, Bergheim, Lohmar, KKS und Aachener SV) hatten wir bisher nur gegen Köln-Brück gespielt und etwas glücklich mit 2,5 : 1,5 gewonnen.
Nach der kurzen Pause konnten wir gegen die in Bundeligastärke angetretene Mannschaft des KKS ebenfalls mit 2,5 : 1,5 gewinnen. Zwischenzeitlich war auch der Berichterstatter voll da und punktete für den Rest des Turniers durch.
Die drei letzten Runden mussten dann gegen die Spitzenteam die Entscheidung bringen. Zuerst konnten wir gegen Lohmar ein wichtiges 2 : 2 erzielen. Es folgte gegen die mit zwei Titelträgern angetretenen Bergheimer Bundesligisten ebenfalls ein 2 : 2. In beiden Mannschaftskämpfen verlor Martin sehr unglücklich. Gleichwohl war bereits vor der letzten Runde die Teilnahme an der NRW-Meisterschaft gesichert.
Mit einem schönen 3 : 1 Sieg gegen die ebenfalls mit zwei Titelträger angetretenen NRW-Ligisten endete dieses von der Schachgemeinschaft Niederembt gut organisiertes Turnier wie folgt:

     1. Godesberg 1      31 - 3  (55,5 Brettpunkte)
     2. Köln-Brück       29 - 5  (49,5)
     3. Turm Bergheim    28 - 6  (51,5)
     4. Lohmar           27 - 7  (52,0)
     5. KKS              27 - 7  (49,0)
     6. Aachener SV      26 - 8  (49,5)

Unsere 2. Mannschaft belegte in der Aufstellung Thomas Stenzel (6,5), Robert Biedeköpper (5,5) Elena Kuznetsova (4,5), Michael Müller-Boge (8,5) von 18 teilnehmenden Mannschaften den 14. PLatz mit 11 - 23 Punkten.

Hans Lotzien

zum Seitenanfang 


Godesberger SK 1929 e.V.
Internet: http://www.godesbergersk.de   E-Mail:
Copyright © 1999-2017 by
zuletzt geändert am 17. Januar 2005