Bezirks-Blitz – Mannschaftsmeisterschaft

Am vergangenen Samstag, 30.11.2019 wurde die Blitz-Mannschaftsmeisterschaft des Schachbezirks ausgetragen. Ausrichter waren die Schachfreunde Rheinbach, die mit dem St. Joseph-Gymnasium einen sehr schönen Spielort bereitstellen konnten. Leider waren nur 5 Mannschaften angetreten, so daß das einründige Turnier schon früh beendet war. Gewonnen haben die Schachfreunde aus Rheinbach (Upleger, Krüger, Mielke, Simons) mit 8 – 2 Mannschaftspunkten vor Godesberg I (Grabowski, Köhler, Stenzel, Kutzner) und Godesberg II (Schulte-Geers, Kögler, Schniggenberg, Biedeköpper) mit jeweils 7 – 3 […]

Weiterlesen

Knapper Sieg…

Am 10.11. hat die erste Mannschaft in Krefeld gespielt. Krefeld gehört zu den besseren Mannschaften in der Liga und war somit ein ernst zu nehmender Gegner. Niklas hat kurzfristig wegen Krankheit abgesagt. Keno hat noch einen Tag vor dem Mannschaftskampf zugesagt, vielen Dank dafür. Somit war das unsere Aufstellung: Grzegorz (Weiß)Pawel T.RüdigerChristianPawel G.StephenMartinKeno Die Polen Fraktion ist mit dem Auto angereist. Der Rest vom Schützenfest mit der Bahn. Das hat alles gut geklappt und alle […]

Weiterlesen

Unerwartet hoher Sieg gegen Ennepe Ruhr Süd

Mit unseren von Kampf zu Kampf stark wechselnden Aufstellungen sind wir sicherlich zu einem der unberechenbarsten Teams in der NRW-Klasse geworden. Gegen Ennepe Ruhr Süd spielten statt Keno Lübsen, Samir Zupcevic und Wolfram Kummer diesmal Johannes Mittmann, Olena Heß und Robert Biedeköpper. Erneut benötigten wir einen Ersatzspieler. Letztes Mal noch Timo Schäfer, diesmal Christof Wulfken. Christof konnte von Köln aus Ferdi Roski mitnehmen. Ein logistischer Vorteil. Unsere durchschnittliche DWZ von 2040 entsprach exakt dem DWZ-Durchschnitt […]

Weiterlesen

Saison? Läuft!

Nach einer spielfreien Runde 2 am 6.10. hatte unsere Bezirksliga-Mannschaft GSK IV in Runde 3 am 3.11. die Schachfreunde vom SK Heimerzheim zu Gast. Mit einem klaren 5:3 bzw. 18:13-Sieg holten wir uns zwei weitere Mannschaftspunkte und schlossen damit zur Spitzengruppe der Tabelle auf, in der aktuell 5 Mannschaften jeweils 4 Punkte auf dem Konto haben. Damit haben wir unser erstes Saisonziel, den Klassenerhalt, praktisch schon jetzt so gut wie erreicht. Und das, obwohl wir […]

Weiterlesen

GSK 1 siegt…

… knapp und ein wenig glücklich. Bei spätsommerlichem Wetter empfingen wir am letzten Sonntag die Nachbarn aus Porz mit ihrer Zweitvertretung. Ein Team mit überwiegend jungen und ambitionierten Spielern, so dass die Elo vielleicht nicht die tatsächliche Spielstärke zeigt. Obwohl wir nahezu in Bestbesetzung mit drei Titelträgern antraten und einen guten Elo-Vorteil hatten, taten wir uns sehr schwer. Nach ca. 2h Stunden Spielzeit konnte ich nur ausgeglichene, unklare oder gar schlechtere Stellungen begutachten. Christian (4) […]

Weiterlesen

Starke Leistung von GSK6

Unsere VI. Mannschaft hatte in der 1. Kreisklasse am 3.11. ein Heimspiel gegen die III. Mannschaft des SV Hennef. Unser Team gewann 4:2 bzw. 14:9 und holte sich damit den ersten Mannschaftssieg der Saison. Da Michael Senkowski als Mannschaftsführer diesmal nicht dabei sein konnte, sah ich stellvertretend ein bisschen nach dem Rechten. Die Hennefer ließen ein Brett frei, so stand es direkt 1:0 für uns. Wir ließen dafür an Brett 6 einen Turm hängen, Ausgleich […]

Weiterlesen

Sieger und Siegener

An Spieltag Nummer 2 der noch jungen Saison in der neu gegründeten NRW-Klasse bekamen wir Besuch vom Siegener SV. Da die Siegener leicht ersatzgeschwächt waren, gingen wir dabei favorisiert in den Mannschaftskampf – dass es am Ende jedoch zu einem Kantersieg reichen würde, war nicht zu ahnen. Zunächst einigte sich Matthias – an Brett 2 mit den weißen Steinen spielend – nach einer unspektakulären Partie mit seinem Gegner auf eine Punkteteilung. (½-½). Etwas später konnte […]

Weiterlesen

Geglückter Saisonstart für GSK1

Nach erneuter Verstärkung der ersten Mannschaft – im Vorjahr ja bereits durch Grzegorz, in diesem Jahr nun durch den erst 16-jährigen IM Pawel Teclaf und seinen Trainer Jedrzej Dlugosz – darf das Ziel nur Aufstieg in die NRW-Oberliga lauten. Ein Sieg zum Saisonauftakt gegen die SG Niederkassel war also Pflicht, um die Operation Aufstieg erfolgreich gestalten zu können. Während wir gleich auf zwei unserer Legionäre zurückgreifen konnten, musste die Gastmannschaft doch einige Elo-Schwergewichte zu Hause […]

Weiterlesen

Auftakt nach Maß

Die Saison 2019/20 beginnt für unsere Bezirksliga-Mannschaft GSK IV sehr erfreulich. In einer nicht ganz ungefährdeten, am Ende aber doch klaren Begegnung mit der 2. Auswahl des SC Bonn/Beuel, hat unser Team die erste Runde 5:3 bzw. nach der neuen Brettpunktwertung 18:14 gewonnen. Die Mannschaft ging durch einen Sieg von Christopher Boysen früh in Führung, ließ sich dann allerdings zwei Punkte von den Beuelern Iljazi und Calderón abnehmen. Ausgehend von diesem zwischenzeitlichen Rückstand (1:2) schlugen […]

Weiterlesen

Derbysieg zum Saisonauftakt – 5:3 gegen Bonn-Beuel

Nach unserem letztjährigem „Doppelaufstieg“ aus der Verbandsliga bescherte uns der erste Spieltag der NRW-Klasse 4 gleich das erste von zwei Stadtduellen in dieser Saison – in diesem Fall gegen unsere Freunde vom Schachclub Bonn-Beuel. Durch die namhaften Abgänge (Niels Christensen, Olli Albrecht und Stefan Dzierzenga) sowie die Abwesenheit der mutmaßlichen Stammspieler Basili Gikas und Matthias Koch sah ich uns vor allem an den hinteren Brettern leicht in der Favoritenrolle. „Vorne klammern, hinten punkten“ sollte daher […]

Weiterlesen