home / turniere /


SVM-Einzelmeisterschaft 2000

Einen großen Erfolg feierte der erst 18-jährige Robert Philipowski (GSK) bei den Einzelmeisterschaften des Schachverbands Mittelrhein. Nach 7 spannenden Runden siegte er ungeschlagen und errang den Titel des Mittelrhein-Meisters. Mit dieser tollen Leistung qualifizierte er sich zugleich für die NRW-Meisterschaften.

Die übrigen Teilnehmer vom GSK schnitten achtbar ab: Basilius Gikas kam auf den dritten Platz, der zur Teilnahme auch im nächsten Jahr berechtigt. Der erst 14-jährige Martin Raabe kam in diesem starken Feld auf einen guten 13. Platz und überflügelte damit seinen Vater Joachim Raabe der auf Rang 14 landete. Allen einen herzlichen Glückwunsch.

Rangliste: Stand nach der 7. Runde
Rang Teilnehmer TWZ At Verein S R V Pkt Bu SoBerg
1.  Philipowski,Robert 2202   Godesberger SK 4 3 0 5.5 26.0 19.75

----------qualifiziert für NRW 2000 + SVM 2001----------

2.  Raupach,Gregor 1798   SV 1946 Wesseling 3 4 0 5.0 26.5 18.75
3.  Gikas,Basilius 2177   Godesberger SK 3 3 1 4.5 28.5 16.50
4.  Fuhs,Jürgen 2033   Derichsweiler 3 3 1 4.5 28.0 17.00
5.  Voigt,Ingrid 1921   Post SV Aachen 4 1 2 4.5 25.5 13.25

----------qualifiziert für SVM 2001----------

6.  Bräuer,Karl-Heinz 2033   SV Aachen-Hörn 4 0 3 4.0 25.0 10.00
7.  Telke,Holger 2124 * Post SV Aachen 2 3 1 3.5 26.5 14.50
8.  Kurzhals,Frank 1887   SV 1946 Wesseling 2 2 3 3.0 22.5 7.25
9.  Sockel,Karl-Heinz 1960   SC Bayer Leverkusen 2 2 3 3.0 19.0 3.75
10.  Goy,Udo 2170 * SF Ford Köln 2 2 2 3.0 17.0 8.25
11.  Hesselmann,Hans 1914   Baesweiler 2 2 3 3.0 17.0 5.75
12.  Scharff,Klaus 1949   SVG Leverkusen 2 1 4 2.5 24.0 5.50
13.  Raabe,Martin 1879 * Godesberger SK 1 3 2 2.5 18.5 6.25
14.  Raabe,Joachim 1868 * Godesberger SK 1 3 1 2.5 13.0 4.75
15.  Schwis,Joachim 2013 * SF Ford Köln 1 2 3 2.0 19.0 3.75
16.  Aliu,Ergjan

-

  SV 1946 Wesseling 1 0 6 1.0 20.0 3.00

Inoffizielle Turnierauswertung nach DWZ
Nr. Name,Vorname DWZ alt E Pkt/Rd We Lstg. DWZ neu
Philipowski,Robert 2202 - 64 29 5½ / 7 4,759 2297 2218 - 65
Raupach,Gregor 1798 -112 25 5 / 7 1,422 2216 S 1887 -113
Gikas,Basilius 2177 - 86 30 4½ / 7 4,418 2186 2179 - 87
Fuhs,Jürgen 2033 - 65 30 4½ / 7 3,066 2193 2064 - 66
Voigt,Ingrid 1921 - 42 29 4½ / 7 2,261 2181 S 1971 - 43
Bräuer,Karl-Heinz 2033 - 80 30 4 / 7 3,667 2075 2040 - 81
Telke,Holger 2124 - 64 30 3½ / 6 3,171 2166 2131 - 65
Kurzhals,Frank 1887 - 27 28 2 / 6 2,140 1868 1884 - 28
Sockel,Karl-Heinz 1960 - 88 30 2 / 6 2,981 1796 1938 - 89
10  Goy,Udo 2170 -141 30 3 / 6 4,616 1958 2134 -142
11  Hesselmann,Hans 1914 - 96 28 2 / 6 2,734 1792 1897 - 97
12  Scharff,Klaus 1949 - 93 29 2½ / 7 3,112 1863 1935 - 94
13  Raabe,Martin 1879 - 68 17 2½ / 6 1,864 1967 1901 - 69
14  Raabe,Joachim 1868 - 97 27 2½ / 5 2,278 1908 1874 - 98
15  Schwis,Joachim 2013 - 60 30 2 / 6 3,247 1802 1985 - 61
16  Alia,Ergitak ½ /3 * 1 / 6   1677 1447 - 1

Code: A024-660-MEM Ende: 17.06.2000 Auswerter: Joachim Fleischer 20.06.2000
* Gesammelte Partien aus früheren Turnieren

zum Seitenanfang 

Godesberger SK 1929 e.V.
Internet: http://www.godesbergersk.de   E-Mail:
Copyright © 1999-2017 by
zuletzt geändert am 22. Juni 2000