DVM 2020 U12 in Magdeburg

Am heutigen 5. August beginnt die DVM 2020 der Altersklasse U12 im Maritim in Magdeburg. Der GSK nimmt mit Michelle, Moritz, Tamila und Anwar daran teil und startet von Rang 5 (von 18 Mannschaften). Gespielt werden 7 Runden nach Schweizer System mit einer Bedenkzeit von 90 Min./40 Züge, 30 Min./Rest und 30 Sek. Inkrement pro Zug. Die Anreise mit der Deutschen Bahn verlief problemlos. Innerhalb des Teams herrscht super Stimmung. Wir wünschen Euch maximalen Erfolg […]

Weiterlesen

GSK öffnet nach langer Zeit wieder die Pforten

An diesem Freitag, 6. August 2021 öffnet der GSK nach vielen Monaten wieder seine Pforten. Ab 17.00 Uhr bieten wir die Jugendstunde an. Nur freies Spiel für Kinder und Jugendliche, kein besonderes Training o. Ä. Jugendwart Edwin Berkau ist vor Ort. Um 20.00 Uhr findet das Blitzturnier statt. Turnierleiter Michael Senkowski freut sich auf zahlreiche Anmeldungen. Bitte bis 19:45 vor Ort bei ihm anmelden! Auch freies Spiel im Saal ist möglich.  Bitte beachten sie die aktuellen Hygienebestimmungen: Maskenpflicht im Spielsaal, aber nicht am Brett! Eine Anwesenheitsliste […]

Weiterlesen

GSK scheidet hochverdient aus Viererpokal aus

Wie am 26.7. auf dieser Seite angekündigt, fand am letzten Wochenende die Zwischenrunde des Viererpokals im Godesberger Kurfürstensaal statt. Der für Samstag zugeloste Gegner SG Porz fehlte dabei leider ohne Entschuldigung, was sehr ungewöhnlich für die Schachfreunde aus Köln ist. So bekamen wir es am Sonntag – vermeintlich ausgeruht, offenbar jedoch eher uneingespielt – mit dem Aachener SV zu tun, der sich am Vortag gegen die SVG Plettenberg durchsetzen konnte. Aus Godesberger Sicht lief dabei […]

Weiterlesen

Christian Köhler Dritter beim Bamberg-Open 2021

Vom 28.07. bis 01.08. fand die dritte Auflage des Bamberg-Opens statt. Knapp 200 Schachbegeisterte, darunter drei IM, fünf FM und der Berichterstatter, durften sieben Runden lang um Ruhm, Ehre, Elopunkte und Bares ringen.  Wer neben einer entspannten Turnieratmosphäre auch ein wenig Kultur und Geschichte erfahren möchte, dem kann dieses Turnier empfohlen werden. Die Abwechslung von Tagen mit einer Runde und Tagen mit zwei Runden bietet neben einer Erholung vom mitunter doch recht kräftezehrenden Spiel auch […]

Weiterlesen

Hans-Ferdinand Stuch wird 70 Jahre

Heute vollendet unser Mitglied Hans-Ferdinand “Ferdi” Stuch sein siebtes Lebensjahrzehnt. Seit 2017 ist er Mitglied in unserem Verein. Ferdi hat sich in Bonn und in der näheren und weiteren Umgebung als Vielspieler einen Namen gemacht. Während der Corona-Zeit blieb genug Muße zum Studium seiner umfangreichen Schach-Bibliothek. So sieht er seinem nächsten Turnier schon mit großer Spannung entgegen.  Zu seinem heutigen Ehrentag wünscht der Godesberger Schachklub viel Gesundheit und natürlich Freude bei unserem geliebten Schachsport.

Weiterlesen

Zwischenrunde Viererpokal

Am kommenden Wochenende richtet der Godesberger SK eine Zwischenrunde im NRW-Pokal aus. Zu Gast sind Teams der SG Porz, SVG Plettenberg, sowie vom Aachener SV. Es wird sicherlich spannend, wer sich aus dieser Gruppe für die Finalrunde qualifiziert. Ein klarer Favorit ist nicht erkennbar. Aufgrund der geltenden Corona-Verordnungen habe Zuschauer leider keinen Zutritt zum Spiellokal. Auf diesen Weg daher die Bitte an alle Schachfreunde auf einem Besuch im Spiellokal zu verzichten.

Weiterlesen

Clemens Dahmen und Clemens Moritz bei der NRW-JEM

Von Mittwoch, 21.07. bis Dienstag, 27.07. finden die NRW Jugendeinzelmeisterschaften in der Jugendtagungsstätte Wolfsberg in Kranenburg statt. Gespielt werden jeweils 7 Runden nach Schweizer System und einer Bedenkzeit von 90 Min./40 Züge, 30 Min./Rest und 30 Sek. Zeitzuschlag pro Zug. Vom Godesberger SK nehmen Clemens Dahmen (U16) und Clemens Moritz (U12) teil. Die jeweiligen Paarungen und Tabellenstände findet man hier: U12: https://www.sjnrw.de/sport/jugendeinzelmeisterschaften/jem-u12.htmlU16: https://www.sjnrw.de/sport/jugendeinzelmeisterschaften/jem-u16.html Wir drücken den Beiden natürlich kräftig die Daumen! 👍🏼

Weiterlesen

GSK gewinnt Vorrunde des Viererpokals

Am vergangenen Wochenende fand eine Vorrunde des NRW-Viererpokals in Köln-Porz statt. Die Auslosung bescherte uns in der ersten Runde mit dem Düsseldorfer SK gleich einen Verein, mit dem wir noch eine Rechnung zu begleichen hatten, nachdem dieser uns nur zwei Wochen zuvor den direkten Aufstieg in die NRW-Oberliga verstellt hatten. Angesichts von im Schnitt knapp 150 Elo-Punkten weniger an jedem Brett hätte dies eigentlich kein leichtes Unterfangen sein sollen, jedoch klappte an diesem Tage fast […]

Weiterlesen

GSK1 verspielt direkten Aufstieg

Nach langer Coronapause ging es am letzten Wochenende mit Runde 8 der NRW-Liga weiter bzw. für GSK2 in der NRW-Klasse. GSK1 in Stammbesetzung empfing einen deutlich ersatzgeschwächten Düsseldorfer SK 2. Das Spiel fand unter Coronabedingungen im Kurfürstensasl statt, allerdings leider unter Ausschluss von Zuschauern. Offenbar fehlte nach der langen Pause die Spielpraxis und wir konnten unseren Elo-Vorteil nur in ein 4-4 umwandeln. Ohne Frage eine Enttäuschung, da nun der direkte Aufstieg weg ist. Es bleibt […]

Weiterlesen

Informationen zum Mannschafts-Spielbetrieb

Der SB NRW hat beschlossen die unterbrochene Saison 2019/20/21 an den beiden kommen Wochendende auf NRW-Ebene zu Ende zu spielen. Am kommenden Samstag spielt GSK1 zu Hause gegen den Düsselorfer SK 2 und strebt als Tabellenführer den Aufstieg in die NRW Oberliga an. GSK2 hätte am Sonntag spielen sollen, die Gegner aus Hilden haben jedoch bereits abgesagt, d.h. das Spiel wird 8-0 für GSK2 gewertet. Es sei noch darauf hingewiesen, dass am Samstag keine Zuschauer gestattet sind! […]

Weiterlesen