Zwei Niederlagen für GSK I

An den vergangenen zwei Wochenenden stand für die erste Mannschaft eine Art Doppelspieltag auf dem Programm. Leider setzte sich die Serie von Ausfällen von Stammspielern auch in diesen beiden Begegnungen unvermindert fort. Wir mussten eine unglückliche 3,5-4,5-Niederlage gegen die SF Essen-Katernberg und eine herbe 1,5-6,5-Klatsche gegen die SG Solingen hinnehmen. Zwei Spieltage vor Ende ist die Saison für GSK I damit quasi beendet, da weder Auf- noch Abstieg noch erreichbar sind. Es bleibt, in den letzten beiden Runden zumindest noch einen vorderen Mittelfeldplatz zu ergattern und in der kommenden Saison einen neuen Anlauf für den Aufstieg in die Oberliga zu nehmen.

Veröffentlicht in GSK1, Mannschaft.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.