Neuer Internetauftritt

Liebe Schachfreunde, heute ist ein besonderer Tag für den Godesberger Schachklub. Wir starten -wie gewohnt unter der bisherigen Adresse- mit unserer neuen Homepage. Über sie werden wir weiterhin über alle wichtigen Angelegenheiten zu unserem Klub informieren. Unser herzlicher Dank gilt dabei Schachfreund Stephen Kutzner, der den Internet-Auftritt neu konzipiert und modernisiert hat. Unterstützt wurde er dabei tatkräftig von Sebastian Trunz, der den Statistik-Teil entwickelt, die Jugend-Seite fortentwickeln und auch betreuen wird. Auch an ihn ein […]

Weiterlesen

Fortsetzung des Spielbetriebs

Liebe Schachfreunde, in der Sitzung vom 23. Juli hat der Vorstand einstimmig beschlossen den Präsenz-Spielbetrieb zum 4. September 2020 wieder aufzunehmen. Trotz des nach wie vor existierenden Risikos und der sich laufend ändernden Situation der Coronakrise wollen wir ein Angebot für Präsenzschach unterbreiten. Damit einhergehend wurde ein Hygienekonzept sowie ein Rahmenterminplan bis Weihnachten erarbeitet.  Aus persönlichen Gründen steht uns Edwin Berkau in nächster Zeit nicht zur Verfügung. Dankenswerterweise hat sich Frank Tägl bereit erklärt die […]

Weiterlesen

Bezirks-Blitz – Mannschaftsmeisterschaft

Am vergangenen Samstag, 30.11.2019 wurde die Blitz-Mannschaftsmeisterschaft des Schachbezirks ausgetragen. Ausrichter waren die Schachfreunde Rheinbach, die mit dem St. Joseph-Gymnasium einen sehr schönen Spielort bereitstellen konnten. Leider waren nur 5 Mannschaften angetreten, so daß das einründige Turnier schon früh beendet war. Gewonnen haben die Schachfreunde aus Rheinbach (Upleger, Krüger, Mielke, Simons) mit 8 – 2 Mannschaftspunkten vor Godesberg I (Grabowski, Köhler, Stenzel, Kutzner) und Godesberg II (Schulte-Geers, Kögler, Schniggenberg, Biedeköpper) mit jeweils 7 – 3 […]

Weiterlesen

Unerwartet hoher Sieg gegen Ennepe Ruhr Süd

Mit unseren von Kampf zu Kampf stark wechselnden Aufstellungen sind wir sicherlich zu einem der unberechenbarsten Teams in der NRW-Klasse geworden. Gegen Ennepe Ruhr Süd spielten statt Keno Lübsen, Samir Zupcevic und Wolfram Kummer diesmal Johannes Mittmann, Olena Heß und Robert Biedeköpper. Erneut benötigten wir einen Ersatzspieler. Letztes Mal noch Timo Schäfer, diesmal Christof Wulfken. Christof konnte von Köln aus Ferdi Roski mitnehmen. Ein logistischer Vorteil. Unsere durchschnittliche DWZ von 2040 entsprach exakt dem DWZ-Durchschnitt […]

Weiterlesen