Den „Friends of GSK“ glückt Aufstieg in dritte Quarantäne-Liga

Da der Club während der Corona-Zeit geschlossen ist, haben sich die Mitglieder des GSK anderen Arten des königlichen Spiels zugewandt. Dazu gehören die Quarantäne-Ligen auf Lichess, einer sich immer mehr Beliebtheit erfreuenden Online-Plattform. Insgesamt spielen dort inzwischen 1500 Spieler und 130 Mannschaften. Gespielt wird eine sogenannte Arena, eigentlich ein Blitz-Einzelturnier mit wechselnden Bendenkzeiten. Andererseits zählen die gesammelten Punkte, und man spielt nur gegen Spieler der anderen Teams.

Vor einiger Zeit hatte Thomas Stenzel bereits das Team “Friends of GSK” gegründet, inzwischen sind bereits 30 Spieler angemeldet. Ende März starteten wir in Quarantäne-Liga 9. Zweimal in Folge stiegen wir auf und fanden uns nach einer Restrukturierung der Ligen in Liga 4B wieder. Hervorzuheben sind v.a. die Leistungen von Niklas Schulte-Geers, der einmal die meisten Punkte von allen Teilnehmern holte. Mit bis zu 15 aktiven Spielern landeten wir in Folge fast immer auf dem vierten Platz, dem undankbaren ersten Nichtaufstiegsplatz. Zweimal wurden wir in den letzten Minuten, oder gar Sekunden, abgefangen. Auch lieferten wir uns viele Duelle mit bekannten “Gesichtern” aus dem Köln-Bonner Raum, u.a. Niederkassel, dem KKS und Brühl.

Doch gestern haben wir es endlich geschafft und sind durch eine solide Teamleistung, dem geteilten ersten Platz in der Einzelwertung von Johannes Florstedt (punktgleich mit GM Bassem Amin) und der starken Leistung von Pawel Grabowski in Liga 3B aufgestiegen.

Derzeit werden die Ligakämpfe immer donnerstags und sonntags ausgetragen. Schon oft durften wir dabei auch die Klingen mit einigen Meistern kreuzen. Wer also Interesse hat, kann sich unter https://lichess.org/team/friends-of-gsk gerne anmelden und mitspielen. Dazu ist eine Vereinsmitgliedschaft nicht erforderlich. Das nächste Turnier findet am 30.4. statt. Es beginnt um 20 Uhr und dauert zwei Stunden. Man kann jederzeit ein- und aussteigen. Für die Mannschaftswertung zählen nun die besten neun Ergebnisse. Am Dienstag, den 28.4. um 19 Uhr findet auch das erste Einzelturnier der “Friends of GSK” statt. Mitspieler sind herzlich willkommen. Voraussetzung ist auch hier nur eine Anmeldung bei den „Friends of GSK“.

Veröffentlicht in Mannschaft, Turnier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.