Ankündigung Schnellturnier im September

Das nächste Schnellturnier wird am 24.09.2021 um 19:30 Uhr ausgetragen. Unser Hygienekonzept schreibt eine zwingende maximale Teilnehmerzahl von 20 vor. Eine Voranmeldung gibt es hier auch diesmal nicht: Wer zuerst kommt, mahlt zuerst. Weiterhin gilt hier, wie für jede andere Veranstaltung des GSK, die sog. 3G-Regel (geimpft, genesen, getestet). Meldungen bitte am Tage bis spätestens 19:15 Uhr beim Turnierleiter.

Weiterlesen

Gonzalo de la Cuba wird 50 Jahre

Wir gratulieren dem leidenschaftlichen Schachspieler und gern gesehenen Teilnehmer bei vielen Godesberger Turnieren, Gonzalo de la Cuba. Er vollendet jetzt sein fünftes Lebensjahrzehnt. Auch in der Quarantäne-Liga unterstützte er standhaft die “Friends of GSK” einige Male. Besonders hat es ihm die Schachliteratur angetan. Über seine vielen Bücher sagt er treffend: „Das beste Buch ist das, das man liest.“

Weiterlesen

Martin Wecker gelingt Sensationssieg in Reykjavik

Davon träumt wohl jeder Schachspieler, und nur den wenigsten gelingt es: einmal gegen einen starken Großmeister gewinnen. Nicht ohne Ambitionen ist unser Spieler der ersten Mannschaft, Martin Wecker, nach Reykjavik zur offiziellen offenen Europameisterschaft gefahren. Als 118. der Setzliste würde er gegen einen starken Großmeister gelost, so viel war klar. Im Bereich des Möglichen war im Vorhinein eine Paarung in der ersten Runde gegen den jüngsten deutschen Großmeister Vincent Keymer, mit dem er schon vor […]

Weiterlesen

Hans-Ferdinand Stuch wird 70 Jahre

Heute vollendet unser Mitglied Hans-Ferdinand “Ferdi” Stuch sein siebtes Lebensjahrzehnt. Seit 2017 ist er Mitglied in unserem Verein. Ferdi hat sich in Bonn und in der näheren und weiteren Umgebung als Vielspieler einen Namen gemacht. Während der Corona-Zeit blieb genug Muße zum Studium seiner umfangreichen Schach-Bibliothek. So sieht er seinem nächsten Turnier schon mit großer Spannung entgegen.  Zu seinem heutigen Ehrentag wünscht der Godesberger Schachklub viel Gesundheit und natürlich Freude bei unserem geliebten Schachsport.

Weiterlesen

Thomas Stenzel wurde 60 Jahre

Dieser Tage vollendete Thomas Stenzel sein sechstes Lebensjahrzehnt. In den 1970er Jahren lernt er das Schachspiel von seinem Vater, spielt für seinen Heimatverein Asbach und dann in einer Spielgemeinschaft mit Linz. Zusammen mit Nora Heidler und Basili Gikas. Jahrelang spielen sie in der RLP-Liga. Ebenfalls ist Thomas Mitglied im rheinland-pfälzischen Kader, wo unter fachkundiger Leitung von Helmut Reefschläger begeistert Partien zwischen Kortschnoj und Karpow analysiert werden. Das Studium der Mathematik führt ihn nach Bonn, wo […]

Weiterlesen

Weihnachtsturnier auf Lichess

Anstatt des Weihnachts-Schnellturniers veranstalten wir dieses Jahr auf Lichess ein Weihnachtsturnier. Dort gibt es ein Team „Friends of GSK“. Alle Teammitglieder können an dem Turnier teilnehmen. Um dem Team, auch kurzfristig, beizutreten, kann die Schaltfläche „Tritt dem Team bei“ / „Join Team“ benutzt werden. Zeitnah erfolgt dann die Zulassung zum Team. Termin: 18.12.2020  um 19 Uhr auf Lichess Link zum Turnier: https://lichess.org/swiss/wehBCjNt Bedenkzeit: 5 + 3 Modus: 9 Runden Schweizer System (bei 20 und mehr […]

Weiterlesen

Die “Zwillinge” Joachim Scheumann und Robert Wessel wurden 85

Kürzlich feierten Joachim Scheumann und Robert Wessel ihre 85. Geburtstage. Dazu möchten wir ihnen nachträglich herzlich gratulieren. Nur die Stadt – Berlin und Bremen -, nicht der Tag, trennt die beiden “Zwillinge”. Erst relativ spät, mit gut 40 Jahren, zog das Schachspiel Joachim Scheumann in seinen Bann. Zuerst ist er im Bonner Betriebssport aktiv, nicht nur spielerisch, sondern auch organisatorisch. Da ist es nicht weit zum Vereinsschach. Einer Anwerbung in den GSK durch Hans Lotzien […]

Weiterlesen

GSK siegt beim Pellenz-Cup in Nickenich

Mit acht Spielern waren wir in die Pellenz nach Nickenich gefahren, um an unserem ersten größeren Schnellturnier nach dem Lockdown teilzunehmen. Insgesamt handelte es sich um die 21. Auflage des bekannten und beliebten Turniers. Die Coronaschutzmaßnahmen waren gut durchdacht und man hatte das Gefühl, dass alle versuchten sich bestmöglich auf die neue Situation einzustellen. Es gab einen getrennten Spiel- und Essensbereich. Alles war sehr geräumig. Auf dem Boden waren Markierungen, so dass aufgrund dieser Einbahnstraßen […]

Weiterlesen

Neues zum Mannschafts-Spielbetrieb

Die Bundesspielkommission des Deutschen Schachbundes  hat die Verlängerung der Saison für die 2. Bundesliga bis 2021 beschlossen. In Folge dieser Beschlusslage und unter Berücksichtigung der aktuellen Situation im SBNRW hat der Bundesspielausschuss (BSA) entsprechend dem Auftrag des Bundeskongresses folgende Punkte beschlossen: 1) Die Saison 2019 /2020 endet am 31.08.2021. Die ausstehenden Spieltermine für die Ligen auf NRW-Ebene legt der BSA Anfang 2021 fest. 2) Die Saison 2020 / 2021 entfällt. 3) Die Saison 2021 / […]

Weiterlesen